Jump to content
Hundeforum Der Hund
Waldelfe

Ich vermisse dich so sehr

Empfohlene Beiträge

So wie Du sie auf dem ersten Foto in den Armen hältst, hältst Du sie nun in Deinem Herzen fest. Es ist ein sehr schönes Foto und zeigt Eure Verbundenheit. Und Ihr werdet immer verbunden bleiben, auch wenn es nun leider körperlos ist.

 

Nochmals viel Kraft! Trauere so viel Du musst und möchtest, aber schau auch nach vorne! Und beim Blick zurück, schau auf die schönen Erinnerungen, die kann Dir keiner nehmen und auch die verbinden Dich mit Amy.

 

Alles Gute!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb BarbaraX:

Das tut mir sehr leid für Euch, ich wünsche Euch viel Kraft - und denkt immer daran, Amy hätte sicher nicht gewollt, dass es Euch so schlecht geht. Erinnert Euch an die tolle gemeinsame Zeit, die Ihr verbringen durftet und lasst sie in Euren Herzen weiterleben.

Nein das hätte sie nicht gewollt. Sie wollte immer nur dass es uns gut geht. 

Wir schauen gerade alte Fotos an und müssen auch viel lächeln und manchmal lachen. ❤

Vielen Dank!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 35 Minuten schrieb Karlotte:

So wie Du sie auf dem ersten Foto in den Armen hältst, hältst Du sie nun in Deinem Herzen fest. Es ist ein sehr schönes Foto und zeigt Eure Verbundenheit. Und Ihr werdet immer verbunden bleiben, auch wenn es nun leider körperlos ist.

 

Nochmals viel Kraft! Trauere so viel Du musst und möchtest, aber schau auch nach vorne! Und beim Blick zurück, schau auf die schönen Erinnerungen, die kann Dir keiner nehmen und auch die verbinden Dich mit Amy.

 

Alles Gute!

Da waren wir beide noch jung. Es war so schön die Zeit mit ihr. Sie hat sooo gerne gekuschelt und geknutscht.

Danke dir! 💕

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 52 Minuten schrieb Fiona01:

Das tut mir wirklich sehr leid für dich. :(

Und gerade auch der Umstand, dass du schwanger bist und eigentlich nur Glück empfinden solltest, macht es gerade nicht einfacher für dich.  :knuddel 

 

Unsere Fly ist im September 208 ganz plötzlich gestorben. Sie war schon fast 15, aber trotzdem hat es uns hart getroffen. Und so wie du den Geruch von Amy vom Halsband einsaugst, habe ich ein wenig Fell von Fly behalten, was in einem kleinen Kästchen neben meinem Bett steht. Auch jetzt, wenn ich daran rieche, nehme ich immer noch ihren Geruch war, was mich ein wenig tröstet. Deshalb kann ich dir das alles so gut nachempfinden, weil es bei mir gerade auch noch so frisch ist. 

Als Flys Vorgänger, unser Lucky starb, der zum Schluss auch sehr krank war, habe ich das Schreiben angefangen. Dabei ist dieses Gedicht entstanden, dass ich auch dir schicken möchte. Vielleicht tröstet es dich auch irgendwann ein bisschen.

 

Pass gut auf dich und dein Kleines auf.  :knuddel

 

 

Land ohne Namen

 

Es gibt ein Land, das wirst du auf keiner Karte finden,

aber es existiert und es wächst jeden Tag.

Es wird gebaut, nicht mit Straßen, sondern mit Trauer, Tränen und Hoffnung

und dem Wunsch, dass hier etwas weiterlebt,

was uns so viel bedeutet.

In diesem Land herrscht Ruhe und Frieden und

es gibt keinen Schmerz mehr.

Und alles was einmal war ist nicht mehr.

Nur der Gedanke, dass es dir hier gut geht und das du so sein kannst,

wie in jungen Jahren, begleitet dich hierher.

Viele haben in dieses Land gefunden und sie warten geduldig jeden Tag,

aber noch ist es nicht so weit und das wissen sie auch

und so nähren sie deine Gedanken und deine Träume mit der Erinnerung an sie.

Noch musst du weinen, aber das ist auch ok, denn so kann das Land wachsen und

zu einem wunderschönen Ort werden, denn es werden ja noch Viele dorthin finden.

Und irgendwann, wenn du nicht vergessen hast,

aber dein Herz nicht mehr so weh tut, wie am Anfang,

siehst du den Regenbogen, wie er in allen Farben schimmert und du kannst dir sagen,

was kann es Schöneres geben, als von seinen Strahlen

in das Land ohne Namen begleitet zu werden

und dann endlich ist es gut.

 

A. Schmiemann

Ich danke dir für das Teilen deiner persönlichen Geschichte und des schönen Gedichtes. 

Mir helfen eure lieben Worte wirklich sehr. ❤❤

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wünsche euch viel Kraft nach diesem Verlust und dann irgendwann wieder ganz viel Freude mit eurer Familie, wenn der Nachwuchs da ist! Wird ja alles wieder besser werden, aber die erste Zeit nach der Trennung ist immer furchtbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Leider hab ich nun auch noch starke Blutungen mit Krämpfen bekommen. 😢

Wahrscheinlich hab ich beide verloren.

😶

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Minuten schrieb Waldelfe:

Leider hab ich nun auch noch starke Blutungen mit Krämpfen bekommen. 😢

Wahrscheinlich hab ich beide verloren.

😶

Oh nein, das darf doch nicht sein :(
Willst Du nicht noch in ein Krankenhaus gehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Minuten schrieb benno0815:

Oh nein, das darf doch nicht sein :(
Willst Du nicht noch in ein Krankenhaus gehen?

Ich war heute 2x.

Erst war es nur wenig Blut. Da meinte der Arzt es sieht alles gut aus.

Jetzt hat es richtig geblutet mit Krämpfen-genau wie bei der Mens. Und die Ärztin meinte die Fruchthöhle sei zu klein und in Kombi mit der Blutung und den Schmerzen kein gutes Zeichen.

Jetzt muss man abwarten.

Aber ich meine zu wissen dass es weg ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie furchtbar :(
Ich hoffe, Du hast unrecht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, sie ist nicht nur weg, auch wenn es keine Regenbogenbrücke gibt, so bleibt das bisschen Energie, was sie durch ihr Leben hinterlassen hat, immer vorhanden und bewegt irgendetwas oder wandelt irgendetwas um auf Erden, im Universum, wo auch immer.

Tut mir sehr leid :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...