Jump to content
Hundeforum Der Hund
Gast

Homöopathie

Empfohlene Beiträge

vor 8 Minuten schrieb Simona1711:

Liebster Mikesch, ich würde dich und dein halblustiges Geschreibsel ja gerne ignorieren. Leider ist das nicht möglich, da du ja ein Redakteur bist - was immer das auch sein soll.

 

Liebste Simona, ich bin untröstlich und mache ein nettes Angebot: Ich ignoriere dich und dein komplett unlustiges Geschreibsel. Bin ich nicht ein netter Redakteur? 

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 6.1.2019 um 18:57 schrieb Simona1711:

Liebster Mikesch, ich würde dich und dein halblustiges Geschreibsel ja gerne ignorieren. Leider ist das nicht möglich, da du ja ein Redakteur bist - was immer das auch sein soll.

Aber manchmal überlesen .....

Propolis soll gut sein, habe ich noch nicht probiert.

Am 6.1.2019 um 18:51 schrieb Nebelfrei:

@Simona1711niemand sagt, dass man nach Einnahme von homöopatischen Mitteln nicht gesund werden kann

 

Ich habe meine Kinder oft mit Smarties 'geheilt'

 

Aber wenn ein Tierarzt meint AB sei nicht nötig, ist der Hinweis auf irgendwas, was man noch geben könnte, nur zur Beruhigung. Dass man was gegeben hat, das ist das, was viele vom Arzt erwarten.

Wenn der TA aber kein AB gibt, obwohl es angezeigt wäre, ist es unverantwortlich.

Er bekam erst letzten Oktober Antibiose, deshalb jetzt noch ! nicht. Muss aber Donnerstag zum Nachsehen hin. Wenn die Entzündung noch da ist, bekommt er selbstverständlich wieder Antibiotika.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei mir wirkt es nicht  ....leider  ...immer  steht im Weg ,Verdünnung im nicht nachweisbaren Bereich .

Bei meinen Kindern und Hunden  wirkt es auch nicht  obwohl  sie es nicht  wissen....🤔🤣

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier vielleicht für einige Interessierte ein paar lesenswerte links: 

https://www.netzwerk-homoeopathie.eu/widersprueche

 

Der nette Herr Benecke zum Thema:

 

Dr. Mark Benecke kritisiert die Homöopathie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb beowoelfchen:

Hier vielleicht für einige Interessierte ein paar lesenswerte links: 

https://www.netzwerk-homoeopathie.eu/widersprueche

 

Der nette Herr Benecke zum Thema:

 

Dr. Mark Benecke kritisiert die Homöopathie

Das stimmt schon irgendwie , ist wissenschaftlich nicht bewiesen. 

Aber viele Ärzte verschreiben sogar Komplexmittel wie Traumeel oder Zeel.

Selbst Medikamente schlagen bei jedem Patienten anders an.

vor 7 Minuten schrieb Naschkatze:

@Nahttante Rein interessehalber: dürfen Hunde Salbei bekommen? Bspw als Tee?

Hm , warum nicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin blind! ;) 😎

 

Ich könnte auch sagen, das Thema diskutiere ich nicht mehr. Jeder wie er möchte. :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb Odin13:

Das stimmt schon irgendwie , ist wissenschaftlich nicht bewiesen. 

Aber viele Ärzte verschreiben sogar Komplexmittel wie Traumeel oder Zeel.

 

Bringt Geld. Ganz einfach. 

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

80 % der "Krankheiten " heilen von selbst...... tata  Auftritt  Homöopathie. 

 

Menschen brauchen das Gefühl etwas  "getan "zu haben. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie gut, daß man mit Medikamenten kein Geld.

Da wird z.B.  die Grenze für Bluthochdruck immer weiter heruntergesetzt, nur damit wieder um Milliarden Medikamete verkauft werden und die Menschen quasi über Nacht krankgemacht werden.

Es kebe die Pharma Industrie!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 30 Minuten schrieb Fiona01:

Ich bin blind! ;) 😎

 

Ich könnte auch sagen, das Thema diskutiere ich nicht mehr. Jeder wie er möchte. :) 

War leider zwischenzeitlich was futtern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Homöopathie, was ist dran!

      Ich habe endlich mal was gefunden was mich an der Homöopatie interessiert hat. Vieles war z.B. Hahnemann total unbekannt, z.B. läßt sich nicht alles unbegrenzt verdünnen, heute wissen wir das beim Atom schluss ist. Beim "Gedächtnis" des Wasser hakts auch gewaltig, wenn es so was gäbe, was ist mit dem Gedächtnis bevor die Homöopatie zuschlug? Wasser kann nicht bei null anfangen, schließlich hatte es einen langen weg bis in die Herstellung der Präparate. Schaut mal den Film:  

      in Aktuelles & Wissenschaft

    • Ist Homöopathie wirksam?

      Abgetrenntes Thema von hier: http://www.polar-chat.de/hunde/topic/101114-kommen-wiederkehrende-infektionen-ausschlie%C3%9Flich-bei-geimpften-welpen-vor/     Muss dies noch mal hoch holen.   Motsi hat sich am vergangenen Samstag übernommen und hat einen Knie-Innenband-Zerrung und wir waren am Sonntag bei der Notsprechstunde. Mein Schwarzteilchen konnte ihr linkes Hinterbein nicht mehr belasten und lief auf drei Beinen.   Es wurde von der Tierärztin Traumeel gespritzt und weiter verordnet

      in Hundekrankheiten

    • Meta-Studie zur Homöopathie

      Ein Artikel zu einer Meta-Studie (also eine Studie, die Studien auswertet) über den therapeutischen Effekt von Homöopathie. Wer es nicht liest, zeigt, dass er schlicht und einfach, nicht wissen will, wie es wirklich ist. http://www.independent.co.uk/life-style/health-and-families/health-news/homeopathy-therapeutic-dead-end-systematic-review-no-evidence-it-works-a6884356.html

      in Hundekrankheiten

    • Homöopathie...

      Für mich ein interessanter Artikel, für Andere sicher ein rotes Tuch.    http://m.welt.de/vermischtes/article147000535/Als-waere-ich-aus-einer-Sekte-ausgestiegen.html   Naturheilkundliche Ansätze finde ich super, Phytotherapie etc. Aber Homöopathie kann ich einfach nicht ernst nehmen und habe auch noch nie eine Wirkung festgestellt. Nicht mal der für Fofi angekündigte Harndrang nach der Verabreichung von homöopathischen Tropfen durch eine Tierheilpraktikerin, fand statt. Es ist einfach gar n

      in Gesundheit

    • Tierkrankenversicherung (Hundekrankengymnastik, Homöopathie, Akupunktur etc.)

      Beitrag wegen unerlaubter Werbung entfernt!!    Auszug aus den Nutzungsbedingungen:    7. Kommerzielle Nutzung Das Foren-Systems ist kein Werbeforum! Mitglieder die Werbung für Ihre Produkte und Dienstleistungen machen, werden gegebenenfalls verwarnt, gesperrt oder entfernt. Es ist den Mitgliedern des Forums untersagt - in welcher Form auch immer - Werbung für kommerzielle Produkte oder Dienstleistungen zu machen. Werbung ist nur nach vorheriger, schriftlicher Genehmigung durch den Betreibe

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.