Jump to content
Hundeforum Hundeforum
TheColor

Pfoten knabbern

Empfohlene Beiträge

Hi, 

 

Ich wäre um ein paar Tipps dankbar. 

 

Mein Collie frisst normales Wolfsblut Lamm + Reis und verträgt es sehr gut. 

 

Nun hatte er einen Virus Infekt, womit es ihm schlagartig sehr schlecht ging. Er hat alles incl Wasser erbrochen. Also zum TA, Spritze gegen Übelkeit und Royal Canin Futter zum Aufbau. Das hat gut angeschlagen, dennoch hat er nur sehr sparsam gefressen. Nun hat er 1 1/2 Tage später deine Pfoten/ Gelenk so angekaut, dass etwas Fell ab ist. Er hat dazu nachts sein Halsband (Zugstop) zerbissen.

Das Halsband würde ich einfach auf 'nix zum kauen' zurückführen (hatte ich weggeräumt, zur Sicherheit), aber die Pfoten? 

 

Jetzt überlege ich das Futter frühzeitig abzusetzen .... was er aber weiter fressen sollte, weil fit ist er noch nicht. Oder kann es auch einfach vom Stress kommen? 

 

LG,

Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das würde ich dem TA erläutern und fragen was er davon hält. Das knabbern kann von Stress kommen, kann aber auch was anderes sein, eine Allergie zum Beispiel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich verstehe nicht, warum du nur wegen einer Infektion etwas anderes fütterst. Hast du das Futter vom TA bekommen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 20 Minuten schrieb denny:

Ich verstehe nicht, warum du nur wegen einer Infektion etwas anderes fütterst. Hast du das Futter vom TA bekommen?

 

Ja, habe ich. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

 

das Futter von Royal Canin war dann sicherlich das Gastro Intestinal, richtig? Das hat mir mein Tierarzt damals auch gegeben, als meine Hündin massiven Durchfall hatte.

 

Das mit dem Beknabbern und so massiv, da können wir von hieraus nur raten, ob ihm weiterhin übel ist, er damit massiven Stress hat und deshalb an sich herum kaut, oder oder oder.

Evtl. muss er auch noch etwas gegen die Übelkeit bekommen. Und wenn er das Knabbern nicht aufhört, muss man auch dagegen was tun, zumindest einen Schutz in Form eines Kragens o. ä. anziehen.

 

Deshalb musst du noch mal zum Tierarzt gehen, oder aber dort anrufen und denen den Sachverhalt erklären. Die werden dir dann weiterhelfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es kann sein, dass dein Hund auf ein Futterbestandteil reagiert. 

Manche Hunde beißen dann an ihren rum.

 

Ich würde das auch auf alle Fälle mit deinem TA besprechen.

Ehrlich gesagt bin ich kein Freund Royal Casino. Bei massiven Durchfallen kochen wir Reis ganz weich und geben gekochtes Huhn dazu. Das empfiehlt uns unser TA.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb Fiona01:

Evtl. muss er auch noch etwas gegen die Übelkeit bekommen.

 Hat er. Er stößt aber sehr oft auf, was ich nicht von ihm kenne. 

 

Im Absprache mit dem ta stelle ich jetzt einmal auf das normale Futter zurück. 

 

vor 2 Stunden schrieb Fiona01:

zumindest einen Schutz in Form eines Kragens o. ä. anziehen.

 

Ich habe es mal genau beobachtet und er hat offensichtlich nur am Samstag geknabbert. Bei Schmerzen ist mir aufgefallen, dass er erst Verstopfung hatte und Sonntag morgen heftigen Durchfall (und viel). Er wird also üble Magen Darm Schmerzen gehabt haben. 

 

vor 1 Stunde schrieb denny:

Bei massiven Durchfallen kochen wir Reis ganz weich und geben gekochtes Huhn dazu. Das empfiehlt uns unser TA.

Das war der erste Versuch ☹ Da hatte er dann leider heftigen unverdauten Durchfall von. 

 

Ich glaube, dass er Hühnchen schlecht verträgt. In seinem alten Futter hatte er auch auf etwas mit extrem weichen stuhl reagiert. Aber mit Lamm und Reis (mono Protein, getreidefrei) ist alles gut. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das kann natürlich auch sein.  Und dann wird es nicht besser. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Berichte mal, ob es besser wird, mit dem alten Futter und auch insgesamt. :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde schrieb Fiona01:

Berichte mal, ob es besser wird, mit dem alten Futter und auch insgesamt. :) 

Mache ich. Wobei ich Angst habe, dass er ohne Medis direkt wieder erbricht, da er sehr oft aufstößt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.