Jump to content
Hundeforum Hundeforum
TheColor

Pfoten knabbern

Empfohlene Beiträge

Der Arzt ist sich aber sicher, dass das Erbrechen auf einen Infekt zurückzuführen ist?

 

Vielleicht wartest du mal 24 Stunden ab, damit sich alles etwas beruhigt und bietest nur Wasser an?

So mache ich es auf jeden Fall, wenn meine Hunde mal erbrochen haben und ihnen schlecht ist. Und dann fängst du ganz langsam wieder an zu füttern, genau wie beim Menschen, evtl. auch Schonkost den ersten Tag. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 24 Minuten schrieb Fiona01:

Der Arzt ist sich aber sicher, dass das Erbrechen auf einen Infekt zurückzuführen ist?

Nein. Er hofft, dass es so ist. 

 

vor 24 Minuten schrieb Fiona01:

Vielleicht wartest du mal 24 Stunden ab, damit sich alles etwas beruhigt und bietest nur Wasser an?

So mache ich es auf jeden Fall, wenn meine Hunde mal erbrochen haben und ihnen schlecht ist. Und dann fängst du ganz langsam wieder an zu füttern, genau wie beim Menschen, evtl. auch Schonkost den ersten Tag. 

Ist passiert und dann ging es ihm richtig schlecht. Schonkost verträgt er nicht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich drücke euch weiter die Daumen! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Darf ich nachfragen, wie es euch jetzt geht?  :)  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gerne. Es sieht gut aus. Er bekommt statt 2, 4-6 Mahlzeiten pro Tag und der Durchfall war mit dem normalen Futter direkt weg. 

 

Ich denke, er hatte wegen der Verstopfung + grummelden Magen (hatte ja tüchtig Durchfall) an den Pfoten geknabbert. Das ist jetzt ganz weg. Ich vermeide aber in Zukunft Hühnchen.

 

Bin ich froh, dass er wieder fit ist 🙈 ihm ging es echt schlecht ... ☹

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Super, das freut mich. :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.