Jump to content
Hundeforum Hundeforum
Mark

Artgerechte Beschäftigung für Menschen

Empfohlene Beiträge

In vielen Hundethemen taucht die Wortkombination "artgerechte Beschäftigung" auf. 

 

Aber was ist eigentlich eine artgerechte Beschäftigung für Menschen? Den heutigen, modernen Menschen unterscheidet ja genetisch nahezu nichts von Menschen vor 10.000 Jahren.

 

Also wie artgerecht beschäftigt Ihr Euch und andere Menschen? 💪

Eine durchaus ernst gemeinte Frage ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der moderne Mensch ist ja nun eine  ziemlich verkrüppelte Figur, sorry. Aber, wären wir noch "normal", müssten wir wohl auf die Jagd gehen, um uns zu ernähren, Beeren sammeln, Kräuter sammeln etc. 

Auf die Jagd gehe ich nun nicht. Aber ich sammel Kräuter und Beeren - weil es mir Spaß macht, in der Natur gesammelte Nahrungsmittel zu essen und zu verarbeiten. Das mache ich aber nicht täglich. 

 

Würden wir artgerecht leben, würden wir wohl immer noch Nomaden sein und nicht an festen Plätzen leben. Und wir würden uns keine Hunde just for fun halten, sondern sie als Hilfsmittel nutzen - z.B. für die Jagd ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Welt beherrschen, koste es was es wolle. 

 

so artgemäss 

Maico 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich gehe jetzt im Winter jeden Tag Obstbäume schneiden.

Das entspricht meiner Art als Gärtnerin :D

 

Und ich habe den ganzen Tag 3 Hunde um mich.

Das entspricht meiner Art als Hundeliebhaberin :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke eigentlich ganz viel.

 

Ich würde auch lernen und somit lesen und rechnen als artgerecht einstufen. Das spezialisieren in handwerklichen Fertigkeiten wie malen, basteln, Schreinern, ....

Ich glaube einfach der Hang zur Perfektion ist irgendwie doch in die Wiege gelegt.

 

Draußen sein, Kommunikation mit "Artgenossen", Bewegung, das Leben mit anderen Tieren gehört für mich auch dazu, ...

 

Für Jungs gehört meines Erachtens auch das miteinander raufen (in Maßen) dazu. Die scheinen das zu brauchen. 

Kinder müssen viel spielen und Erwachsene wenigstens noch ein bisschen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Spielen ist für mich eine artgerechte Beschäftigung des Menschen.

Genau so wie Sammeln (Güter, seien es Muscheln, Briefmarken oder Geld)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich fordere mich definitiv zu wenig, 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sammeln?! :51_scream:

Ich hasse es wenn jemand sammelt. 

Der Unterschied zwischen einem Sammler und einem Messi ist für mich lediglich die Zeit seit dem das Sammeln begonnen hat.

 

Natürlich satirisch überspitzt aber mit wahrem Kern. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 49 Minuten schrieb Michelle003:

Für Jungs gehört meines Erachtens auch das miteinander raufen (in Maßen) dazu. Die scheinen das zu brauchen.

Nicht alle. Dafür aber manche Mädchen. Ist gesellschaftlich aber nicht anerkannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.