Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

‚ě°ÔłŹ¬† Konto erstellen¬†| Login

Hundeforum Der Hund
Tanni123

Teufelskralle

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

HalloūüėÉ, kann man diese Tabletten verf√ľttern?:

 

 

Harpagophytum Nahrungs-Ergänzungsmittel 

 

Supplement Facts: Devils Claw Pulver 225mg, Katzen Kralle Rinde Extrakt 34mg, 1mg Alkaloide (5mg Gesamt-Polyphenole), White Willow Bark Pulver 40mg, Knoblauch Pulver 40mg.

Zutaten: Devils Claw Pulver (Harpagophytum Procumbens)

F√ľllstoffe: Di Kalziumphosphat, Kalziumkarbonat; White Willow Bark Powder (Salix Alba), Knoblauch Pulver, Cats Claw (Uncaria Tomentosa) Bark Extrakt, Antiklumpmittel: Magnesiumstearat, Silica; Verglasung Agent: (Hydroxypropylmethylcellulose, Carnaubawachs).

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich w√ľrde es wegen des Knoblauchs schon nicht verf√ľttern. Ansonsten bin ich meist lieber f√ľr Einzelpr√§parate anstatt Kombinationen, wenn eine Unvertr√§glichkeit auftriit, kann man das besser zuordnen und umstellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Am Besten vorher zum Haustierarzt gehen und dort nachfragen (zur Not in eine Apotheke). Ich google immer die einzelnen Bestandteile und suche nach Nebenwirkungen und Vorsichtsma√ünahmen (wann darf es nicht gegeben werden). Es gibt ja auch bei Nahrungserg√§nzungsmitteln auf pflanzlicher Basis unerw√ľnschte Wirkungen und Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten, die vielleicht auch noch verabreicht werden. Ob dein Hund es vertr√§gt oder allergisch darauf reagiert, kann dir niemand sagen. Deshalb lieber am Anfang ganz geringe Mengen geben und wie schon gesagt wurde: am Besten einzeln f√ľttern und nicht als Mischung.

------------------------

Nur f√ľr die Teufelskralle fand ich jetzt diese Warnungen:

 

https://www.lunderland-tierfuttershop.de - Lunderland-Bio-Teufelskralle

"Bei Geschw√ľren oder Steinen im Verdauungstrakt sollte von einer Beif√ľtterung abgesehen werden. Dies gilt auch f√ľr tr√§chtige und s√§ugende H√ľndinnen."

 

https://tiersinne.com/teufelskralle-fuer-hunde/#Gibt_es_Nebenwirkungen_und_Risiken_bei_der_Verwendung_der_Teufelskralle

"Bei Hunden mit einem empfindlichen Magen und Darm ist es ratsam, die Dosierung am Anfang geringer zu wählen, damit sich der Körper daran gewöhnen kann."

"Bei der Dosierung ist darauf zu achten, dass die Angaben des Herstellers immer ber√ľcksichtigt werden, damit keine √úberdosierung erfolgt. Dies spielt insbesondere dann eine entscheidende Rolle, wenn die Teufelskralle nicht als reines Schmerzmittel, sondern als Kur verabreicht wird."

 

https://www.naturinstitut.info/teufelskralle.html

"Die Teufelskralle ist zwar arm an Nebenwirkungen, bei manchen Hunden kann es jedoch bei der Einnahme zu Magen-Darm-Problemen kommen. Hier empfiehlt es sich, mit der Gabe einschleichend zu beginnen und die Dosis erst nach und nach auf die empfohlene Dosis zu steigern."

---------------

Zur Weidenrinde (Salix alba), also dem White Willow Bark ÔĽŅPulver:

 

http://www.einfachtierisch.de/hunde/hunde-gesundheit/weidenrinde-fuer-hunde-anwendung-des-naturheilmittels-id113714/

"Dosierung und Nebenwirkungen von Weidenrinde

Durch falsche Anwendung der Weidenrinde f√ľr Hunde kann es in seltenen F√§llen zu Nebenwirkungen kommen. Werden die Pr√§parate beispielsweise √ľberdosiert oder kommt es zu einer Wechselwirkung mit anderen Medikamenten, k√∂nnen folgende Beschwerden und Sch√§den auftreten:

‚ÄĘ Ausschlag

‚ÄĘ √úbelkeit

‚ÄĘ Kr√§mpfe

‚ÄĘ Magengeschw√ľre

‚ÄĘ Innere Blutungen

‚ÄĘ Nierenprobleme

Es ist √§u√üerst wichtig, dass Sie Weidenrinde f√ľr Ihren Hund immer nur nach Absprache mit Ihrem Tierarzt anwenden. Dieser wird Sie f√ľr das entsprechende Pr√§parat auch √ľber die richtige Dosierung informieren. Hier sind unter anderem Gr√∂√üe und Gewicht des Vierbeiners ma√ügebend.

Weidenrindenextrakt harmoniert nicht immer mit anderen Medikamenten ‚Äď mitunter sind sogar gef√§hrliche Nebenwirkungen zu erwarten. Sollte Ihr Hund Medikamente nehmen, muss Ihr Tierarzt im speziellen Fall entscheiden, ob die Anwendung von Weidenrinde sinnvoll beziehungsweise ungef√§hrlich ist."

-------------------

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Stunden schrieb Laikas:

ÔĽŅDosierungÔĽŅ undÔĽŅ Nebenwirkungen von ÔĽŅWeidenrindeÔĽŅ

 

Aspirin wird ja urspr√ľnglich aus Weidenrinde gemacht, und Aspirin ist f√ľr Hunde sehr gef√§hrlich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)
vor 18 Stunden schrieb Tanni123:

HalloūüėÉ, kann man diese Tabletten verf√ľttern?:

 

Gegenfrage: was liegt den an ? Gibt es einen Grund bzw. kann man f√ľr

vorliegende Krankheit? nicht gezielt besseres geben ?

 

Ansonsten ein klares -Nein- und besser TA.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das k√∂nnte Dich auch interessieren

    • SUCHE: MSM, Glucosamin, Teufelskralle, Ingwer

      Hallo Zusammen, ¬† kennt jemand einen guten Shop der: ¬† MSM, Glucosamin, Teufelskralle, Ingwer ¬† einigerma√üen g√ľnstig und zuverl√§ssig verkauft. ¬† ¬† Vielleicht hat ja auch von euch jemand Restbest√§nde? ¬† ¬† ¬† Falls euch etwas einf√§llt immer her mit den Ideen ¬† ¬†

      in Suche / Biete

    • Zeel oder Teufelskralle???

      Hallo alle, liebe Fories, ich habe eine Frage und w√ľrde gerne eure Meinung dazu h√∂ren. Vor ca. 9 Monaten wurde bei Paul Spondylose und Cauda Equina diagnostiziert. Er hat 6 Monate ein heftiges Cortison-Schmerzmittel bekommen. (Den Namen habe ich vergessen.) Das wurde jetzt - vor 3 Monaten - erfolgreich ausgeschlichen und Paul bekommt Zeel. Es geht ihm prima damit. Er bewegt sich toll und komplett ohne Schmerzen. Soll er, so sagt die Tier√§rztin, weiterhin bekommen. Jetzt hat mir eine Freundin, die viel √ľber Hunde wei√ü und auch sehr viel √ľber Hom√∂opathie, erz√§hlt dass auch Zeel dauerhaft nicht gut ist. Weil Zeel Arnika enth√§lt und Arnika f√ľr Schmerzbehandlungen sinnvoll ist. Dauerhafte Zeel-Gabe aber Arnika-resistent macht. Meine Frage: Stimmt es, dass Zeel nicht dauerhaft verabreicht werden sollte? Ist Teufelskralle die bessere Alternative? Habt ihr Erfahrungen mit Teufelskralle? Ist das eine Alternative? Wenn ja, warum? Erstmal verbrauche ich die Familienpackung Zeel. Aber dann... Ich werde das auf jeden Fall auch mit meiner T√Ą besprechen. H√§tte aber gerne Erfahrungsberichte und Meinungen von euch. Danke.

      in Hundekrankheiten

    • Erfahrungen mit Teufelskralle & Gr√ľnlippmuscheln

      Hat jemand Erfahrung mit dem obig gennanten? lg, Anna+ die 2-köpfige Rasselbande die ein paar Daumen bräuchten

      in Hundekrankheiten

    • Teufelskralle

      Guten Morgen! Habe eine Frage, ich war gestern im Aldi. Dort gibt es Teufelkralle und wollte fragen ob jemand dar√ľber Bescheid wei√ü ob ich es meinem Hund geben kann. Mein Labbi hat Arthrose in den Vorderl√§ufen und ich habe geh√∂rt das Teufelskralle dagegen wirkt. Hat jemand Erfahrung damit ? Ich m√∂chte es nicht einfach so geben. Habe Angst das ich es √ľberdosiere. Sie bekommt im Moment Schmerzmittel. Gabi:??? :???

      in Hundekrankheiten

    • Suche Teufelskralle - pulverisiert

      Hallo! vielleicht kann jemand helfen.....ich suche Teufelskralle in Pulverform und finde nichts im Net. Ich habe (vor ca. 1 Jahr) 1 Kg. bestellt aber ich wei√ü leider nicht mehr wo Da Teufelskralle einen "sehr intensiven" Geruch hat, kann ich die gemahlene nicht verwenden - meine Hunde verweigern dann beide das Futter. (Stinkt wirklich f√ľrchterlich!) Aber mit dem Pulver habe ich keine Probleme! Wei√ü jemand wo ich pulverisierte Teufelskralle bestellen kann? Vielleicht f√ľttert ja noch jemand Teufelskralle? W√§re super denn mein Vorrat geht zu Ende.... LG, Karen mit Bonny + Isa

      in BARF - Rohf√ľtterung


√ó

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.