Jump to content
Hundeforum Der Hund
Fiona01

Bevorstehende Zecken-Invasion 2019: Experten warnen vor neuen Infektionsüberträgern

Empfohlene Beiträge

Kein Zeckenschutz, nach jedem Aufenthalt draußen wird abgesucht und ggf. Zecke entfernt.

Ich habe zu viel Bedenken vor den möglichen Nebenwirkungen, lebe nicht im FSME Risikogebiet und würde erst einen Schutz in Erwägung ziehen, wenn täglich (mehrere) Zecken im Fell sind- das war bisher noch nie der Fall.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Undenkbar  bei  Hunden die mehr als klein sind. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben als Ersatz für Frontline, von dem unsere Tierärztin auch sagte, es würde nicht mehr wirken, Prac-tic bekommen. Das haben beide Hunde sehr gut vertragen und es hat gut geholfen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir hatten ehrlich gesagt noch nie Probleme mit Zecken. Das sind gaaaaanz vielleicht bis zu zwei im Jahr. Wir sind ebenso nicht im Risiko Gebiet. 

Geben tue ich also quasi gar nichts bewusst. 

Unbewusst, bzw weil ihr Fell dadurch mehr Glanz bekommt, Kokosöl ins Futter. Aber das auch erst seit vielleicht einem Jahr.

 

Sie ist wohl zum Glück nicht so lecker. Sollte sie doch ein paar mehr Zecken abstauben, oder/und sich die bösen Zecken hierhin verbreiten, würde ich auch nach Mitteln schauen und vermutlich vor einem ähnlichen Problem stehen wie Lissy-und-Missy.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hatte bisher eine Zecke auf Valentina krabbelnd abgepflückt.

Hier liegt eine Packung Advantix, aber ich vermeide es solange es geht.

Ferun schmeckt den Zecken zum Glück nicht so gut.

Wenn es los geht , reibe ich wieder mit Kokosöl ein und sie bekommen auch

ihre Bernsteinketten an.

Und wenn es doch mehr wird mit den Zecken, teste ich eben das Advantix,

allerdings mit Bauchweh.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sikari hat bisher 2 Zecken gehabt, die ich schnell entdeckt hatte, Aruna noch keine.
Bei unserem letzten Besuch beim TA habe ich 2 Scalibor-Halsbänder mitgenommen, aber noch nicht angelegt.
Da wir bald nach Rügen fahren und dort Zeckenhochgebiet ist, möchte ich dort auf gar keinen Fall ohne Schutz sein.
Ich möchte gerne auf Borreliose, Ehrlichiose und Babesiose verzichten 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach, du meine Güte!

Was bin ich froh über dieses Thema!

Ich hatte schon Sorge, dass Langeweile ausbrechen könnte! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Freefalling Was verstehst du denn nicht?

Kokosöl versus Spotons, oder Bernsteinketten versus Insekten abwehrender Halsbänder. Oder...? :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Juline Ich habe viele natürlichen Mittel probiert, geholfen hat leider nix.

Im Einzelnen waren das: Schwarzkümmelöl, Kokosöl innerlich wie äußerlich, Bierhefe, Formel-Z-Tabletten, Bernsteinkette, Neemöl.

 

Inzwischen gibt es ein Scalibor, da i ch keine Lust mehr habe täglich bis zu 20-30 Zecken abzusammeln und trotzdem noch welche zu übersehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Fotowettbewerb - September 2019 - Den Schalk im Nacken

      ______________________ Fotowettbewerb September 2019 ______________________ Thema Den Schalk im Nacken ______________________     Das Thema durfte Myri, die letzten Wettbewerb zum Thema Wasseraction gewonnen hat, bestimmen     So geht's   Inhalt Jeder der Lust hat, darf ein eigenes Foto, das irgendwie zum Thema Den Schalk im Nacken passt, einschicken Wie ihr das Thema interpretiert ist eure Sache, ich nehme jedes 

      in Plauderecke

    • Spaziergang Köln Wahn/Wahner Heide, 08.09.2019

      Ich hab vor morgen nach Wahn zu fahren und von da aus den Kölnpfad Richtung Rhein lang zu gehen. Vielleicht hat ja jemand Lust spontan mitzukommen.

      in Spaziergänge & Treffen

    • Fotowettbewerb - August 2019 - Wasseraction

      ____________________________ Fotowettbewerb - August 2019 ____________________________ Thema Wasseraction ____________________________       Das Thema durften KäptnKörk und Ani, die punktegleich den letzten Wettbewerb zum Thema Thema Mach mal Pause!, gewonnen haben, bestimmen     So geht's   Inhalt Jeder der Lust hat, darf ein eigenes Foto, das irgendwie zum Thema Wasseraction passt, einschicken wie ihr das The

      in Plauderecke

    • Jasper ist am 10.08.2019 gegangen

      Mein Jasper hatte am 25.05.2005 das Licht der Welt erblickt, war 14 Jahre, und reichlich 2 Monate mein treuer Begleiter, und durfte / musste am 10.08.2019 über die Regenbogenbrücke gehen. Nach seinem 10. Geburtstag bekam er Herz-Kreislaufmedikamente, welche nach und nach durch weitere Medikamente, ergänzt wurden. Etwas zur Entwässerung, weitere zum ruhigeren Schlafen, etwas für die Gelenke, für die Schilddrüse und das letzte Jahr auch noch Schmerzmittel, welche zwar die Lebensqualität wiede

      in Regenbogenbrücke

    • Abstimmung Fotowettbewerb - Juli 2019 - Mach mal Pause!

      ________________________ Fotowettbewerb Juli 2019 ________________________ Mach mal Pause! ________________________   Es sind 11 Bilder zum Thema Mach mal Pause!  eingeschickt worden Ihr könnt einmal abstimmen, und zwar für ein oder mehrere Bilder  Sobald ihr abgestimmt habt, seht ihr auch die aktuellen Resultate es ist nicht möglich nochmals abzustimmen niemand sieht für welche Bilder ihr abgestimmt habt Lasst euch also Zeit und

      in Hundefotos & Videos

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.