Jump to content
Hundeforum Der Hund
Fiona01

Bevorstehende Zecken-Invasion 2019: Experten warnen vor neuen Infektionsüberträgern

Empfohlene Beiträge

Meine Nasen bekommen das ganze Jahr durchgehend Schwarzkümmel und Kokosöl/Kokosflocken. Dadurch habe ich schon seit Jahren keine Probleme mit Zecken.

 

LG

roem

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich benutze wie @Julika seit einigen Jahren PracTic, die Hunde haben es bisher alle gut vertragen und zumindest in den ersten vier Wochen (ich versuche immer möglichst nur alle 6 Wochen zu erneuern) so gut wie nie eine vollgesogene Zecke gefunden. 

Im letzten Jahr, durch den heißen Sommer, habe ich auf jeglichen Schutz verzichtet, da hatten wir gar nichts. 

So lang wirksame Tabletten wie Bravecto kommen für mich nicht in Frage, da ich ja nicht dauerhaft in Deutschland bin. In Belgien hatte ich noch niemals eine Zecke und in Holland eigentlich nur an wenigen Plätzen, da kann ich sie absammeln. In Deutschland finde ich es allerdings extrem, erzählte ja letztens, dass ich auf einem Spaziergang gut 30 Viecher abgesammelt habe, da möchte ich nicht auf Schutz verzichten. 

Ich sammle bei und nach jedem Spaziergang ab, aber man übersieht ja immer was. 

Zusätzlich reibe ich auch Kokosöl ein, da scheinen Zecken aber regional einen ganz verschiedenen Geschmack zu haben, in NRW hilft es, in Magdeburg / Brandenburg lieben die Viecher das scheinbar. 

Schwarzkümmelöl hatte ich vor zwei Jahren versucht, hat gar nichts gebracht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Hunde hatten dieses Jahr auch schon mehrere Zecken.

Beim Fusselbelgier musste ich schon fünf ziehen, und 4 laufend abgesammeln. Das Flusentier hatte noch keine und das Amytier drei. Dabei sind wir fast nie im Wald unterwegs. Hmm.

Außerdem habe ich eine Zecke laufend im Bett gefunden. Nicht toll mit Kleinkind darin. 

Meine sind jetzt auch wieder behandelt. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Minuten schrieb Regenmacher:

 Dabei sind wir fast nie im Wald unterwegs.

Wir haben alle Zecken dieses Jahr definitiv nicht im Wald eingefangen, sondern vor allem auf einer Wiese, einige am Wegrand. 

Mit was hast du jetzt behandelt? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Madame bekommt Simparica, die 1-Monats-Tabletten, verträgt sie gut.

Werd demnächst aber mal Cistustee plus Kokosöl testen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Minuten schrieb Zurimor:

Madame bekommt Simparica, die 1-Monats-Tabletten, verträgt sie gut.

Werd demnächst aber mal Cistustee plus Kokosöl testen.

Sind das die gleichen Wirkstoffe wie bei Bravecto, nur eben für einen Monat dosiert? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Minuten schrieb Shary:

Wir haben alle Zecken dieses Jahr definitiv nicht im Wald eingefangen, sondern vor allem auf einer Wiese, einige am Wegrand. 

Mit was hast du jetzt behandelt? 

 

Die beiden fusseligen bekommen die Simparica Tablette. 
Das Amytier bekommt Advantix - bei ihr bin ich wegen den vereinzelten epileptischen Anfällen immer sehr vorsichtig - und vertrug es bisher immer ganz gut. 
 

Letztes Jahr hatten wir kaum ein Problem mit Zecken aber dafür haben wir uns mehrmals Flöhe eingefangen weswegen sie dann doch behandelt werden mussten. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 13 Minuten schrieb Shary:

Sind das die gleichen Wirkstoffe wie bei Bravecto, nur eben für einen Monat dosiert? 

 

Bravecto enthält Fluralaner, Simparica Sarolaner und wirkt außerdem gegen Räude. Die geringere Wirkdauer finde ich durchaus vorteilhaft,  80mg statt 1000mg Wirkstoff für Madame. Sind natürlich unterschiedliche Wirkstoffe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Stunden schrieb Renegade:

@Freefalling Was verstehst du denn nicht?

Kokosöl versus Spotons, oder Bernsteinketten versus Insekten abwehrender Halsbänder. Oder...? :???

Ich war mir nicht sicher, ob das Sarkasmus war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Regenmacher

Zecke im Bett.... ich würde ausrasten. :D

 

Wir sind übrigens sehr selten im Wald. Ich bin mir sicher, dass er sich die auf dem Feld holt. Am Rand ist immer so hohes Gras. Da sitzen die bestimmt drin. 

Letztes Jahr hatten wir ohne Schutz zwei Zecken. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Jack - Podenco-Mix geb. März 2019

      Jack wurde Anfang Mai 2019 mit seinen Geschwistern und seiner Mutter in Südspanien (Aguilas-Region Murcia) gefunden und von einem kleinen Tierschutzverein aufgenommen.    -     --   .. Geburtsdatum ist somit vom Tierarzt geschätzt worden. Alle Geschwister und auch die Mama sind vermittelt und genießen bereits ihre neuen Familien. Jetzt wäre es super, bekäme auch Jack sein eigenes Zuhause.   Er ist mittelgroß. Zum Größenvergleich hi

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • ****Adventskalenderplanung 2019 ****

      🌲🌲🌲   Hier entsteht der...   🌲🌲🌲   « Adventskalender 2019 » Erklärung: Wir wollen wieder - wie im letzten Jahr - einen Adventskalender im Forum zusammenbasteln. Technisch ist das nicht allzu kompliziert. Jeder, der etwas beitragen möchte (Bilder, Geschichten, Lieder, Gedichte, Rezepte etc.), trägt sich einfach in die unten stehende Liste ein und hat die Aufgabe, seinen Beitrag am Termin bis allerspätestens 10 Uhr morgens zu posten. Dafür wird es dann noch einen extra Adventsk

      in Plauderecke

    • Allerletzter Spaziergang in/um Köln 2019

      Hallöchen, damit alle Interessierten die Infos finden, hier ein neuer Thread.  @sampower @Patlican @ufi @denny @Buhund @Zurimor @beowoelfchen @Tina+Sammy @Eifelkater   Ich hoffe, ich habe niemanden vergessen. Nuka, Freiherr von Österreich, gibt sich mal wieder die Ehre und hat dieses Mal Ritter i.A. Taavi dabei. Die Gelegenheit wollen wir nutzen.   Wo? Wann?   

      in Spaziergänge & Treffen

    • ~*~*~Adventskalender 2019~*~*~

      Es knuspert die Wiese von zuckrigem Reif Und die klirrenden Zweige, sie klingen; Es sind an den Scheiben Eisblumen gereift Und die Nordwinde üben zu singen…   Es liegt über unserem Städtchen ein Duft Nach Mandeln und Zimt und nach Tannen, Es wispern die Wolken, die Wälder, die Luft Alle Sorgen nun bald zu verbannen –   Denn heute beginnt sie, die Weihnachtszeit; Sie ist endlich gekommen, es ist bald soweit – Und die himmlischen Chöre ve

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.