Jump to content
Hundeforum Der Hund
asti

Schweinchen suchen Lebensplätze

Empfohlene Beiträge

Neues Jahr, neues Glück?

Mehrere, aufgeweckte Ferkel suchen gute Lebensplätze! Sie sind voller Neugier und Lebensfreude. Einige sind richtig zutraulich.

Der Landwirt bei dem sie noch leben, möchte die Schweinehaltung aufgeben. Er möchte keine Tiere mehr an den Metzger ausliefern. Die Ferkel sind die Letzten, die auf seinem Hof geboren wurden. Leider hat er nicht die Möglichkeit sie zu behalten. Er lebt in einem Wohngebiet, wo Freilandhaltung für Schweine nicht akzeptiert wird und wenn die Schweinchen ausgewachsen sind, wird es im Stall zu eng. Er möchte sie kostenfrei abgeben, wenn sie einen guten Platz mit Auslauf bekommen.

Es handelt sich um Husumer-Pietrain Mischlinge.

Sie sind im Juli und August 2018 geboren, wiegen jetzt ca 20 kg, können allerdings ausgewachsen über 200 kg wiegen. Sie können auch einzeln zu anderen Schweinen vermittelt werden.
Auch die absolut liebe Muttersau Esmeralda sucht noch einen Platz. Die männlichen Ferkel sind mit Betäubung kastriert worden. Sie leben in 36280 Oberaula (Schwalm-Eder-Kreis, Hessen).Transport können wir organisieren.

Es ist wahrscheinlich utopisch für alle Plätze zu finden. Wir wollen es zumindest versuchen. Die Vorstellung, dass diese lebenslustigen und intelligenten Tiere aus Platzgründen doch noch getötet werden, ist furchtbar.

DSC_3935.jpg

DSC_3972.jpg

DSC_3992.jpg

DSC_4034.jpg

DSC_4020.jpg

DSC_4088.jpg

DSC_4099.jpg

DSC_4104.jpg

DSC_4149.jpg

DSC_4146.jpg

DSC_4185.jpg

DSC_4215.jpg

DSC_4246.jpg

DSC_4257.jpg

DSC_4335.jpg

DSC_4350.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was für hübsche Tierchen! 
Ich drücke die Daumen, dass sie alle ein liebevolles Zuhause finden! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.