Jump to content
Hundeforum Der Hund
Ani

Gestatten, ich bin Csuda

Empfohlene Beiträge

Danke euch! :)

 

@Laikas die Trickgruppe ist eher so just for fun. Nachbarn von uns haben so kleine Hürden im Garten aufgebaut, wo ihre beiden kleinen Rüden spielen. Als wir die Hunde zusammen haben spielen lassen, ist Csuda gleich mit los getobt. Da erzählte mir die Nachbarin, dass sie in dieser Gruppe sind und das offensichtlich das richtige für Csuda ist. 

Die erste Stunde war echt lustig, das Hundekind hatte Spaß und wir auch :lol:

 

Es tut wirklich gut, so einen aktiven Hund zu haben. 

Doch die Senioren haben einen besonderen Platz in meinem Herzen. Kürzlich habe ich einen 15 jährigen Rüden gesehen, der sich in Zeitlupe von Grashalm zu Grashalm geschnüffelt hat. Ich habe mich lange mit dem Frauchen unterhalten und bin dem Charme des Hundes erlegen *hach*

 

Aber im nächsten Moment fordert mich das kleine Lockenmädchen zum Spiel heraus und zeigt mir, dass es jetzt anders rum geht 

 

@Freefalling ich hatte sie noch nicht mit, da ich noch in der Einarbeitungsphase bin und verschiedene Abteilungen durchlaufe. Ab übernächste Woche werde ich dann den festen Platz in meinem neuen Büro haben. 

Bisher hat mein Mann sie mit zur Arbeit genommen und dort liegt sie meist ruhig auf der Decke oder dreht ihre Runde im Büro. Jeder Kollege wurde ausgebellt, aber nun, wo sie sich an die gleichen Personen gewöhnt hat, ist Ruhe - bis auf einen. Dieser eine Kollege wird nach wie vor angeknurrt. Da lässt sie sich selbst mit Leckerli nicht bestechen. 

 

Das Pärchen aus der Nachbarschaft, wo Csuda mit den Hunden gespielt hat, hat uns auch angeboten dass sie auch gern auf sie aufpassen können, da der Mann in home office arbeitet. Das ist schon irre, da wohnt man in einer Straße, kennt sich, grüßt sich und durch den neuen Hund entsteht eine neue nette Bekanntschaft 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hej ihr Lieben! 

 

Uns gibt es noch. Leider habe ich momentan viel Chaos im Leben, dass ich kaum noch Zeit habe mal zu schreiben. Doch ein paar Photos und Entwicklungen unserer Csuda möchte ich euch nicht vorenthalten. 

 

Wir haben um die Ostertage die erste Wohnmobiltour gemacht und es war für Csuda als hätte sie nie etwas anderes gemacht - - - >

 

Eingestiegen - "Haus" bewegt sich - Herrchen und Frauchen sind entspannt - also ist auch meine Welt in Ordnung 

 

Die Woche in den Bergen war wunderbar. Oben auf dem Berg noch massig Schnee, den sie absolut toll fand, und unten im Tal herrliches Sommerwetter. 

 

IMG_20190421_180400.jpg.66f8b7e542b6e57dd56a5dc56a980c8d.jpg

 

DSCN6238.JPG.cb4f88f62b03d28fe3254609d2cdc9a0.JPG

 

IMG_20190424_203533.jpg.bc3fa294fada1dbeb751c7f996c5e350.jpg

 

DSCN6283.JPG.b5d4053983e30c4cf47ab993aec60eb9.JPG

 

DSCN6273.JPG.f72b566214b19cfe8805ac34e4bb5352.JPG

 

DSCN6271.JPG.9658aa82dbcca575ac885c3f7de53f88.JPG

 

IMG_20190423_200450.jpg.bb16465800738706df0e4355ca4203d1.jpg

DSCN6196.JPG.3acaefca353069846b2feaf4688f1813.JPG

 

Aber ein dunkler schneller Hund ist echt eine photografische Herausforderung.. Uff 

 

Csuda ist ein wirkliches Energiebündel und wir müssen viel mit ihr üben. Sie ist sehr anpassungsfähig, stellt sich auf neue Situationen wie z. B. im Büro sehr schnell ein. Wir können sie fast überall mit hinnehmen. Aber in anderen Momenten bringt sie uns zur Verzweiflung. 

 

Das Thema mit dem verbellen von Besuch haben wir schon ganz gut gehändelt. Wenn es klingelt, kommt sie wortlos nach nebenan. Die Besucher kommen rein und wenn die Hektik vorüber ist und alle sitzen, hole ich sie dazu. Dann schnüffelt sie einmal rum und ich nehme sie an meine Seite. 

Inzwischen haben es so gut wie alle verstanden und eingesehen, dass es eben ein anderer Charakter ist. Waren es die meisten doch gewöhnt von Ani freudig auf der Treppe begrüßt zu werden. 

Solange der Besuch sitzt, ist alles okay, steht wer auf, wird geknurrt, aber immerhin nicht mehr hysterisch gebellt. Doch wenn es jemand wagt zu unserem Meerschweinchenstall zu gehen (das 2,5 qm Gehege steht auch im Wohnzimmer) dann rastet sie immer noch aus. Als Hütehund hat sie sich wohl zur Aufgabe gemacht, darauf aufzupassen. Wir selbst dürfen da ran, aber Besuch nicht. 

 

Das nächste, was wirklich schwierig ist, ist dass sie ein absoluter Kinderhasser ist. Kleine Menschen gehen einfach gar nicht. Wenn sie dann noch hüpfen und singen, flippt sie aus. Stört mich persönlich weiter nicht, da in unserem Haushalt keine Zwerge wohnen. Aber wenn das Nachbarskind im Garten ist und wir in unserem, dann springt Csuda auch mal laut kläffend gegen den Zaun. Verirrt sich eins der Kinder in unseren Garten, wird das Kind laut bellend gestellt. Sie beißt nicht, aber es sind Situationen wo ich jede Sekunde damit rechne. 

 

Dasselbe macht sie wenn wir irgendwo anders sind und dort sind Kinder. Es geht also nicht ausschließlich um "ihr" Territorium. 

 

Habt ihr Ideen wie wir das händeln können? Vermeiden wäre eine Möglichkeit, aber wir wollen uns ja nicht isolieren. 

 

Ansonsten ist sie ein absoluter Traum 😇 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Ani Frag doch mal in Deiner Hundeschule, ob sie sich das einmal anschauen können und Dir helfen, wie man das handelt.
Es gibt viele Möglichkeiten, das zu trainieren, aber als erstes wäre es wichtig zu wissen, warum sie das tut. Fürchtet sie sich, ist ihr die Bewegung der Kinder unheimlich?
Das sollte jemand vor Ort sehen 😉

Deine Urlaubsbilder sind toll 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tolle Fotos - machen Lust auf Reisen.

Mit den Schwedenfotos hältst du uns aber bitte keine zwei Monate hin :)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich freue mich, dass sich Csuda so gut eingelebt hat und ihr mit ihr glücklich seid.

Schönen Urlaub wünsche ich euch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hachz :wub:

Was für schöne Urlaubsbilder!!! Da bekommt man direkt Fernweh :yes:

 

Viel Spaß wünsche ich euch allen in Schweden! Lass uns nicht so lange auf Bilder warten! 

 

Und berichte doch mal (bei Gelegenheit), was euer "Kinderproblem" so macht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bekomme auch Lust auf Urlaub und freue mich schon auf die Fotos. Viel Spaß und eine schöne Zeit in Schweden !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielen Dank! 

Mit den nächsten Fotos werde ich nicht so lange warten ✌🏼️

 

@Lissy-und-Missy  das Kinderproblem. Herrje, ich entwickel da echt schon selbst Aversionen wenn ich ein Kind in der Nähe sehe *lach * 

 

Es ist so, dass wenn wir das Kind sehen, gleich zu Csuda sagen "alles gut, ich habs gesehen", einfach um ihr die Normalität zu vermitteln, dass es völlig okay ist wenn da Kinder unterwegs sind und sie nicht aufpassen und ausrasten muss. 

Manchmal klappt es tatsächlich, dass sie kein Theater macht. Aber nicht immer. 

Und wenn Kinder unvermittelt auftauchen, dann sowieso nicht. 

Seit wir Csuda haben, ist mir erstmal aufgefallen wie laut und schnell Kinder plötzlich aus dem Nichts auftauchen können. Wir haben sie im Biergarten usw ohnehin an der Leine, aber wenn sie dann ein vorbeirennendes Kind anbellt, sorgt das schon mal für Tränen, wenn sich so ein Zwerg erschreckt. Passiert ja nichts, weil sie gesichert ist, aber der Schreck.. 

Es sorgt aber auch für Gelächter. Im letzten Urlaub hat sie unseren Campingtisch samt Essen mit der Leine umgerissen als ein Kind mit Roller vorbei gefahren ist. Wir saßen da mit Besteck in der Hand und der Hund laut schimpfend mit dem Tisch. Es haben ausnahmslos alle gelacht. War unsere Schuld. Sie ist mit der Schleppi am Wohnmobil gesichert und wickelt gern den Tisch ein. 

 

Also kurz und gut. Ich weiß nicht, ob es sich jemals bei ihr bessert. Wir kennen ihre Vorgeschichte nicht und wissen nicht, welche Erfahrungen sie mit Kindern gemacht haben muss. Vielleicht legt sie es irgendwann ab wenn sie merkt, dass ihr keine Gefahr durch die kleinen Kinder droht und wir ihr das immer vermitteln. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Gestatten, Vincent

      Hallo ihr lieben,    nachdem es jetzt ohnehin durchgesickert ist, hier die offizielle Verlautbarung : gestern Abend ist Vincent, seines Zeichens Shih Tzu, drei Jahre jung bei mir eingezogen Ich freue mich das er da ist, jetzt kann das Leben weitergehen, auch wenn der Verlust weiterhin schmerzt     Jemand aus meiner Nachbarschaft hat ein neues zu Hause für ihn gesucht und dabei netterweise an mich gedacht Jetzt hoffe ich auf eine lange, gesunde und Sorgenfreie Zeit mit ihm   Zum Thema

      in Plauderecke

    • Gestatten: Einstein

      Ihr Lieben, Ich möchte euch unser neues Familienmitglied vorstellen: Einstein. Ein PON. Rotzrumpelfrech (wie es sich gehört), hochintelligent (wie erhofft) und total genial (logisch). Wenn er groß ist, soll er mal Rettungshund werden :0)   Während Elmo meist etwas genervt ist, hilft Elli uns, ihn  ordentlich zu erziehen.

      in Hundewelpen

    • Gestatten: Zwergschnauzer-Opi "Bodo"

      Nun ist er da ... unser neuer Pflegie. Und er hat auch gleich einen neuen Namen verpasst bekommen. Aus Bradkon wird also Bodo.   Bodo ist ein 10 1/2 jähriger Zwergschnauzer-Opi, stammt ursprünglich aus der Slovakai, wo er aus Kettenhaltung mit Beinverletzung befreit wurde.   Er brachte Schmerzmittel und Herztabletten mit. Auf den Tierarztbericht müssen wir noch warten.   Er ist ein altersgerecht selbstbewusster kleiner Kerl, der gleich ansagt wenn ihm was nicht passt. Laufen und Stehen

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Gestatten,

      Da ja bei den Mädels ein Platz frei geworden ist, habe ich denen ein kleines Notböckchen gegönnt ....Struppi mein Name ...und wenn die Weiber weiter so zicken, mach ich meinen Namen alle Ehre, dabei bin ich ein schweizer Teddy ...die wissen wohl gar nich mehr, wie man mit einen jungen Mann umgeht ...gestern mußte ich schon paar Ferdern lassen, ups, nein Fellbüschel und heute haben wir uns erst mal auf eine Waffenruhe geeinigt ...mach ich mich halt übers Heu her ...und mach

      in Andere Tiere

    • Gestatten: Aoibheann les Chasseurs de la Forêt Noire

      Geboren am 11.11.2011 als letzte von 8 Schwestern und 1 Bruder. Ich war 360 g schwer, jetzt mit 7 Wochen wiege ich 6,3 kg und ziehe am kommenden Samstag vom Schwarzwald nach Norddeutschland. Klingt verdammt weit.....

      in Hundefotos & Videos

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.