Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Lique

Der Brackel - Ein Monster für Liebhaber

Empfohlene Beiträge

Das ist ja ein Strebervideo und zeigt den perfekten Rückruf  :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da hat aber einer Spaß, oder auch Zwei? ;) :)

Schön, euch zuzuschauen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 55 Minuten schrieb Bimbam:

Das ist ja ein Strebervideo und zeigt den perfekten Rückruf  :klatsch:

Selbstverständlich haben wir da eine Quote von 100 % und es gibt auf GAR KEINEN FALL Videos, auf denen sie einfach um die Ecke verschwindet oder stehenbleibt, bis ich sie eingeholt habe. Immerhin. Aber gibt es ja nicht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super, euer Rückruf, sieht richtig klasse aus, wie Dein Brackelchen da angesaust kommt 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Greetings.

 

Nach nervenaufreibender Fahrt, inklusive Panik, die Faehre zu verpassen, unterstuetzt von einem Beifahrer, der mir vorgerechnet hat, wieviele Kilometer ich pro Stunde schaffen muss, ist her Brackelness also dann in England angekommen. Ins Haus geduest als waere es ihres und direkt erstmal klargemacht, wem welche Plaetze gehoeren. 

 

51028488_1004334293105606_2061081683532185600_n.jpg.22ff4201d55b3f85765c6527735124ab.jpg

 

So hatte sie es dann auch jetzt an Tag 2, die urspruengliche Regel "no dog in the bed or on the couch" erledigt und durfte morgens ins Bett. Bis Tag drei. Da hat sie sich auf das Kissen vom Kerl gesetzt und...naja....geschurzt. Aktuell darf sie nicht ins Bett, ist aber im Bett, waehrend ich das hier schreibe. Kerl schlaeftt, sie hat sich reingeschlichen und ich lass das jetzt mal so laufen. 😎

 

Nicht nur das Bettverhalten des Brackel ist vorbildlich. Auch in der staedtischen Umgebung verhaelt sie sich voellig tiefenentspannt und hat insbesondere keine Probleme, sich von Privatgrundstuecken fernzuhalten. 

 

51579214_399858764112408_8165567947432001536_n.jpg.45b2f0ebf1c9081ae3b3916135192ef6.jpg

 

Selbst wenn sie, rein theoretisch natuerlich..in den Stadtgebieten aufgedreht und hektisch waere, man ist hier recht schnell an der Stadtgrenze und man sollte meinen, dass dies, angemessen fuer die Ansprueche des hochwohlgeborenen Mistviehs ist. Natuerlich inklusive englischem Wetter.

 

52478496_610250356069705_7887333699639836672_n.jpg.6724bda0eb2f8d1c381f5342b125f22d.jpg51730776_561522401030065_6167597033038282752_n.jpg.302b488f9022fcbe413562349e8acee1.jpg51908201_298012544242590_8275860306706563072_n.jpg.29bd5ff270937936c19649ca24feb578.jpg52410491_538745376619132_5289297206216491008_n.jpg.563a34666ab5e128fd493b607676e379.jpg

 

 

Aber der Brackel waere nicht der Brackel.....

 

...

 

sie hasst es. 

 

Will da nicht hin.

52179321_364808647675400_2962135100331917312_n.jpg.a4cab58a2d1fe01d15f4f626efe845ff.jpg

 

Niemals! Das ist Fledermausland!

 

51648838_485360485328792_7537190081426096128_n.jpg.63b4e9048676b28437ac648fa5a46559.jpg

 

Wir waren jetzt eine Minute hier, reicht doch.

 

51844139_2138706993070955_9183089152038535168_n.jpg.340865781fd82bc01ba5c59f4ac813fa.jpg

 

 

 

Und warum? Natuerlich, weil es dort Monster gibt. Und diese Monster foltern den Brackel, der ja nun wirklich mutig und hart im nehmen ist. Es ist so grauenvoll, ich habe beim Schreiben Gaensehaut. Es ist mir aber gelungen, die Existenz der Monster zu beweisen, hier:

 

52555090_2057992124493535_2268878158432305152_n.jpg.1d89676bfceda87657fae1992132b8b7.jpg

 

Dieses Monster heisst zB Dex. Und es kam einfach langsam ANGETRABT und hat in einiger Entfernung den Brackel ZUM SPIELEN aufgefordert. Als der Brackel nicht wollte, ist dieser Dex einfach GEGANGEN. Andere Monster dort laufen am Brackel vorbei oder gruessen kurz freundlich. Es ist wirklich kaum auszuhalten. 😥

 

Deshalb nichts wie weg da.

 

51732452_366332057534037_6088283431056179200_n.jpg.a7f3e8f44613867a3b7016e10606bed7.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie ist so süß. Tja, die englischen Hunde  sprechen bestimmt eine ganz andere Sprache ;) Da wäre ich als Brackelinchen auch sehr verunsichert :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

He, die läuft ja schon schön links auf der Strasse!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten schrieb Renegade:

He, die läuft ja schon schön links auf der Strasse!

Im Gegensatz zu mir. Ich habe zum ersten mal in meinem Leben meinen Fahrzeugschein daheim vergessen und gerade wollte ich wohin und merke, dass zum ersten Mal in meinem Leben im Ausland das Auto kaputt ist. Da bin ich so erschrocken, dass ich erstmal eine Runde auf der rechten Seite gefahren bin. Totalausfall. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das kommt mir bekannt vor.... Man kann sich total konzentrieren, irgendwann fährt man dann doch rechts....

Und noch viel blöder ist es, in einem rechts gesteuerten Auto die Gangschaltung links zu haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • "Sie haben da ja ein richtiges Monster!"

      Hallo Allerseits! Ich weiß das ein Rat im Internet nicht ein professionelles Training mit einem Hundetrainer ersetzt, allerdings hatten wir erst kürzlich eine unschöne Erfahrung mit einer Trainerin (kräftig an der Leine ziehen sei die Lösung für alles, Anraten von Würgehalsband/Leine um den Hals des Hundes legen). Deshalb hat vielleicht jemand ein Paar Ratschläge für uns, bis wir einen passenden Trainer gefunden haben. Zuerst einmal zur Hündin selbst: Sandy ist ein Schäferhund-Mix. Sie wur

      in Aggressionsverhalten

    • Tierheim Gießen: BASTI, 1 Jahr, Herdi-Mix - sucht Liebhaber

      Basti ist am 01.03.2014 geboren und dennoch schon ein Riese. Er wiegt schon fast 35kg. Momentan befindet er sich noch in der Pubertät und testet seine Grenzen aus. Dennoch ist es ein freundlicher, aber manchmal etwas zu stürmischer junger Hund. Sein Herdenschutzhund-Blut kann er nur schwer verbergen und so wünschen wir uns Liebhaber der Rassen die ihm die Regeln des Zusammenlebens konsequent und liebevoll vermittel können. Wenn nun die Erziehung und Sozialisation richtig aufgebaut wird, wird ein

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Hilfe, mein Hund ist draußen ein kleines Monster

      So, ich hoffe hier nun Hilfe zu bekommen. Meine Sina ist 8 Monate, 22 kg, ein Goldi Bordercollie Mischling und sieht aus wie ein Berner Sennenhund. In den 4 Waenden ist sie der liebste Hund aber das Gassi gehen ist die Hoelle. Sie knurrt und bellt alles an, hoert absolut nicht und zerrt mich mit einer unendlichen Kraft hinter sich her. Meine Schulter, Ellebogen und Handgelenk schmerzen schon. Stehen bleiben, Klicker und Leckerchen haben nix gebracht. Buecher darueber auch nicht. Die Hundeschulen

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Socken-Liebhaber

      http://www.suedkurier.de/unterhaltung/kurios/Aerzte-holen-43-Socken-aus-einem-Hunde-Magen;art1191028,7225863 Ohne Worte...

      in Plauderecke

    • Vorstellung der Monster

      Auch wir möchten uns vorstellen. Wir, das sind Inuki, 21 mon, mein DSH/RS Mix und Skadi, 12 mon, mein Working Cocker Spaniel. Zusammen sind wir viel unterwegs, machen Obedience und fangen gerade mit Dummytraining an. Wir freuen uns auf viele nette Menschen, Diskussionen, Lernerfahrungen und vor allem auf eine menge Spass. Liebste Grüße Dani

      in Vorstellung


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.