Jump to content
Hundeforum Der Hund
Freefalling

Luxuriöses orthopädisches Bett für Allergenchen

Empfohlene Beiträge

Wie wäre es denn mit der Kudde Comfort?

Da kann ich zumindest sagen die sind von Verarbeitung und Qualität wirklich sehr gut.

Ich hab immer noch unsere erste Kudde von ich glaube 1998, mit dem zweiten Bezug zwar aber immer noch

Formstabil und alle Hunde bisher, haben sie gemocht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn es ihm höher lieber Ist, könnt ihr nicht den Aufstieg durch einen Absatz oder Rampe erleichtern? Oder meinst du, femo würde denoch den Sprung bevorzugen? 😅

Ich finde zum Beispiel einen treppenabsatz um das Sofa herum ein ganz schöne Sache  (natürlich eine Frage der handwerklichen begabung), wenn ihr da ein passendes Bett findet was euch gefällt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Minuten schrieb Ferun:

Wie wäre es denn mit der Kudde Comfort?

Da kann ich zumindest sagen die sind von Verarbeitung und Qualität wirklich sehr gut.

Ich hab immer noch unsere erste Kudde von ich glaube 1998, mit dem zweiten Bezug zwar aber immer noch

Formstabil und alle Hunde bisher, haben sie gemocht.

Danke für den Tipp. 

120×100cm ist da die größte Größe. Reicht das zum Ausstrecken? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Freefalling Hm. wie groß ist denn sein jetziges Bett?

 

Du hast bei Sabro ja die möglichkeit die Kudde zu testen und wenn es nix für Femo ist , zurück zu schicken.

Ich bin halt von der Qualität begeistert und auch das Sauberhalten ist sehr einfach , da langt wirklich ein feuchter Lappen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei den Ortho-Betten mit Stoff von Zooplus kann ich ganz klar (gerade für große Hunde)  zu dieser Variante raten  https://www.zooplus.de/shop/hunde/hundebett/orthopaedische_hundebetten/aktuelle_topangebote/509195

Ist aber für einen Allergiker eh nicht optimal, wie du schon sagst. Und für Femo zu klein.

 

Das andere erwähnte von Zooplus wäre für ihn zu klein, da könnte er nicht ausgestreckt drauf liegen. Hat mein Schäfertier auch nicht ganz draufgepasst,

zumindest nicht voll ausgestreckt.

 

Ich habe so einmal so eine Variante wie das von Knuffelwuff, unseren Hersteller (Best for my dog)  kann ich nicht mehr empfehlen, die Qualität ist mega mies geworden.

Die gleichen gibt es aber halt auch bei diversen anderen Anbietern. Unseres ist etwa 1,50m x 1,20m.

Die Hunde und ich sind seit Jahren sehr zufrieden damit. :)

 

Außerdem steht hier fürs Schäfertier noch eine Kudde Comfort Visco, die ist echt klasse. Vetbed rein und gut.

Da habe ich hier die zweitgrößte Größe. Die geht gerade noch so, ganz ausgestreckt kann sie aber nicht drin liegen.

Leider war die nächste Größe aber gleich so viel größer, dass das einfach nicht ging.

2 mega XXL-Körbchen waren dann doch zuviel. ;) 

 

Beide sind sehr gut sauber zu machen, auch bei den Betten mit Randwulst kann man diese etwas zur Seite drücken und die Rillen aussaugen.

Feucht abwischen ist auch kein Problem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben da ja Füße drunter gebaut, damit sie etwas erhöht liegen.

SirRiddick denkt ja er passt in meine kleine Kudde und das ist nur die Größe 2 , 60x70 cm. :D

 

DSCF5019.JPG.07b72414d67fe1c9bcda821e0b3db747.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 32 Minuten schrieb Wilde Meute:

Außerdem steht hier fürs Schäfertier noch eine Kudde Comfort Visco, die ist echt klasse. Vetbed rein und gut.

Apropos.... wenn ich jetzt diese Kudde Comfort nähme... muss dann da unten noch was rein? Da wird ja so einiges angeboten. Vetbed... ich bin nicht informiert. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Freefalling Muß nicht, aber macht es natürlich noch gemütlicher.

                        Ich hab da schon immer nur normale Decken drin. Wobei ich mit dem Kuschelbezug liebäugle. 😊

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Ferun

Es gibt da dieses “Polarpad“. Das ist vermutlich sowas wie ein Vetbed. Wobei das für uns eher unpraktisch ist. Ich hab lieber Decken zum Waschen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Freefalling  Ich hab auch lieber Decken und die Wasche ich auch gnadenlos bei 60° , deshalb kann ich weder zu Vetbed noch zum Polarpad etwas sagen.

                         Aber vielleicht ja @Wilde Meute 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.