Jump to content
Hundeforum Der Hund
schnawel

Cauda Equina Syndrom

Empfohlene Beiträge

Mein Tierarzt ist da anders. Sonst hol dir eine Zweitmeinung von einem Arzt der weiß daß er die OP nicht machen wird, wenn du glaubst das es ums Geld geht. 

Ich kann gut verstehen daß das eine schwere Entscheidung ist. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Frage ist ja auch, was genau liegt bei deinem Hund im Argen und was ist die Ursache.

CES bezeichnet ja nicht ein klar umrissenes Krankheitsbild, sondern eben ein Syndrom, dass das Endergebnis - die Schädigung der Nervenstränge - beschreibt, die auslösende Ursache dafür kann vielfältig sein. Also würde ich vor der Frage, ob eine OP sinnvoll ist, erst genau abklären lassen, wodurch die Nerven geschädigt werden.

In manchen CES Fällen ist es nämlich schlicht unmöglich, die auslösenden Faktoren chirurgisch zu beseitigen.

Erkundige nochnal genau was und wie operiert werden soll. Die Entfernung von Wucherungen, die auf die Nerven drücken oder die Aufweitung des Nervenkanals haben zB ganz andere Erfolgsaussichten als die Stabilisierung des Übergangswirbels.

 

Das Krankheitsbild bei CES ist da einfach zu Vielfältig, um da pauschal eine Aussage treffen zu können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@schnawel Ich würde eine zweite Meinung einholen, evtl. auch von einer versierten Physio (inkl. der Aufnahmen), die sehen nämlich auch die versch. Ergebnisse dieser Ops und der Operateure... meine Püps hatte Cauda, Spondylose und kaputte Kreuzbänder als sie zu mir kam, mit 12 und Kernschrott gab es nichts mehr zu operieren.

Niemad hier kennt den Verlauf, schleichend oder akut mit Entzündungsgeschehen, schmerzhaft oder vorwiegend neurologisch, und wie geht der Hund mit sowas um etc, das ist so individuell wie die Entscheidung zu der Op, ich würde da auch aufgrund der Risiken auch gründlich drüber nachdenken und wie o.G handeln um zu einer Entscheidung zu kommen. Püps war halt ein Sonnenscheinchen, die hat eben das beste draus gemacht, lief bis zum Ende ( mit fast 15 ) noch 3-4km mit. Deiner hat halt noch fast ein halbes Leben vor sich, und WENN du operieren willst, dann mache es so früh wie möglich.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.