Jump to content
Hundeforum Der Hund
Rosi64

Subklinische SDU?

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

ich komme gerade vom Tierarzt und bin ratlos. Meine fünfjährige Schäfer-Mix-Hündin Diva ist schon seit geraumer Zeit gereizt (sie macht ihrem Namen alle Ehre...) und auch sehr abgeschlagen. Wir haben deshalb ihre Schilddrüsenwerte kontrollieren lassen. Die Werte lagen wohl im unteren Bereich (?!) und mein TA meint nun, er vermutet eine subklinische Schilddrüsenunterfunktion. Habt ihr Erfahrungen damit? Ich bin so in Sorge...

 

Liebe Grüsse,

Rosi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du kannst doch in Absprache mit dem Arzt versuchen leicht dosiert Hormone zu geben? Was wurde denn alles noch untersucht? Die Symptome sind ja nicht besonders speziell- da können z.B. auch Schmerzen dahinterstecken.

Ansonsten ist es natürlich immer gut, die Stresskulisse anzupassen und für genügend Erholungsphasen zu sorgen. Dauerhafter Stress wirkt sich sowohl auf Nebennierenrine (Cortisol) als auch Schilddruese aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich empfehle immer die Gruppe bei Facebook:

Schilddrüse und Verhalten beim Hund.

Da sind echte Experten drin, die auch sehr ausführlich antworten.

 

Ich selber habe drei SDU Hunde.

Sorgen musst du dir eigentlich nicht weiter machen :)

Die gängigen Präparate sind nahezu nebenwirkungsfrei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich danke euch für eure aufmunternden Worte! Ich habe nun intensiv recherchiert und bin auf Erfahrungsberichte mit diesem Mittel https://mycani.de/produkt/liebestoll/ gestoßen. Das werde ich nun mal in Absprache mit meinem TA ausprobieren. Hat damit schon mal jemand Erfahrungen gemacht? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das sind Kräuter und dann auch noch abgestimmt auf Sexualhormone, was soll das bei einer Schilddrüsenunterfunktion bewirken?
Thyroxin kann man nicht mit Kräutern ersetzen, das funktioniert leider nicht ;)
Was sagt denn Deine Tierärztin?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich kann dir bei fb die Gruppe "Selbsthilfegruppe für Halter durchgeknallter Schilddrüsenhunde" empfehlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Subklinische Schilddrüsenunterfunktion

      Hallo!   Ich bin neu hier im Forum und sende euch viele Grüße!   Nun zu meinem Anliegen. Ich bin seit einem halben Jahr Besitzer eines 1 1/2 jährigen Dogo Canario Rüden, welcher sich vorher in Gartenhaltung mit familiären Anschluss befand. Von Beginn an ist mir aufgefallen, dass er extrem gestresst auf andere Tiere reagiert. ( Fixieren, jaulen, fiepen, bellen ). Er ist dann regelrecht in einem Tunnel und ist nicht mehr ansprechbar und aufnahmefähig. Das Gleiche gilt für

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.