Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
segugiospinone

OREO, Mischling, geb. ca. 2017, von CANI ITALIANI e. V. sucht ein Zuhause

Empfohlene Beiträge

Rasse: Jagdhund-Mischling
Geschlecht: Rüde
Alter: geboren ca. 2017

Größe: ca. 55 cm
kastriert: ja

Angsthund/Deprivationssyndrom: nein
Krankheiten: keine bekannt
Mittelmeerkrankheiten: Test folgt vor Ausreise

Verträglichkeit:

Rüden: ja
Hündinnen: ja
Kinder: ja
Katzen: Test nicht möglich
Kleintiere: Test nicht möglich

 

Oreo... 🍀

Oreo ist vielleicht einer der besten Hunde, die eine Person, eine Familie sich wünschen kann. Und wir reden nicht nur über Schönheit, auch wenn er wirklich ein bildhübscher Rüde ist.

Denn der Hundebub mit seinen knapp 30 kg Gewicht hat einen wirklich beneidenswerten Charakter. Es ist ihm egal, ob der Mensch ein Mann oder eine Frau oder ein Kind ist: Oreo mag alle Zweibeiner.
Auch bei Hunden ist es egal, ob es ein Rüde oder eine Hündin, ein Welpe oder ein erwachsener Hund ist: Oreo möchte mit allen spielen.

 

Und wenn der Moment kommt, an dem niemand Zeit mit ihm verbringen will, ist das Oreo auch egal. Er sucht sich dann einen Stock oder "findet" einen Handschuh und spielt alleine!

Oreo hat nie mit einem anderen Hund gestritten, er hat noch nie Probleme in seiner riesigen Gruppe im Tierheim gemacht... Oreo ist etwas ganz Besonderes ❤️

Doch trotz einer Schönheit, seiner Jugend und seinem hervorragenden Charakter ist er noch immer im Tierheim.

 

https://www.cani-italiani.de/zuhause-gesucht/rueden/oreo/

 

Oreo 1.jpg

Oreo 2.jpg

Oreo 3.jpg

Oreo 4.jpg

Oreo 5.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

😍 ein hübscher keks

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Border Collie Mix Rüden suchen ein Zuhause geb. 19.01.19

      Hallöle, lange war ich nicht mehr online, hatte ewig kein Internet und dann auch keine Forumslust.   Nun bin ich wieder da, Lissi wurde ja super gut vermittelt und für Speedy ist es Zeit einen neuen Kumpel zu bekommen.    Und per Zufall bin ich auf einen unverhofften Wurf aufmerksam geworden. Die Besitzerin hat die Hündin aufgenommen, sie wurde ausgesetzt.  10 Tage später hat sie 5 Welpen auf die Welt gebracht.  1 Welpe bleibt bei der Besitzerin der Hundemama u

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • 7 Welpen suchen Zuhause/Spanien-geb. ca. Januar 2019

      Unsere Tierärztin fand einen Karton mit 7 Welpen, der einfach auf dem Campo unter einen Olivenbaum abgestellt wurde. Die Welpen sind ca. 5 Wochen jung, also etwa Anfang Januar 2019 geboren. Wer die Eltern sind, kann niemand sagen. Wahrscheinlich werden die Hunde mittelgroß bis groß. Die Welpen werden im Haus unserer Tierärztin aufgezogen. Es wird natürlich auch in Spanien nach neuen Besitzern gesucht. Da es aber schwierig ist, für so viele Hunde ein Zuhause zu finden, wird die Suche au

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • 3-jähriger Dackel-Terrier-Mix sucht neues Zuhause

      Hallo, wir suchen auf diesem Wege ein schönes neues zu Hause für den 3-jährigen Mischlingsrüden Rocky. Da er in seiner Familie leider nicht mehr bleiben kann.   Rocky braucht auf jeden Fall einen hundeerfahrenen Menschen an seiner Seite, da er ein Kontrollverhalten entwickelt hat und somit jeder Besuch ausbellt wird und nicht unbedingt willkommen ist. Zudem hat er Probleme bei dem Umgang mit anderen Hunden. Hunde die er kennt (von Schwiegermutter, Trauzeugen etc.) sind kein Proble

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Tierschutz Mischling - was könnte drinnen sein?

      Hallo, unzwar besitze ich jetzt schon 1 Monat underen Mischlingshund ausm Tierschutz, er soll ausm Ausland kommen. er hat eine Widerristhöhe von 76cm und wiegt 45 kg, ich frage mich aber die ganze Zeit was drinnen stecken könnte. Eventuell habt ihr ja Ideen. 😊 Vielen Dank! 😊  

      in Mischlingshunde

    • GELSOMINO, Segugio Italiano, geb. 2011, von CANI ITALIANI e. V., sucht ein Zuhause

      Gelsomino ❤️ er ist so herzig wie er ausschaut ... lebt seit Jahren in einem Tierheim in Italien und braucht dringend Hilfe, denn er hat epileptische Anfälle aufgrund einer vor Jahren überstandenen Staupe-Erkrankung. Epilepsie kann man normalerweise gut behandeln und den Hund mit Tabletten einstellen, um die Anfälle in Häufigkeit und Stärke zu verringern, aber im Tierheim ist dafür keine Zeit.   Auch bietet ein Tierheim nicht die Ruhe, um die Krankheit überhaupt in den Griff zu bekomme

      in Erfolgreiche Vermittlungen


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.