Jump to content
Hundeforum Der Hund
BVBTom

Cane Corso - welche Hundeschule oder Trainer hatte ihn in gemischter Gruppe?

Empfohlene Beiträge

Nun beschäftigen wir uns ein gutes Jahr mit dieser Rasse und haben auch schon viel erfahren und gelernt, aber meine bekannten Hundeschulen und Hundetrainer haben mit der Rasse keine Erfahrungen.

 

Kenne zwar eine Gruppe die sich komplett den CC widmet, dies ist aber für mich nicht ganz so wertneutral, es ist ja klar das sie die Rasse nur positiv sehen.

 

Gibt es einen Trainer/Trainerin, Hundeschule etc die Carne Corso in der ganz normalen Hundezusammenführung/Gruppe auch trainieren. Gerne würde ich dann mal vorbei schauen.

 

Ich muss gestehen, mein Sohn will sich im Sommer einen CC holen, dass ich als ersten Gedanken hatte, boa, Junge, warum denn so einer? Ich bin jetzt schlauer und meine Vorurteile sind gewichen. Das ich beim ersten Kontakt in einer Gruppe von 10-15CC Hunden stand, hat mir viel über das Wesen direkt gezeigt. Es waren gleich eine Menge Kinder auch dabei, dies hätte ich so nicht erwartet muss ich gestehen.

 

Nun werde  ich den Nachwuchs zum einen mit meiner Ridge/Boxer Dame zusammen führen, aber da die Hunde sehr viel bei uns sind, auch mit vielen Leuten immer, möchte ich gerne vorab evtl. jemanden finden, der schon mehr Erfahrung mit dieser Rasse hat.

 

Gibt es jemanden? Über Infos würde ich mich sehr freuen.

 

Wir kommen aus Dortmund, fahren aber auch gerne zu weiteren Zielen so bis 50-70 km wäre o.K.

 

Schon mal vielen Dank vorab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schau mal wer Wesenstestvorbereitungen anbietet, der CC steht zwar in NRW (nicht mehr, auf Papiere achten! Alano steht ja drauf) auf der Liste, aber evtl. gibt es da noch "Restkunden" :D 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da kann ich Dir vielleicht helfen,

denn die Mutter einer guten Freundin züchtet Cane Corsos,

und die Schwester dieser Freundin hat auch noch eine Hundeschule.

Das passt doch, oder?

Und  weit weg ist das auch nicht.

Wenn Sie einmal schauen möchten?

http://www.della-dorsale.de/home.html

 

Viel Erfolg bei der Wahrheitsfindung!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aus reinem Interesse.... wieso einen Cane Corso? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei der Überschrift ist ein R zu viel. :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@KäptnKörk 

 

Danke, ich werde mal Kontakt aufnehmen, obwohl ich ja eigentlich keinen Züchter suche.

 

Ich suche mehr denjenigen -diejenige, der in seiner Hundeschule, Dackel, Boxer, Ridge. Schäfis, Aussi und halt auch CC trainiert - schult, was auch immer.

 

Mit dem Wesen und der Rasse haben wir uns sehr ausgiebig auseinandergesetzt und viele Besuche auch gemacht, aber.... ich habe ihn noch nicht zusammen mit verschiedenen Hunden erlebt. Ist er dann eher der in sich ruhende Hund, wie bei Kindern auch, oder sehe ich dann einen  anderen Hund. Das würde mich noch sehr interessieren, denn ich habe die Rasse völlig anders kennen lernen dürfen als die Suchmaschine so ausspuckt. Wirklich absolut positiv.

 

Es ist mir natürlich völlig klar, dass man auch hier keine allgemeingültige Aussage treffen kann die immer und überall passt, aber es würde mich schon interessieren, ob er eher wie auch ein Ridgeback ist, ruhig, beobachtend, nicht unbedingt auf jedes kennen lernen aus, aber wenn es sein sollte, dann hellwach ist, oder ob er eher nicht so auf andere Hunde kann und direkter "unter Strom" steht. Unter den CC die ich kennen lernen durfte sehe ich tollende, spielende Hunde die sich gegenseitig viel zeigen und ihre Grenzen dadurch hündisch lernen.

 

Ich muss gestehen, das die Kindernähe die ich gesehen habe, mich überrascht hat, das hatte ich so in keinster Weise erwartet.

 

Vielleicht hat mein Sohn auch gerade eine tolle Truppe erwischt wo halt vieles super passt. Oder sind die Hunde halt so in den richtigen bewustten Händen, hier möchte ich einfach noch mehr erfahren, wenn es halt geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Freefalling 

 

Gute Frage? Mir war Cane Corso vorher überhaupt nicht bekannt.

 

Mein Sohn hatte ihn im Ausland kennen gelernt, da gibt es wohl mehr, da hat er sich verliebt. Er ist alt genug, aber natürlich bin ich im Hintergrund dabei und helfe wenn mal Not am Mann sein sollte.

 

Erst hat er sich wohl ins Aussehen verliebt und später, als er zu vielen HH gefahren ist, auch in das Wesen des Hundes.

 

 ich respektiere es einfach so, möchte aber im Vorfeld alles abklopfen. Denke so ist die Wahrscheinlichkeit einer Überraschung kleiner. Klar, es kann später auch alles ganz anders kommen 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Ferun 

 

Danke, du siehst, ich muss noch viel lernen, ich kann noch nicht mal den Namen richtig schreiben. Kann das aber jetzt nicht mehr ändern dort 😪

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 14 Minuten schrieb Ferun:

Bei der Überschrift ist ein R zu viel. :yes:

korrigiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich weiß gar nicht, ob wir aktuell einen CC in einer unserer Gruppen haben 🤔

 

In meinen Gruppen gerade keinen.

 

Oftmals haben wir die aber auch in der Wesenstestgruppe 😎

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Wer hat einen Cane Corso?

      Ich weiß, diese Vorstellung gab es im April 2016 schon einmal. Damals war glaube ich außer die TE niemand sonst mit einem CC. Wie sieht es jetzt aus?  Ich bin Anika mit Sam, geboren im April 2016, Cane Corso und wir wohnen in Kusel.

      in Vorstellung

    • Cane Corso Rüde 2 Jahre alt - Besteigen

      Hallo,  Ich habe ein Problem mit meinem Rüden. Er ist im September 2 Jahre alt geworden und natürlich voll in der Pubertät.  Ich beobachte jetzt schon das zweite Mal dass wenn die Hündinnen in Umkreis läufig sind er Allüren an den Tag legt die ich nicht toll finde und gern richtig unterbinden möchte.    Am Abend wenn ich auf dem Sofa sitzen ( er darf mit hoch solange es uns nicht stört) und ich ( dieses Mal auch wir )  zur Ruhe kommen dreht er auf und wird extrem aufdrin

      in Junghunde

    • Hund jammert beim Autofahren - Trainer gesucht

      Hallo zusammen,   ich brauche mal wieder einen Tipp von euch. Der Hund von meinem Freund jammert extrem beim Autofahren, dass ist abhängig davon mit wem er fährt bzw wer mit im Auto ist...   Sobald mein Freund oder seine Mutter mit im Auto sind geht der Spaß nach den ersten paar Metern los, er jammer und fiept bis wir aussteigen. Wenn nur ich mit ihm fahre dann ist er ruhig, er legt sich sogar und ist auch über eine längere Strecke ruhig und entspannt.   F

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hundeschule ohne Hunde besuchen Kosten?

      Hallo an Alle🙋‍♀️   Ich hab mal eine Frage. Ich bin momentan mit einer Hundeschule per E-mail in Kontakt, weil ich in ein paar Monaten mit unseren beiden doch auch vorhabe, eine Hundeschule zu besuchen. Wollte vorerst mal wissen, ob ich ohne unsere Beiden Zwergies zum Zusehen vorbei kommen kann. An und für sich auch kein Problem für die Schule. Aber sie verrechnen den Besuch mit 15 Euro. Das ist zwar jetzt nicht die Welt, aber nachdem ich ja nur Zuschauer bin, stell ich mir doch die Fra

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Wer hat Erfahrung mit der Hundeschule FIRST CLASS in Stuhr?

      Hallo Hundefreunde. Hat jemand hier auch schlechte Erfahrung gemacht mit der Hundeschule FIRST CLASS am Kiekutsee in Stuhr? Würde mich gerne darüber austauschen, ggf. auch bei PN.

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.