Jump to content
Hundeforum Der Hund
Caro2006

Schwimmhäute verletzt und Hund knickt deswegen immer weg

Empfohlene Beiträge

Meine 3 Jahre alte Hündin hat seit Heute Morgen starke Schmerzen zwischen den Schwimmhäuten, es ist dazwischen auch rot und man fühlt einen Knubbel.. Sie knickt auch zwischendurch weg..da ich aber erst 17 bin und ich noch nicht ohne Begleitung fahren darf und ich bei meiner Oma und sie selber kein Auto hat kann ich zu keinem Tierarzt😔Die Sache lässt mir keine Ruhe ich bitte um schnelle Hilfe!!😕

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann sein dass sein Hund sich etwas eingetreten hat, was sich verkapselt hat.

Das wird wahrscheinlich nicht von selbst weggehen. Ist es denn schmerzhaft wenn du dran fasst?

Meinst du humpeln mit dem Bein oder richtig wegknicken?

 

Wie weit ist denn der nächste TA weg? Sonst fahr doch mit dem Taxi (vorher nachfragen in der Zentrale!) oder einfach mit dem Bus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb Caro2006:

Meine 3 Jahre alte Hündin hat seit Heute Morgen starke Schmerzen zwischen den Schwimmhäuten, es ist dazwischen auch rot und man fühlt einen Knubbel.. Sie knickt auch zwischendurch weg..da ich aber erst 17 bin und ich noch nicht ohne Begleitung fahren darf und ich bei meiner Oma und sie selber kein Auto hat kann ich zu keinem Tierarzt😔Die Sache lässt mir keine Ruhe ich bitte um schnelle Hilfe!!😕

Wir können Dir leider nicht helfen, da muss ein Tierarzt drauf gucken 😉
Ich denke auch, sie wird sich was eingetreten haben, das ist äußerst schmerzhaft.
Frag doch Freunde von Dir, ob sie Dich morgen zum Tierarzt fahren können, oder sonst wie Wilde Meute schrieb, den Bus nehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.