Jump to content
Hundeforum Der Hund
Storky1909

3-jähriger Dackel-Terrier-Mix sucht neues Zuhause

Empfohlene Beiträge

Hallo,

wir suchen auf diesem Wege ein schönes neues zu Hause für den 3-jährigen Mischlingsrüden Rocky. Da er in seiner Familie leider nicht mehr bleiben kann.

 

Rocky braucht auf jeden Fall einen hundeerfahrenen Menschen an seiner Seite, da er ein Kontrollverhalten entwickelt hat und somit jeder Besuch ausbellt wird und nicht unbedingt willkommen ist. Zudem hat er Probleme bei dem Umgang mit anderen Hunden. Hunde die er kennt (von Schwiegermutter, Trauzeugen etc.) sind kein Problem, aber in "seinem" Heimatdorf oder auf den ihm bekannten Spaziergehstrecken kann er die meisten Hunde nicht ab. Wir versuchen mit den Nachbarshunden zu arbeiten, in der Hoffnung, das er das Verhalten ablegt. Durch die Stadt oder auch ein Zoo-Besuch ist dagegen kein Problem, solange andere Hunde sein persönlichen Schutzbereich nicht verletzen.

 

Außerdem hat er eine Bauchspeicheldrüseninsuffizienz, die sich auf seine Ernährung auswirkt. Aktuell bekommt er Barf mit Enzympulver. Die Krankheit hat keinerlei Auswirkungen auf Ihn. Er hat sein Gewicht von ca. 13 Kg und ist agil.

 

Hier noch ein paar Infos in Stichpunkten:

- kastriert und gechipt

- Jagdtrieb hat er keinen

- Grundkomandos ( sitz, platz, pfötchen, bleib, peng und tabu) kennt er

- Tricktraining hat ihm immer sehr viel Spaß gemacht

- Zuletzt war er regelmäßig beim Activity

- Ein paar Stunden alleine zuhause bleiben ist auch kein Problem oder kurz im Auto, bei entsprechenden Temperaturen, zum Einkaufen z.B.

 

Rocky ist ein sehr verschmuster Hund. Geht an keine Möbel oder Türrahmen oder ähnliches.

 

Grundausstattung mit Körbchen, Geschirr, Leinen, etc. bringt er natürlich mit.

 

Bei weiteren Fragen einfach schreiben.

 

Solltet ihr Interesse haben, schreibt mir doch gleich etwas zu eurer Lebenssituation (Wohnort, Familie, weitere Tiere, etc.) und eurer Erfahrung mit Hunden. Die Fragen werden eh gestellt. Vielen Dank.

 

Platz vor Preis!

 

Rocky wird nicht ohne eine Gewöhnungsphase, mit mehreren Treffen, an den neuen Besitzer und das neue Zuhause vermittelt. Ebenfalls wird er nicht an Familien mit kleinen Kindern vermittelt, außer es kann überzeugend dargelegt werden, dass Zeit und Erfahrung vorhanden ist, ausreichend mit Rocky zu arbeiten.

IMG-20170519-WA0021.jpg

IMG-20170519-WA0007.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht "Platz vor Preis " gegen Schutzgebühr ändern.

 

Örtliches TH ob sie ihn mit auf die Seite nehmen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja. Nicht aufgepasst. Wir hatten versucht Rocky per Kleinanzeigen zu vermitteln. Platz vor Preis sollte da nur heißen, das es bei dem angegebenen Preis / Schutzgebühr Gesprächsbereitschaft gibt, da uns nicht die Höhe der Schutzgebühr wichtig ist, sondern ein passendes Zuhause. 

 

Ändern kann ich das glaub ich nicht mehr. Hab jedenfalls kein Button bzgl. bearbeiten gefunden.

 

Örtliches TH hatte ich mal Kontakt zu. Ist irgendwie im Sande verlaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Gibt es doch ein Zuhause für Polly?

      Die Interessenten für Polly sind nun leider abgesprungen. https://www.facebook.com/cani.italiani/videos/525209204797444   Auch in den Kommentaren auf Facebook steht, man kann Leishmaniose behandeln und die Hunde leben dann gut damit. Auch @segugiospinones Ruben hatte Leishmaniose und er freute sich in DE seines Lebens (und tut es hoffentlich noch immer). Ist vielleicht nicht vergleichbar mit Polly, aber vielleicht hat jemand ja die Erfahrung, die Hundeliebe und die Mittel, um Poll

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Ein letztes Zuhause für Stella gesucht!

      @segugiospinone möchte Stella Ende März unbedingt mit nach Deutschland nehmen (und wird es bestimmt machen ), aber sie braucht ein neues Zuhause, wo man sie noch ein wenig päppeln und umsorgen kann. Gut geht es ihr leider nicht, wie ich hier mitgelesen habe: https://www.facebook.com/cani.italiani/   Vielleicht hat jemand einen Platz für sie oder weiß jemanden? Hier ist ein Bild von ihr, das mir gut gefällt :-)   Der Verein Cani Italiani e.V. kümmert sich um alte und kranke Ti

      in Regenbogenbrücke

    • Nando braucht eine neue Pflegestelle oder Zuhause

      Ich teile das mal auch hier, @segugiospinone hat dies auf Facebook gepostet: https://www.cani-italiani.de/zuhause-gesucht/rueden/nando/    

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Dringend Zuhause gesucht - Senior Bingo gibt sich auf

      Ich teile das mal. Falls jemand einen Platz für den 12-jährigen Bingo frei hat. Hab selber schon überlegt ... https://www.facebook.com/cani.italiani/videos/vb.1596285127314992/584856845389406/?type=3&theater   Infos zu ihm auf der Homepage des Vereins: https://www.cani-italiani.de/zuhause-gesucht/rueden/bingo/   Sein Bruder Ciro ist schon in DE: https://www.facebook.com/pflegehund.ciro/

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • CIRO sucht Platz in ruhiger Umgebung (PS/ES)

      Ciro ist Ende März in Deutschland bei seiner Pflegestelle in Berlin angekommen.   Der 2007 geborene, kastrierte Rüde ist ca. 52 cm groß und 20 kg schwer, hat viele positive Eigenschaften und ist einfach ein Sonnenschein ohne jegliche Aggression. Dabei waren die zwei Wochen in seiner Pflegefamilie recht schwierig. Denn er kannte ja nichts außer dem Tierheim in das er schon als Welpe kam. Dann die tagelange Reise über mehrere Etappen und die zahlreichen Eindrücken mitten in Berlin. Das

      in Erfolgreiche Vermittlungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.