Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Sonne1988luca

Hund Macht in wohnung

Empfohlene Beiträge

@Freefalling du bist nun wirklich die Letzte, die sich Gedanken machen muss.

 

Verantwortlich für so ein Theater sind die User, die vornehmlich in die gleiche Kerbe schlagen, obwohl sie schon ein paar mal durch User-Moderation 'abgewatscht' wurden.

 

Wir alle hier müssen uns eben überlegen,  wie wir unsere Beiträge formulieren. 

 

Ausserdem sind wir alle schon groß und können an den entsprechenden Stellen was sagen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Freefalling Es tut mir wirklich leid, dass ich Dich da mit ins Spiel brachte, Du kannst nun wirklich nichts dafür, ich hatte schon wieder vergessen, dass Du ja mehr oder weniger allein auf weiter Flur stehst 😞
Gedanken sollten sich hier ganz andere User machen, aber die werden es vermutlich schon längst wieder vergessen haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zurück zum Thema:

 

Was ich von Windspielen weiss: Sie haben gerne ein massives Sauberkeitsproblem.

Möglicherweise ist es eine Kombination aus mehreren Aspekten.

- Sie werden gern und häufig weniger konsequent erzogen, weil sie ja so süß sind.

- Vor allem die Rüden sind ganz fix dabei zu markieren, wenn sie etwas irritiert oder stört.

-  dann hab ich mal gelesen, dass die Blase aufgrund des Körperbaus teilweise zu wenig Platz hat - keine Ahnung wie fundiert das ist.

Da würde ich mich mal mit dem Tierarzt meines Vertrauens unterhalten und nach seinen Erfahrungen fragen.

 

Ein schlauer Mensch hat mal gesagt:

Ein normal gesunder, unkomplizierter Hund sollte zwischen 5 und 50kg wiegen. Alles was deutlich drüber oder drunter liegt, erfordert einiges an Fachwissen und Geld.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Wie dem Hund vermitteln dass er sich frei in der Wohnung bewegen darf?

      Hallo zusammen, da ich noch neu bin erst mal eine kleine Vorstellung von uns. Ich bin Heidi 39J, alleinlebend und Bambina meine süße Knutschkugel ist 3 Jahre und lebt seit Oktober bei mir. Sie ist ein lieber Hund mit dem man wirklich keine großen Probleme hat.  Nun gibt es da nur die eine Sache seit ich sie habe bewegt sie sich innerhalb der Wohnung nur wenn ich sie direkt zu mir rufe und liegt ansonsten nur auf Ihrem Platz. Selbstständig zu Wasser-/Futternapf laufen ist nicht drin. Im Mome

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hündin pinkelt in Wohnung

      Hallo zusammen ich bin glückliche Hundehalterin seit Jahrzehnten. Meine Bernersennenhündin (8 Monate) ist also nicht mein 1.Hund. Mein erstes Weibchen hingegen. Die Rüden waren viel früher sauber und hielten es deutlich länger aus. Um gleich vorweg zunehmen: Ausgelastet, bekommt ausreichend Bewegung, Streichel etc. Sie bekommt Trockenfutter, gut mit Wasser angefeuchtet und hat Wasser zur Vergügung. Mir ist schon als Welpe aufgefallen, dass es deutlich länger braucht zum Stubenrein werden al

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hund will nicht raus und macht seine Geschäfte in die Wohnung.

      Hallo,   ich weiß nicht ob ich hier richtig bin und ob man mir hier weiterhelfen kann aber so langsam weiß ich keine Möglichkeit mehr.  Ich habe einen Hund in Pflege für 2 Wochen. Jetzt nur noch für eine Woche. Sie ist eine englische Bulldogge und 6 Jahre alt.  Eigentlich eine total problemlose und brave Hündin. Nur seit Silvester will sie nicht mehr raus. Schon Tage davor gab es Probleme. Sobald sie ein Böller gehört hat, hat sie so lange gezogen bis sie wieder an der Tür wa

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hund pinkelt immer mal wieder in die Wohnung

      Hallo zusammen ,   Vielleicht hat ja jemand eine Idee oder kann mir helfen:   Mein Rüde (1.5 Jahre ) pinkelt nachts immer mal wieder in die Wohnung. Er war schon stubenrein und seit 2 Wochen macht er es immer wieder mal, aber nicht jede Nacht. Er hat genügend Auslauf und untertags wenn er raus möchte meldet er sich sogar. Versteh das irgendwie nicht. Er war gechippt und der läuft gerade aus , kann es evtl daran legen?    VG  

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Welpe dreht durch in fremder Wohnung

      Hallo  Ich bin neu hier, lese immer mal wieder sehr interessiert eure Beiträge. Ich bin sehr froh um diese Hilfestellung.   Shira ist 18 Wochen alt und eine Labradorhündin. Nun habe ich ein Problem das mich etwas ratlos macht. Ich wollte euch fragen ob ihr mir einen Tipp geben könnt. Ich gehe wöchentlich zu meinen Schwiegereltern auf Besuch. Zuerst kamen sie zu uns bis ich das Gefühl hatte, sie kennt sie nun inzwischen. Dann bin ich zu ihnen. Ich mache davor einen Spaziergang

      in Hundewelpen


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.