Jump to content
Hundeforum Der Hund
Corry71

Spondylose Hund

Empfohlene Beiträge

Hallo, 

ich habe zwei Hunde. 

Vicco, 7,5 Jahre (Mittel-Schnauzer) 

Pauli 2,5 Jahre (Mix aus Ungarn) 

 

Bei Pauli wurde bereits vor 1 Jahr Spondylose festgestellt. 

Damals nur im hinteren Wirbelsäulenbereich, vor einem halben Jahr auch im mittleren Bereich. 

Es gibt wochenlange schmerzfreie Zeiten und dann ist es über Tage und Nächte so schlimm, dass er nach längerem Liegen, schreit und dann auch nur noch krabbelt und wimmert (Hintern hoch, Vorderteil unten). 

Ich bekam als Medi Onsior 10 mg (Robenacoxib). 

1 Tablette täglich bei 10 kg Gewicht. 

Hat hier irgendjemand Erfahrung mit Spondylose? 

Kann ich das Medi so geben oder braucht es einen Magenschoner wie z. B. Omeprazol? 

Es ist so furchtbar wenn ein Hund so Schmerzen hat, dass er schreit und zittert 😢

Liebe Grüße 

Cordula

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.