Jump to content
Hundeforum Der Hund
sibylle49

Leben im Alentejo und im Norden Deutschlands

Empfohlene Beiträge

vor 4 Stunden schrieb Nebelfrei:

Man weiss gar nicht, was für Wetter man sich wünschen soll


wir kommen gerade vom Strand zurück, saßen in der Sonne und es war kurz so, als ob die Welt stehenbliebe und Corona ein böser Albtraum wäre, aber dann kam die Realität: Polizei kontrolliert alle Fahrzeughalter mit nichtregionalen Kennzeichen, Parkplätze sind abgesperrt, der Ton wird sehr aggressiv und die Touristen massiv aufgefordert, den für sie verbotenen Aufenthaltsbereich sofort zu verlassen. Klar, die wissen das, aber Ton und Körpersprache der Polizei waren mir doch zu martialisch.
 

Jetzt sitzen wir wieder zuhause und verdrängen, wie’s wohl weitergehen wird. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Anruf von Freunden: Können wir im Fall eines Ausgehverbotes Emma ausleihen? - was Emma wohl dazu sagen würde, mehrmals am Tag ausgeführt zu werden? Auf Nachfrage zog sie sich schnarchend unter dem Tisch zurüc🙂🙃🙂

 

3D939819-C8C1-4971-9E8A-BEFB1AC4B04D.jpeg.fc1991f7512bede913cf5234f7dcc087.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 11 Minuten schrieb sibylle49:

Anruf von Freunden: Können wir im Fall eines Ausgehverbotes Emma ausleihen? - was Emma wohl dazu sagen würde, mehrmals am Tag ausgeführt zu werden? Auf Nachfrage zog sie sich schnarchend unter dem Tisch zurüc🙂🙃🙂

 

3D939819-C8C1-4971-9E8A-BEFB1AC4B04D.jpeg.fc1991f7512bede913cf5234f7dcc087.jpeg

 

Würde ich mir auch gut überlegen...!

Was das Tier dann erst für einen Hunger entwickeln mag!

Oder aber sie fällt vom Fleisch, das arme Ding...! :o:o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ferun weiß genau wie es Emma geht. 😉😁

20200323_135327.jpg.073b0012fac01cdc4a9f3f275fa368f3.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wega das treulose Tier würde natürlich mit jedem mitgehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

.... Emma mit Sicherheit auch und für ein Leckerli macht sie einfach alles 🙂, leise Zweifel habe ich allerdings in Bezug auf ihre Ausdauer 🙃

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn die Gondeln Trauer tragen ... heute war in Hooksiel alles Grau in Grau. Ab morgen wird wieder der ganze Strandbereich gesperrt sein, da viele sich einfach nicht an die Kontaktsperre sowie das Verbot von touristischen Ausflügen halten. Manchmal tut Dummheit einfach nur weh ...

 

CCC218DD-3A42-4419-B86D-DBE6D4FF20FD.jpeg.f2ab7db329ee2f2fa87825cef47eb93b.jpeg

 

 

Gesehen am Bootshafen von Hooksiel 

 

22A17BAC-5718-45DD-AD54-4484FDBBED0B.jpeg.9fe3b07ca8cc954937af431a9fdbb0b0.jpeg

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

E0F1061C-0A5B-4E00-8A0D-49FEFF3B8342.jpeg.7362e39c706c09e635185055d6a125ed.jpegam Radtour ins Moor, zu zweit und kaum einen Menschen getroffen 🙂

 

 

26B0D65C-C906-453F-A426-395284CA58F1.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Weibliche Fürsorge 🙂 gesehen auf unserer heutigen Radtour:

 

FDA325D7-B307-458E-89DA-DBD16F90B65D.jpeg.c9d4b4a0ad168f0b085ca4db2fe56703.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Der wasserscheue Meeresgott aus dem Norden...

      ... denn Banksy heißt ja eigentlich Glaukos von Boitin. Und so sah er an seinem Geburtstag aus: 

      in Hundefotos & Videos

    • Aus dem Leben einer Erdnuss

      Nun... es ist das dann doch mal soweit und das Krumpelchen bekommt seinen eigenen Thread. Hier folgen nun Bilder und Berichte aus dem Leben einer Erdnuss.   Heute waren wir fast die gesamte Runde im Freilauf unterwegs, fast habe ich mich sogar getraut davon mal Bilder zu machen... er war richtig gut drauf! Und ich dann doch zu vorsichtig Trotzdem hatten wir viel Spaß miteinander und das Licht im Wald war herrlich! Ich liebe es ja, wenn man die Sonne und gleichzeitig dunkle Wo

      in Hundefotos & Videos

    • Mayas Kampf zurück ins Leben

      Ich hatte im Thema Sauerlandtreffen schon kurz drüber geschrieben, hier nun also Mayas eigener thread.   Am Dienstag, den 9. April wurde Maya von einem wesentlich größerem Hund attackiert und geschüttelt. Nachdem der andere weg war, lag Maya regungslos, lautlos auf der Wiese. Lediglich ihre Augen bewegten sich. Vorsichtig nahm ich sie auf, eilte zum Auto und fuhr zum Tierarzt. Unterwegs rief ich an, damit man alles vorbereitete. Als wir in der laufenden Sprech

      in Hundekrankheiten

    • Leben & Tod: Ein gefühlvoller Text über diese Entscheidung

      Vorab: Hier geht es um den Kater des Autors und deren gemeinsame leider zu kurze Geschichte... Und die letzten Schritte. Wer aber mal vor der Entscheidung stand, sei es aus gesundheitlichen Gründen oder wegen des Unfalls, kennt einige dieser Fragen und Gedanken die man in der schweren Situation hat.    Mich hat der Text sehr bewegt und leider nur zu sehr an den Kampf um Flauschi letztes Jahr erinnert. Insbesondere beim letzten Part hat er noch nicht verheilte Wunden wieder erweckt.

      in Kummerkasten

    • Tierschutzhund wieder abgeben- Hunds Bedürfnisse vs. Mein Leben

      Hallo in die Runde. Ich bin neu hier im Forum und zwar mit einer schweren, wenig vorstellbaren Frage, die mir nach schwierigen Wochen langsam in den Kopf kommt. Ich versuche im Folgenden unsere Situation zu beschreiben und hoffe auf einfühlsame Antworten. Ich stelle mir diese Frage nicht leichtfertig und ich habe es auch lange nicht in Betracht gezogen, darüber nachzudenken, meine Hündin wieder abzugeben. Langsam frage ich mich aber, ob ich ihr vielleicht nicht das Zuhause und die Sicherheit

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.