Jump to content
Hundeforum Der Hund
jutti1357

Notfall - 6jährige Tibet-Terrier-Hündin

Empfohlene Beiträge

Gestern wurde ich beim Hundetraining angesprochen,

die Hündin ist zur Zeit bei den Eltern der Besitzer, da sie sich mit der anderen Hündin (Tochter aus Zucht) absolut nicht mehr versteht. Es war ein steiniger und tränenreicher Weg bis diese Entscheidung fiel, sie abzugeben.

Hier sind Bilder von Mutter und Tochter - die Mutter ist die größere -

http://www.kamakator.de/chengis.htm

Kama Ka-tor Chengis Shambara,

geborten am 28.12.2001 - Ihr Name bedeutet "höchste Glückseligkeit"

Schweren Herzens müssen wir uns von unserer nicht kastrierten 6 Jahre alten Zweithündin trennen.

Sie duldet keine Hündin mehr neben ihr!

Mag aber Rüden, Katzen, Kinder ab 10 Jahre und zweibeinige Männer ganz besonders! Sie ist sehr Charakterstark, braucht eine konsequente Hand. Grundgehorsam ist vorhanden. Kann alleine bleiben, möchte aber dann gerne ihren Spaziergang einfordern. Sie ist lieb und verschmust, manchmal zurückhaltend Fremden gegenüber und liebt es in ihrem Korb zu schlafen!

Wir würden uns über eine Familie oder Rentner/Ehepaar freuen, die viel Zeit haben - nicht zu hektischen Alltag haben und Hundeerfahrung mitbringen.

Bei ehrlichen und wahren Interesse würden wir uns Über ein Treffen sehr freuen!

Bitte PN an mich - jutti1357 - dann stelle ich den Kontakt her

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×
×
  • Neu erstellen...