Jump to content
Hundeforum Der Hund
BarneyZeus

Brauche euren ehrlichen Rat

Empfohlene Beiträge

vor 5 Stunden schrieb Zurimor:

 

Das seh ich durchaus anders, ein Hund merkt ohnehin wenn man sich verstellt und ist dann nur noch mehr verwirrt. Also darfst ruhig weinen und traurig sein, dann passen deine Handlungen zumindest zu dem, was der Hund ohnehin mitbekommt.

Das darfst du ruhig anders sehen. Dachte nur, dass der Hund aus der Dauer-Trauer-Schleife mal rausgeholt wird........😕

Dann wäre noch das Baby und das tut dann gar nicht gut.......@ ich. Man muss schon wissen, was aktuell wichtiger ist.

Trauer im Rahmen ist OK, im bes. Fall. 

 

vor 10 Stunden schrieb BarneyZeus:

Es wird ein Mädchen:-). Eine Emilia Theresa:-). Und im Juli soll die kleine Mini Maus zur Welt kommen. 

 Boah.......sooo schööööner Name. Stehe gerade auf so tolle Namen, möglichst vor 1933. Und ein süßes

Girlie......für unsere Familie eine Rarität seit Generationen. Alles nur Jungs, wohin man blickt. Mein Junge

hat wieder 2 Jungs, dabei hoffte ich so insgeheim.....aber na ja, Hauptsache gesund. Den Namen musste

ich raussuchen, beim letzten Jungen: Maximillian, nebenan gibt es wieder eine Marie und Hannes auch schön.

Wünsche Dir im Juli alles Gute und das alles glatt läuft.....alles gesund und munter soll es sein.........😄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielen lieben Dank:-). Ja Theresa ist der Name von der Oma die verstorben ist von meinem Mann und Emilia hat uns sofort irgendwie gefallen und hängen geblieben. Ja ich hoffe das es nicht ganz so schmerzhaft wird und auch nicht so lang dauert :-(. 

 

Eben Hauptsache gesund das ist das wichtigste aber wir wollten gerne ein Mädchen und freuen uns natürlich umso mehr jetzt. Marie ist auch sehr schön......

 

Aber wenn man so wie du als Mama nur Jungs um sich rum hat wird man doch immer gut beschützt das hat ja auch was 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Interessant wie doch Namen so zustande kommen........aber i-wie passt es wunderbar zusammen....wirklich gut gelungen.

Wie ich das hier so in einen Krankenhaus mitbekommen habe, sind die Geburten alle schmerzfrei. Meine Schwiegertochter

wollte auf ausdrücklichen Wunsch 'Natura' die Sache machen. Leider kam alles anders und es wurde ein Kaiserschnitt.

Egal wie, es ist immer ein freudiges Ereignis und ich denke, dann sieht die Welt für Dich auch noch mal anders aus, trotz

aller jetzigen Traurigkeit. Wünsche Euch tolle Vorfreude, gutes Gelingen und ein proper, gesundes Baby-Girlie.......:klatsch:  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 36 Minuten schrieb Nadja1:

Interessant wie doch Namen so zustande kommen........aber i-wie passt es wunderbar zusammen....wirklich gut gelungen.

Wie ich das hier so in einen Krankenhaus mitbekommen habe, sind die Geburten alle schmerzfrei. Meine Schwiegertochter

wollte auf ausdrücklichen Wunsch 'Natura' die Sache machen. Leider kam alles anders und es wurde ein Kaiserschnitt.

Egal wie, es ist immer ein freudiges Ereignis und ich denke, dann sieht die Welt für Dich auch noch mal anders aus, trotz

aller jetzigen Traurigkeit. Wünsche Euch tolle Vorfreude, gutes Gelingen und ein proper, gesundes Baby-Girlie.......:klatsch:  

Vielen lieben Dank.  Bin ganz gespannt was da so alles kommt und freue mich auch wenn die Freude im Moment noch nicht so groß ist.......ich lasse dann auf jeden Fall was von mir hören und sage wie es gelaufen ist 🙂

 

Dir aber auch alles liebe von ganzem Herzen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Brauche dringend Rat

      Hallo ihr Lieben! mein Lebensgefährte und ich haben eine ca.6Monate alte Hündin die total offen ist und überhaupt keine Probleme mit Artgenossen hat. Sie spielt gerne mit diesen. Wir haben uns nun einen Zweithund geholt (3,5Jahre) der vorher auch mit einer Hündin zusammengelebt hat und er somit einen anderen Hund im Haus kennt. Uns war es sehr wichtig das die Beiden sich verstehen und auch mal zusammen toben und miteinander spielen. Die erste Zeit sah es sehr sehr gut aus. Sie haben zusamme

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Mein Hund abgeben ? Ich brauche Hilfe

      Hallo :)  Ich habe ein Junges Spitzmädchen und bin kurz davor sie anzugeben.  Seit Monaten pinkelt und kotet sie mir in die Wohnung und ich weiß einfach nicht mehr weiter.  Anfangs war es nur auf dem Boden aber mittlerweile verrichten sie ihr Geschäft auf meinen Polstermöbeln und auch auf meinem Bett. Ich dachte zuerst dass sie wohl doch noch nicht ganz stubenrein ist und dass ich sie wohl öfter in denn Garten lassen sollte aber daran liegt es nicht. Auch habe ich Ärztliche H

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Brauche Hilfe

      Hallo bei unserem Hund wurde gestern Knochenkrebs festgestellt im Bein. Blutwerte sind allerdings alle in Ordnung. Jetzt ist er vorhin ausgerutscht und hatte schmerzen daraufhin habe ich ihm 2 Novalgin gegeben die wir vom Tierarzt bekommen haben. Jetzt hechelt er die ganze Zeit schon wie verrückt und ist total nervös. Ich weiß nicht mehr was ich machen soll. Habt ihr eine Idee?  Gruß Melanie 

      in Hundekrankheiten

    • Appetitlosigkeit-Brauche euren Rat!

      Hallo liebe Community!  Vorgeschichte: Meine Hündin ist über ein Jahr alt.  Sie hatte im November eine ganz schlimme Gastritis, die durch Stress ausgelöst wurde. Die wurde erfolgreich behandelt. Mila (der Name der Hündin) wird normalerweise gebarft.    Jetzige Situation: Sie hat die letzten Wochen sich in der Früh übergeben, vor dem Essen. Sie hat also Magensäure gespuckt. In der Woche hatte sie 2-3 auch Durchfall.  Ich war dann letzte Woche Samstag mit ih

      in Gesundheit

    • Alleine lassen -> Ich brauche Tipps für einen entspannten Hund

      Hallöchen, Wir haben einen 3 Monate alten Rüden (Franz. Bulldogge), er kann ohne Probleme eine Stunde alleine bleiben, macht nicht in die Wohnung, beißt auch keine Möbel an. Allerdings trägt er zb Glas oder plastikflaschen durch die Gegend oder läuft einfach durch die Wohnung. Ich habe gehört man soll ihn zb in eine hundebox & die Türe bei Bedarf schließen damit der kleine eine Rückzugsmöglichkeit hat, Problem hier -> in der Box liegt ein Kissen auf das er immer pinkelt wenn er in de

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.