Jump to content
Hundeforum Der Hund
denny

Bandscheiben Vorfall?

Empfohlene Beiträge

Wir sind auf dem Weg in die Klinik.

Denny kann nicht mehr laufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh man, wie ist das denn passiert?

Gute Besserung und dir starke Nerven.😘

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh nein, Daumen sind gedrückt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh Gott, ich drücke fest die Daumen, dass sie ihm in der Klinik schnell helfen können und er sich bald erholt.

Dir wünsche ich starke Nerven!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oje, das tut mir leid. Hier werden alle Daumen gedrückt, dass es schnell wieder bergauf geht! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach nein, nicht Denny nun auch noch. Daumen sind gedrückt Ute, hoffentlich nix dramatisches.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier werden auch Daumen und Pfoten für den alten Zausel gedrückt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh nein. Ich halte.euch die Daumen!!!!! :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kitty und ich drücken ganz fest! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oje. Ich drücke die Daumen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Rückenmarksinfarkt nach Bandscheiben OP — Euthanasie

      Liebe Hundefreunde, ich habe bereits vor einer Weile einen Beitrag zu unserer Mopshündin verfasst. Damals ging es um einen Rückenmarksinfarkt und div. Medikamente die Laila nach der Bandscheiben OP erhalten hat. Nun wende ich mich nochmal an euch und würde gerne eure Erfahrungen bzw. Ratschläge hören. Es wird ein langer Text...   Laila ist 8 1/2 Jahre alt und wurde Anfang März an ihrem Bandscheibenvorfall operiert und hat zwei Tage nach der OP einen Rückenmarksinfarkt erlitten. Si

      in Gesundheit

    • Bandscheiben OP — Überdosierung Antibiotika?

      Hallo liebe Hundebesitzer,   vielleicht kann mir hier jemand helfen.   Unsere Mopshündin wurde am Donnerstag an der Bandscheibe operiert. Freitags ging es ihr ganz gut, sie ist auch schon für die „komplizierte OP“ gut drauf gewesen. Ist auch „gut“ gelaufen. Freitags war sie noch mit Medikamenten versorgt, ab Samstag haben wir ihr Medikamente vom TA verabreicht. Im Laufe des Sonntags ging es ihr immer schlechter und schlechter. Sie konnte dann gegen Abend/Nacht nicht mehr Aufs

      in Gesundheit

    • Mein Dackel läuft nicht mehr nach Bandscheiben OP

      Hallo, ich bin sehr verzweifelt. Mein Dackel (wird 10 Jahre alt) wurde vor 4 Wochen an der Bandscheibe operiert. Die Bandscheibe war zu 85% geschädigt. Op soweit gut überstanden und Urin und Kot absetzen funktioniert auch wieder. Physiotherapie wird auch 3-4x wchtl. gemacht. Das ganze ist jetzt 4 Wochen her und es zeigt sich keine Besserung. Im Gegenteil, ich habe das Gefühl als steht sie schlechter als vor ein paar Tagen. Ausserdem zieht sie ihr rechtes Beinchen hoch. Von selbst steht sie ni

      in Hundekrankheiten

    • Ein Vorfall auf der Hundewiese ... und seine Folgen

      Auch der umsichtige und rücksichtsvolle Hundehalter kann schnell ins Schlamassel kommen. So ist es mir geschehen ... und derzeit beschäftigen sich damit Anwälte.   Was war geschehen:   Am Mittwoch, dem 11.5.16, gegen 20 Uhr betrat ich mit Riesenschnauzer "Janka" das Gelände des Hundefreilaufs. Beim Betreten des Geländes kam der Golden Retriever "Marley" angelaufen, ich leinte "Janka" ab und sie begrüsste "Marley" und spielte mit ihm. Gemeinsam liefen beide zur Gruppe der zusammenstehenden H

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • Hernien, Bandscheiben und Schließmuskel

      Hallo, mein Hund Butch, ein Border-Mix, ist 11 Jahre alt. Vor 13 Monaten hatte er eine beidseitige Perinealhernien Operation von der er sich gut erholt hatte. Am Wochenende traten dann erneut Kotabsatz Probleme auf. Erst nur leicht erschwert, gestern bekam er dann extreme Schmerzen. Natürlich waren wir direkt beim TA. Die linke Hernie ist wieder da. Was aber die Tierärztin verwundert hat ist, das er keinen Schließreflex im Schließmuskel zeigt, Po steht quasi offen, und der Kot weich genug wäre

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.