Jump to content
Hundeforum Der Hund
Gast

Einsperren

Empfohlene Beiträge

Das ist hier mal wieder Realsatire vom Feinsten. 😉

 

Wie kann man sich so ereifern. Man kann ja (sachlich und vernünftig!) sagen, dass und was man selbst anders machen würde, aber diese unterschwelligen Tierquälervorwürfe schießen doch sehr weit über das Ziel hinaus.

 

Es gibt so viel Tier- und Hundeelend auf der Welt, wofür man sich einsetzen könnte, statt hier so vehement und immer wieder neu erklärend auf das "furchtbare" Verhalten von Denny in der ersten Nacht einzugehen.

 

vor 29 Minuten schrieb denny:

Über die Sache mit dem Wasser habe ich mir tatsächlich nicht viel Gedanken gemacht. 

Ich stelle dann heute Abend mal ein Gefäß in das Gitter.

 

Hoffentlich ist es auch ein artgerechtes Gefäß... 😂

 

... Sorry... konnte ich mir nicht verkneifen.

 

Aber ich finde es gut, dass Du trotz der "Prügel" etwas von der Kritik annimmst. (Ich selbst hätte wahrscheinlich auch nicht dran gedacht... 🤫)

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Den Kerker hätte mein Hund fein säuberlich zerlegt.

Schade, dass das nicht alle Hunde machen (bzw. grössentechnisch können).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach, ich hab Humor.

Und diese teilweise sehr unsachliche Vorwürfe prallen an mir ab. 

 

Sprich mich vernünftig an und du bekommst eine vernünftige Antwort 

Für alles andere ist das Leben viel zu schön. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@gebemeinensenfdazu ist dein Hund nicht ausgelastet? 

Meine legen sich hin und schlafen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bevor ich mich mühselig durch den Thread durchlese: Was ist der aktuelle Stand der Dinge? Ist der Hund verdurstet? War das Wasser eingefroren? 

 

Ich les mal durch... :)

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@mikesch0815 Hund lebt

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 18 Minuten schrieb Alyfee:

Kritik ist das Eine, einen Tierquäler zu konstruieren, das Andere. 

 

Mein Hund hat schon mal ne Nacht auf dem Balkon verbracht, weil die Tür zugefallen ist und ich das nicht bemerkt habe, weil ich gepennt habe. Wasser gab's nicht. Er hat überlebt. 

 

Du merkst, dass Du Äpfel mit Birnen  vergleichst,  oder?

 

Es ist ja ein Unterschied, ob man einen Hund absichtlich in einen zu kleinen Käfig sperrt (oder ein zu kleines Laufgitter, oder Whatever), oder ob halt die Tür zufällt.

 

 

Ich hab Mal einen meiner Hunde auf einem Parkplatz vergessen. DAS kann  man passieren, absichtlich aussetzen ist trotzdem scheiße.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Minuten schrieb denny:

@mikesch0815 Hund lebt

 

 

Och, das ist ja langweilig. :P Sonstige Kollateralschäden?

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nö. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sturm im Wasserglas... ähm, ach ja, war ja kein Wasser... :ph34r:

 

Aber gut, es mal thematisiert zu haben. :)

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...