Jump to content
Hundeforum Der Hund
waupeeChau

yorki scheren ist schädlich ?

Empfohlene Beiträge

Ich glaube @Nadja1 hat das auf die Rasse der Yorkis bezogen ;). Yorkis, Pudel, einige andere Hunde müssen geschoren werden, da sie ein unterwollefreies Haarkleid haben, was nicht aufhört zu wachsen. Bei allen anderen Hunden gehört keine Schermaschine ans Fell.  

Allerdings hat der Mischling hier von sich aus schon 'kurzes' Fell. Das es nicht aufhört zu wachsen kann ich mir bei der Fellänge nicht vorstellen, da der Hund schon sehr erwachsen aussieht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 1.4.2019 um 00:42 schrieb Zurimor:

Mag ja sein, nur die Überschrift lautet auf: Yorkie und darum geht es.

Der Yorkie hat keine Unterwolle und mit Unterwolle wurde von mir

nicht betrachtet. Interessiert auch zum Thema nicht zwingend.

Deshalb also: scheren für den Yorkie erlaubt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hund scheren - nötig?

      Hallo.    Ich hoffe, ich bin mit dem Thema im richtigen Unterforum gelandet. Es geht um die Fellpflege.  Bisher habe ich mir nie Gedanken darüber gemacht ob und wann einem Hund das Fell gekürzt werden sollte.  Seit Januar wohnt nun unsere Mudi-Mischling-Hündin bei uns und sie hat dichtes lockiges Fell, wo wir regelmäßig bürsten. Mehr nicht.  Bei der Hitze allerdings mache ich mir Gedanken ob und wann es für den Hund zuviel Fell ist.  In der Nachbarschaft gehen einig

      in Gesundheit

    • Yorki auf einmal aggressiv gegenüber Rüden

      Hey, also wir haben seid 4 Jahren einen kleinen Yorki der für seine Rasse super ruhig, kontaktfreudig und lieb ist. Es war nie ein Problem ihn ohne laune laufen zu lassen da er eh immer nur geschnuppert hat und weiter auch bei Rüdem. Von heute auf morgen kommt er mit Rüden aber nicht mehr klar ! Ich muss ein wenig weiter ausholen! Mein Vater hatte einen Unfall weswegen mehrere Sanitäter letztes Jahr in unsere Wohnung gestürmt sind! Ich weiß leider nicht ob sie ihn ein wenig weggeschupst haben. A

      in Hundeerziehung & Probleme

    • welche passendes maulkorb für kleine hund ( yorki mix)

      also hatte früher schon mal maulkorb für mein hund aber war selbe zeit .. jetzt nun erwachsen ich überlege welche maulkorb nehmen soll gibts so viele auswahl  wie mir vorstelle? >mein ziehl ist von draußen nix frisst z.b giftköter   aber er müsste trinken können damit  >nächste ist wenn mal  was ist  z.b schmerzen hat  nicht vor angst zu schnappt ..( bei TA) oder wenn einer maulkorb verlangt ( z.b öffliche verkehr )   also bitte keine halti oder ändliches

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hund und scheren

      Mein Hund ist 14 Jahre alt und ich bin immer mit ihm zum Hundefriseur gefahren zum scheren, aber seit die letzten beiden male rastet er völlig aus, er muss immer einen Maulkorb dabei tragen und seine Aufregung ist so stark das er fast kollabiert. Jetzt habe ich mir vorgenommen das selber mal zu machen zu hause. Seit November schnibbel ich schon 2 mal die Woche an ihm rum. Mit der normalen kleinen Fellschere lässt er sich das gefallen und einen kleinen batteriebetriebenen Minischerer ha

      in Kummerkasten

    • hallo eine frage zu Pflege Yorki

      Hallo wir haben eine kleine Yorki Hündin sie hat längeres Fell jetzt meine Frage sie richt nach Urin wenn wir draußen waren . Was kann man da machen andauernd baden ist ja auch nicht gut gibt es da irgendwas ? Meine ganzen Möbel riechen schon nach Pipi wo sie immer liegt . Möchte halt nicht das es so riecht hatten ja ganz lange das Problem das sie nicht stubenrein geworden ist jetzt sind wir auf gutem weg und ich möchte nicht das sie es immer richt und denkt das wäre ok wenn ihr versteht was ich

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.