Jump to content
Hundeforum Der Hund
Jonas20

Hundebestimmung

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Hundfreunde,

 

durch meine Eltern bin ich selbst langjähriger Hundebesitzer. Nun ist es für mich an der Zeit mir einen eigenen Hund zuzulegen. Ich bin schon lange auf der Suche nach der Rasse. ( Zuhause haben wir einen PON). 

 

Momentan bin ich auf einer Reise durch Südamerika und in einem Hostel hatte die Besitzerin einen Hund in den ich mich sofort verliebt habe. Leider konnte ich die Rasse nicht in Erfahrung bringen, deshalb bitte ich euch nun anhand der Bilder, sofern möglich, mir zu helfen!

 

Vielen Dank im Vorraus!20190221_105623.jpg.a4996209234b273af7adcc8510d9d25d.jpg

IMG-20190221-WA0000.jpeg.a7956ef0cb92abfbf1199855033668b9.jpeg

20190221_105622.jpg.f7679eeb4880dff059dbfa055f0233b3.jpg20190221_105625.jpg.0e144b24521960d22d102ecb1fcadf5e.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Rasse ist doch egal oder? ;)

 

Hübscher Hund! Willst du ihn kaufen/adoptieren? Dann steht ihm irgendwann eine lange Flugreise bevor ... :wacko:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich will nicht genau diesen Hund kaufen, der gehört ja bereits jemandem. Ich überlege nur die gleiche Rasse zu kaufen, deshalb ist die Rasse nicht egal. Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb Jonas20:

der gehört ja bereits jemandem

 

Das ist ja kein Grund ... ich habe auch einen "Second-Hand-Hund". :D

 

Die Besitzerin kann nichts zur Rasse sagen? Ist es überhaupt eine "Rasse"? Oder eine Mischung?

 

Ich hab's mal mit der Google-Suche nach ähnlichen Fotos versucht ... die Ergebnisse liegen völlig daneben ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An sich sieht der Hund wie ein Brackenmischling aus, aber da du in Südamerika bist... Ich kenne einen Hund aus Chile (Straßenköter, ohne Rassezugehörigkeit), da würde jeder einen Husky oder Elchhund oder so drin vermuten. In der Ecke der Welt sehen aber die Hunde fast alle so aus wie der besagte Mischling, es ist eben ein "Schlag" aus der Region, die keine feste Rasse (mehr) hat.

 

Mein Mädel jetzt kommt aus der Grenzregion Rumänien/Ukraine - ich habe Bilder von Hunden aus der Ecke gesehen, ich hätte geschworen dass das Fotos von Scully sind! Aber das sind eben auch alles "nur Mischlinge" ohne erkennbare Zugehörigkeit.

 

Sofern die Besitzerin des Hostels keine Angaben zu einer Rasse gemacht hat, würde ich davon ausgehen dass ihr Hund (ein schönes Tier!) ein Zufallsprodukt ist, und die solch eine "Rasse" nicht finden wirst.

Wie gesagt, Bracken sind in vielem Ähnlich, aber ob die nun in Südamerika oft auftauchen? :think:  Und außerdem: willst du wirklich eine Bracke, nur weil die diesem Hund so ähnelt? Glaub mir, wenn du nicht gerade Jäger bist, willst du eine Bracke NICHT :D  (Es sei denn du magst gerne mit einem dauer-angeleinten Hund spazieren gehen oder betreibst professionelles Mantrailing)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wunderschöner Hund. Die Farbe des Fells und der Augen ist echt der Hammer.

Aber auch mir fällt keine Rasse ein die genau solch ein Aussehen hat. Deshalb tippe ich auf Mischlingshund Generation unbekannt. 

 

Tut mir Leid. Nicht jeder Hund entstammt aus einer Generation von Rassehunden. 

Außerdem sind die Charaktereigenschaften und anderen Rassemerkmale im Verhalten deutlich wichtiger bei der Entscheidung von Kauf oder Nicht-Kauf als das Aussehen. Du verpflichtest bei einem Kauf die nächsten 10-15 Jahre dieses Tier zu umsorgen und es an deinem Alltag teilnehmen zu lassen. Je besser der Hund in dein Leben und zu deiner Familie passt desto schöner und glücklicher die gemeinsame Zeit. :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es wäre sicher viel besser, wenn Du Dir einen Hund nach seinen Eigenschaften und nicht zuerst nach der Optik aussuchst, wenn Du einen stressfreien Alltag mit Deinem Hund verbringen möchtest. 😉
Welche Vorraussetzungen hast Du, welche Anlagen bringt der Hunde mit?
Dieser Hund sieht von der Optik her ein wenig nach Pointer aus, ein Jagdhund. Kommt das für Dich in Frage? Einen Hund mit viel Jagdtrieb?
Ich würde mir immer zuallererst klar machen, welchem Typus Hund ich gerecht werden kann und dann erst die Optik ins Spiel bringen 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie gesagt, ich habe bereits Erfahrung mit Hunden und mit unserem Hund die Begleithundeprüfung gemacht. Die Besitzerin des Hostels hat leider nur spanisch gesprochen deshalb war die Konversation über den Hund leider kaum möglich. Um mir der Eigenschaften dieses Hundes bewusst zu werden, wollte ich allerdings erst die Rasse in Erfahrung bringen, deshalb mein Beitrag. Wie gesagt, unser PON, Herdenschutzhund, ist auch ein Hund der viel Arbeit erfordert und das hat auch super geklappt. Es ist nur eine Überlebung gewesen, sich einen solchen Hund zuzulegen, um diese zu konkretisieren wollte ich eben erstmal die Rasse herausfinden um mich genauer informieren zu können. Trotzdem schonmal Danke für die Antworten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der PON ein Herdenschutzhund? Interessant 🤔 Du meinst wahrscheinlich Hütehund / Treibhund bzw HerdenGEBRAUCHSHUND?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.