Jump to content
Hundeforum Der Hund
mikesch0815

Worüber habt Ihr heute gestaunt?

Empfohlene Beiträge

Erstaunlich, wieviele gute Ideen man z.B. für Dachwohnungsbewohner hat. (Das tu ich mir nie wieder in meinem Leben an.)

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 7 Stunden schrieb KuK:

Über Fledermäuschen, die sich im Gras sitzend und in einem halben Meter Höhe an der spärlichen Platanenrinde hängend von meinen Jungs beschnüffeln ließen. Und über die Jungs, die sie irritiert-fasziniert ganz vorsichtig beschnüffelt haben. So nah habe ich die noch nie gesehen. 

Deutschland gilt zwar als tollwutfrei, nicht aber bei Fledermäusen.

 

Ich weiß nicht, ob die auch auf Hunde übertragbar ist, würde da aber mal googlen, wenn Fledermäuse so "zahm" sind. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 12.6.2019 um 16:56 schrieb KleinEmma:

Wenn ich sehe, dass jemand Angst vor meinem Hund hat, hole ich den Hund zu mir oder leine ihn an oder gehe weg. Und das halte ich für normal. 

 

Das war hier aber nicht offensichtlich. 

Meine Güte. Und schon gar nicht bei dem Abstand. Soll er sie schultern, damit Sie ungefährlich aussieht?

 

Lächerlich, was ihr abzieht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb Hoellenhunde:

Das war hier aber nicht offensichtlich. 

 

Eben...

 

Mir reicht der Verdacht, dass jemand Angst vor meinem Hund hat. Egal, ob angeleint oder nicht, weil Menschen bei Angst nicht unbedingt logisch denken, - ich hole ihn dann lieber einmal zu viel zu mir, was für ihn keine Quälerei bedeutet. 😉

 

Aber ein bisschen recht hast Du... Es ist insgesamt lächerlich, wie lange und vor allem auch stellenweise aggressiv über diese Geschichte geschrieben wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb Hoellenhunde:

Das war hier aber nicht offensichtlich. 

Meine Güte. Und schon gar nicht bei dem Abstand. Soll er sie schultern, damit Sie ungefährlich aussieht?

 

Gute Idee, demnächst nehm ich sie auf den Arm. Madame wird mich dann allerdings für bekloppt halten. Zu Recht. :D

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 20 Stunden schrieb mikesch0815:

Erstaunlich, wieviele gute Ideen man z.B. für Dachwohnungsbewohner hat. (Das tu ich mir nie wieder in meinem Leben an.)

 

so weit

Maico

Als Mieter kann man da natürlich leider nur bedingt etwas ausrichten, es funktioniert aber, im Dachgeschoss ganz besonders. Das wird leider viel zu selten gemacht, da es meistens Sparrenaufdopplung und auch materialmäßig eine größere Investition bedeutet. Zusammen mit noch z.B. einem Lehmputz ist es aber definitiv das Mittel der Wahl,das klappt sogar in einem (sehr schweren...) BW und bei dem heizen sogar die Aussenwände mit auf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das just auf SWR ein Film über die Höllentalbahn läuft.( zufällig rein gezappt)  Sau gut - hochinterssant - nur Schei...dass man so was als Touristiker vor Ort nicht mit bekommt und wir morgen von Anrufen und Emails...ohne Vorwarnung ... nur so überrannt werden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.