Jump to content
Hundeforum Der Hund
Simbathedoggo

Hund läuft auf die Straße

Empfohlene Beiträge

Moin, mein Name ist Lennard und ich wohne auf einem kleinen Hof, der nicht eingezäunt ist und direkten Zugang zur Straße hat. Mein Hund hört wunderbar, auch wenn er mit anderen Hunden spielt. Das Problem ist nun, dass er bei einem ganz bestimmten Hund aus der Nachbarschaft immer auf die Straße rennt, lauthals losklefft und ihn attackiert, was er bei anderen Hunden nicht tut. Was kann ich dagegen machen ich brauche wirklich Hilfe, weil mir das auch total peinlich ist. 

Für schnelle Hilfe bin ich dankbar.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich sehe zwei Möglichkeiten: Entweder einen Zaun bzw. einen Teil des Grundstückes einzäunen, um dem Hund den Weg zur Straße zu versperren, oder eben nicht mehr alleine raus lassen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oder man hat das Kommando STOP genau dazu aufgebaut. 

 

Für mich ist es das Wichtigste Kommando, denn es ist genau dafur da, bevor der Hund vorm Auto landet, schrei ich mit vollem Adrenalin in mir Stop.

Ich benutze es so gut wie nie, aber mir hat es, bzw den Hunden vor fast Tragödien mehr als geholfen. Verrückter Weise sind in den Situation gleich 3 Hunde direkt stehen geblieben.

 

Hilft dir aber jetzt nicht auf die Schnelle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Kommando "Stop" oder auch "komm her" finde ich auch sehr wichtig, aber das setzt voraus, dass man auch in der Nähe des Hundes ist. 

 

Nun weiß ich natürlich nicht, wie der Alltag auf Deinem Hof aussieht, @Simbathedoggo ? Bewegt er sich frei und auch mal unbeaufsichtigt oder hast Du ihn jederzeit im Blick? Wenn Du immer ein Auge auf ihn hast und das auch mitbekommst wenn er los spurtet, macht es auf jeden Fall Sinn ein Abbruch Kommando auf zu bauen, aber das braucht eben Zeit. Bis das sitzt, würde ich ihn nur noch unter Aufsicht auf den Hof lassen und dann auch am besten nicht in der Nähe zur Straße. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 26 Minuten schrieb Dog:

Das Kommando "Stop" oder auch "komm her" finde ich auch sehr wichtig, aber das setzt voraus, dass man auch in der Nähe des Hundes ist. 

 

 

 

Hmm, dann wäre das Kommando ja sinnfrei wenn es nur dann geht. Bei uns funzt es auch auf Entfernung, allerdings geht meine nicht mehr 20m weit weg. Ist aber ein eigenes Thema und hilft de TE gerade gar nicht, sorry.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaube, gemeint ist, dass man es mitkriegen muss. Es bringt ja nix, wenn man z.B. im Haus ist.

 

In diesem Fall sehe ich auch nur die Möglichkeit, den Hund räumlich davon abzuhalten, sich auf den anderen Hund zu stürzen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Minuten schrieb Freefalling:

Ich glaube, gemeint ist, dass man es mitkriegen muss. Es bringt ja nix, wenn man z.B. im Haus ist.

 

 

Ja genau :) Also in Sichtweite muss man zumindest sein, um dem Hund was sagen zu können. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Interessant für mich, dazu mache ich mal ein eigenes Thema auf, ich glaube, so viele haben das Kommado Stop nicht aufgebaut, mag mich auch irren. Bin gespannt auf Meinungen und Reaktionen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Simbathedoggo bis jetzt hast du noch keine Hilfe bekommen.

 

Ich versuche es. Peinlich ist hier ja völlig falsch, es ist gefährlich wenn eine Strasse da ist, kann 100 oder 1000 mal gut gehen, aber wenn es mal passt, brauchst du doch nicht wirklich denke ich. Auch der andere Hundehalter findet das bestimmt alles andere als lustig.

 

Ist das ein neuer Hund, haben die schon mal eine Auseinandersetzung gehabt? Ich persönlich würde versuchen mit beiden zu trainieren, auch zusammen. Im Idelafall läuft es gut und sie werden sich anfreunden, im schlechten Fall läuft das nicht aber auch dann trainiere ich, hey, hier wird nich attackiert.

 

Im Moment sehe ich ausser sichern kaum einen anderen Ansatz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.