Jump to content
Hundeforum Der Hund
Kathy1234

Diskussionsrunde: Hund alleine im Auto

Empfohlene Beiträge

Ice bleibt im Auto alleine wesentlich entspannter als mit Dimi zuhause.

Dimi ist derart komfort-orientiert, dass er im Stall immer mal wieder erst gar nicht aussteigen will, weil er weiss, dass es länger dauert und es im vw-bus viel gemütlicher ist.

2-3 Stunden bei passender Witterung kommt bei uns also immer wieder vor.

Mit uns zusammen, verbringen sie regelmässig ganze Nächte im Bus. Wenn da vier Erwachsene drin sind, oder wir nicht im Faltdach oben schlafen, bleibt ihnen nicht mehr Platz als in einer einigermaßen grossen Box.....ist wahrscheinlich auch tierschutzrelevant ;)....juckt uns aber nicht !

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Hunde sind sogar stundenlang im Auto, wenn ich verreise 😉
Letztes Jahr war ich in Süddeutschland, das sind wir mehr als 8 Stunden unterwegs gewesen.
Ich finde es nicht schlimm, die Hunde mal kurz im Auto allein zu lassen, sofern sie es nicht ängstigt und natürlich nur wenn die Witterung es erlaubt.
Was allerdings manche Zeitgenossen machen, den Hund während der Arbeit über Stunden einzukerkern geht gar nicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Auto fahren bei Hitze

      Hallo Ich hoffe das Thema passt jetzt inhaltlich hier rein aber immerhin geht es ja um die Gesundheit meines Hundes.   Vorab: Inu mag Auto fahren generell noch nicht so gerne wir sind da noch am üben. Es wird besser aber er hat jetzt auch schon leider 2 mal in den Kofferraum gekotet. Ist danach aber nicht mehr vorgekommen. Mittlerweile kann er sich bei längeren Autofahrten (1- 1/2 std), auch schon einmal für eine kurze Zeit hinlegen. Dennoch bedeutet eine Autofahrt für ihn immer Stres

      in Gesundheit

    • Hund im Auto

      Hi Zusammen, ich habe seit kurzem meinen ersten eigenen kleinen Hund. Er heißt Baal, ist komplett weiß und ist ein Tibetanischer Mastiff. Baal fühlt sich schon wie Zuhause und ist putzmunter. Jetzt möchte ich am Wochenende mit ihm ein bisschen weiter weg, in den Bergen, spazieren bzw. wandern gehen. Aber wie kann ich ihn im Auto mitnehmen? Als ich ihn als Welpe abgeholt hab, saß er bei meiner Freundin in einem Korb auf dem Schoss. Optimal war das aber nicht....wie reist euer Hund im Auto mi

      in Der erste Hund

    • Hund Hitze Auto

      Hoffentlich habt ihr ein paar Ideen für uns. Wie müssen, leider beide, nächste Woche zum einkaufen fahren. Da sind wir 1-2 Stunden unterwegs und Ajan lernt gerade erst in kleinen Schritten allein zu bleiben. Außerdem entwickelt er manchmal eine junghundtypische Zerstörungswut, also wollen wir ihn mitnehmen. Das Problem ist, dass es nächste Woche bis zu 28 Grad warm wird. Der Parkplatz vor dem Supermarkt liegt in der vollen Sonne. Wir brauchen maximal 20 Minuten zum einkaufen. Können wir das Ajan

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hund allein im Auto

      Hallo zusammen, wir sind eine Gruppe junger Studenten und arbeiten derzeit an einem Projekt das sich mit der Sicherheit von Hunden in Autos beschäftigt. Im folgenden Link findet ihr eine gerade mal 1-2 minütige Umfrage zum Thema. https://goo.gl/forms/pKxOGFKde9SjTdBm1 Mit eurer Unterstützung können wir das Leben unseren felligen Freunde ein Stück sicherer machen. Vielen Dank schon mal  

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • partielles bellen/fiepen im Auto

      Hallo,   mein fast 4 Monate alter Welpe gibt mir bei einer Sache ein Rätsel auf.."durchdachtes" bellen/fiepen im Auto.   Ich schildere mal 2-3 Situationen wo es immer auftritt:   Weg zur Arbeit, Hund liegt im Kofferraum, sagt nix, steht zwischendurch nur mal auf und guckt aus dem Fenster, legt sich auch wieder hin wenn nichts spannendes ist etc. Also bis dahin alles normal und im Rahmen und er scheint recht entspannt zu sein. Fahre ich aber ins Parkhaus (Anmerk

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.