Jump to content
Hundeforum Der Hund
Lique

GOT *SPOILER*

Empfohlene Beiträge

Ich finde, sie ist noch gut weggekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb Siobhan:

Ich finde, sie ist noch gut weggekommen.

 

Ich finde das nicht, in Westeros ist sie die auf ewig die Invasorin/Tyrannin.

 

So wie es nun hingestellt wurde, hatte sie genau einen Zweck: alles zu verlieren, damit die Westerosi die Lange Nacht überleben. 

Ihre Taten in Essos? Interessiert nicht, Hauptsache sie geht als Mad Queen in die Analen ein, während der Dreiäugige Rabe, der kein Stark mehr ist nach eigener Aussage, König wird.

Und freilich noch Queen Sansa, das musste ja sein. 

 

Ich habe gar kein so ein Problem mit dem Mad Queen Geplänkel, aber das Ende war einfach unwürdig und weit weniger tragisch als es hätte inszeniert werden können. 

Und Bran auf den „Thron“ hocken, damit es ja einer wird, mit dem keiner gerechnet hat: Lame. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 20 Minuten schrieb Hoellenhunde:

Analen

 

Sorry. War keine Absicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 30 Minuten schrieb Hoellenhunde:

Jaime brauchte ja seine „Erlösung“, posthum zumindest.

Der und Cersei hatten ja am Ende echt pech. Wenn man sich den Rest des Raumes und den Weg dorthin angeschaut hat. Da war halt dann der eine Todeshaufen der Steine. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 

vor 49 Minuten schrieb Hoellenhunde:

 

@Tyrshand

 

Rhaegar + Lyanna

 

Ich weiß nicht, es war mir ein zu plumper Tyrannenmord. Das hat sie so nicht verdient. 

 

 

Ah, ja genau das meint ich ja. Ich fand es nicht galant gelöst das mit der R+L Geschichte und auch Jon (Aegon) so aufzubauen, weil das wurde uns ja in den vergangenen Staffeln (6 und 7) so als mega Ding (mit mega WOW Effekt, auch wenn natürlich schon zuvor darüber spekuliert wurde) verkauft und das ist jetzt irgendwie nun komplett zerflossen und wirkt einfach ZU bedeutungslos.

 

Und mit dem plump ja. Kann dir da und Lique nur zustimmen, es war plump und das Gespräch war viel zu flach, nicht herzzerreißend, zu übereilt. Ob das alles nur daran lag, dass an sich mit der 7. und 8. Staffel einfach nicht genug Zeit gelassen hat?! Es war bestimmt ein Aspekt, also die Zeit! Dass es so durchrusht wurde. Meiner Meinung nach gab es mehr als genug Inhalt um das etwas ausführlicher zu machen ohne, dass es "lahm" gewirkt hätte.

 

vor 44 Minuten schrieb Hoellenhunde:

 

Ich finde das nicht, in Westeros ist sie die auf ewig die Invasorin/Tyrannin.

 

So wie es nun hingestellt wurde, hatte sie genau einen Zweck: alles zu verlieren, damit die Westerosi die Lange Nacht überleben. 

Ihre Taten in Essos? Interessiert nicht, Hauptsache sie geht als Mad Queen in die Analen ein, während der Dreiäugige Rabe, der kein Stark mehr ist nach eigener Aussage, König wird.

Und freilich noch Queen Sansa, das musste ja sein. 

 

Ich habe gar kein so ein Problem mit dem Mad Queen Geplänkel, aber das Ende war einfach unwürdig und weit weniger tragisch als es hätte inszeniert werden können. 

Und Bran auf den „Thron“ hocken, damit es ja einer wird, mit dem keiner gerechnet hat: Lame. 

 

Jaaaa, mein Reden! Also, dass der Charakter gestorben ist, ist ja kein Problem. Aber der Nachgeschmack und wie es jetzt stehen bleibt. Wie ich die ganze Zeit sagte und auch was Missandei in der Krypta in der Langen Nacht sagte: Ohne Daenerys wäre kein einziger von ihnen noch am leben, dann hätte es nämlich Arya auch überhaupt nicht geschafft den Nachtkönig zu töten.

Und dass jeder seine Rolle hat ist ja auch in Ordnung, wie gesagt es war dann eben ihr Schicksal zu sterben, ihre Vision hat sich somit auch bewahrheitet (ihr Gang durch das Tor und dann zum Zelt der Dothraki hat dann ihren Tod symbolisiert), aber wie man sie jetzt als das Übel schlechthin dreht und niemand überhaupt in Erwägung zieht mal darüber nachzudenken was wäre, wenn sie nicht gekommen wäre, das find ich halt unlogisch. Und dass keiner eben berücksichtigt, was sie alles geopfert hat. Dass sie und alle ihre Opfer wichtig waren für alle jetzt noch lebenden Menschen. Das find ich äußerst unbefriedigend. + Bran auf dem Thron setzt dem Ganzen noch die "Krone auf", der immer erwähnte er ist jetzt anders und kann ja gar nicht regieren und er lebt ja dauernd in der Vergangenheit....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gerechnet haben hätte man schon mit ihm müssen- immerhin wurde er als erster Protagonist vorgestellt glaube ich, nämlich als er Bogenschiessen übte. Damit schliesst sich der Kreis- wenn auch sehr langweilig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für mich bleibt es trotzdem meine Lieblingsserie, ich gebe die Hauptschuld halt an die Tatsache, dass man sich zum Ende hin leider leider leider nicht genug Zeit genommen hat u.a. für etwaige Entwicklungen wie z.B. bei Daenerys und es nicht raffiniert und tragisch genug umgesetzt hat.

Daenerys hat eigentlich die komplette 8. Staffel getragen und wird dann so übereilt, mit einem nicht die Zähne auseinander kriegenden Jon und "lieblos" abserviert, das ist sehr unwürdig und schade.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich mag Sansa ja nicht unbedingt. Aber jetzt am Ende, fand ich ihre Charakterentwicklung am besten/schlüssigsten. 

Wenn man sie sich in Staffel 1 anschaut und jetzt am Ende, damit kann ich gut leben. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und es war schon wieder eine Wasserflasche im Bild. Ich glaube, die hatten einfach keine Lust mehr. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Fragen zu Urheberrechte, Spoiler, etc. (Fanpage)

      Hallo Leute, ich bastel ja zurzeit fleißig an meiner HP. Jetzt hab ich mir überlegt eine kleine "Fanpage" meiner Lieblings- TV Serie (n) zu machen. Ich weiß das ich mir dazu nicht einfach Bilder aus Google ziehen darf, ausser ich hol mir die jeweiligen Genehmigungen ein, und geb dann die Quelle an meiner HP an. Aber, was ist mit den Bildern die ich quasi "selber" mache? zB durch Screenshots wenn ich die Serie anschaue. Oder selbst zusammen gebastelt mit Bildbearbeitungsprogrammen? Es ist ja

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.