Jump to content
Hundeforum Der Hund
KleinEmma

Gute Reise lieber Milo

Empfohlene Beiträge

Milo ist heute Abend über die Regenbogenbrücke gegangen. Sanft eingeschlafen, gestreichelt von uns und der Tierärztin. 

 

Milo konnte nicht mehr richtig gehen, fiel immer wieder um. Konnte nicht mehr sehen und lief selbst vor Bäume und vor unseren LKW. Er wollte so gerne spazieren, aber konnte einfach nicht mehr. Es gingen nur noch sehr sehr sehr kleine Strecken und das im sehr langsamen Tempo, wobei er selbst dann noch umfiel oder gegen meine Beine stieß.

Zudem verlor Milo wieder Blut aus seinem Penis, sehr viel Blut. 

Er war die letzten drei Tage freiwillig drinnen, statt im Garten zu sein und er suchte verstärkt die Nähe zu mir, wollte keine Minute ohne mich sein. Nachts war er unruhig, stand immer wieder auf, weil er Schmerzen hatte (bekam nun auch Schmerzmittel).

 

Obwohl Milo nur vier Monate mit uns lebte, fiel der Abschied heute mehr als schwer. 

 

Machs gut, lieber Schlumpf Milo. Du wirst in unseren Herzen weiterleben. Danke, dass wir dich kennenlernen und dich ein Stück begleiten durften.

 

 

Ich möchte ihn so in Erinnerung behalten, mit diesem süßen Gesicht 

 

k-IMG_20190413_135209.jpg.c9dc9eda52d848e839ec42bf2f54e86c.jpg

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh! Ein würdiger Abschied eines Hundes, der sicherlich einen der schönsten Lebensabende erleben durfte. :) Opa Milo wird sicherlich in den Herzen vieler Foristen bleiben. 

 

Für mich der Forenhund 2018 und 2019. 

 

so mitfühlend

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein aufrichtiges Beileid. - So traurig der Abschied ist, es freut mich von Herzen, dass er die letzten 4 Monate

bei euch sein durfte und so hingebungsvoll gepflegt & begleitet wurde. - DANKE.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das macht mich ehrlich traurig. 😪

jetzt wo er so ein liebevoller Zuhause gefunden hat, hätte ich ihm von Herzen noch ein paar Jahre gewünscht.

Die letzten vier Monate waren sicher die schönsten seines ganzen Lebens.

Das hat er euch zu verdanken! 

 

Lieber Milo, du süßer Knopf, komm gut an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das tut mir sehr leid! Aber er war bei euch umsorgt, er hatte es warm ,er wurde satt und er wurde in euer Leben integriert. 

Ihr habt ihm einen schönen Lebensabend ermöglicht und da war jeder Tag der 4 Monate  wertvoll.

Ich bin sicher das er eure Liebe gespürt hat. 

Machs gut lieber Milo.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh nein, ist das traurig.

Einen ganz kleinen Einblick in ein schönes Hundeleben durfte er haben. Das ist euch zu verdanken, und darum bin ich froh.

 

Gute Reise, hübscher Milo!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

R.i.p Opa....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schade, dass ihr nur so eine kurze Zeit zusammen hattet, aber es freut mich sehr, dass er in Euch am Ende doch noch eine Familie hatte. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es tut mir sehr Leid für euch!
Ich bin mir sicher, Milo hatte dank euch noch einen wundervollen Lebensabschluss. Das schöne an Hunden ist, dass sie im jetzt Leben, dank euch konnte Milo alles hinter sich lassen und glücklich und geliebt von dieser Welt gehen :)
Egal wie viel Zeit man mit jemaden hat, den man liebt, es kommt einem immer zu wenig vor! Aber ihr hattet diese Zeit, dass wird für immer bleiben und auch hier im Forum wird er weiterleben.

Mach es gut Milo! Du warst ein ganz besonderer Kerl und hast bei vielen Menschen bleibende Erinnerungen geschaffen ❤️

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Beileid! 

 

Ich bin traurig, dass Milo gegangen ist. Er hat irgendwie die Forenherzen im Sturm erobert, auch meins, und ich habe deine Berichte und Bilder von ihm geliebt. Zugleich freue ich mich, dass Milo so einen schönen Lebensabend verbringen durfte und dass ihr und auch Emma ihn so selbstverständlich in eure Familie aufgenommen hat. Es ist traurig und irgendwie doch ein Happy End für Milo.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Gute Reise mein kleiner Katz!

      Ich hoffe hier ist auch Platz für Hodors besten Freund Rums. Der kleine Rums war ein Maine Coon Mischling und wäre morgen 1 Jahr alt geworden. Er liebte es mit Hodor zu kuscheln, hat ihn voller Freude angesprungen, wenn wir alleine Gassi waren...sonst war er dabei. Auch die langen Strecken im Wald. Er hat es geliebt auf Bäume zu klettern und Hodor anzumaunzen, damit er auch hochkommt. Vorgestern Abend hat er ein Auto nicht gesehen...wir sind voller Trauer und Verzweiflung! Gute Reise mein kleine

      in Regenbogenbrücke

    • Milo - unser Podi-Opi

      Neuer Thread und wie man am Titel sieht, bin ich beim Titel-Namen immer sehr erfindungsreich    Also, falls es jemand kann, könnten die Beiträge aus dem Traurig-Thread rüber kopiert werden. Wenn nicht, ist auch nicht schlimm.   Der Opi wird wohl weiterhin Opi heißen. Irgendwie nennen wir ihn so, weil für uns der Begriff Opi etwas Niedliches, Liebes hat. Und so zeigt sich er Opi auch: Einfach lieb.    Er schläft natürlich sehr viel, also typisch für einen Senior. Aber

      in Hundefotos & Videos

    • Reise"krankheit" beim Hund

      Hallo Ihr Lieben, Da wir ja in Bezug auf Patty so viele Tipps bekamen, wollte ich Euch noch mal um Rat fragen. Unsere Sissy mag Auto fahren nicht so gerne, manchmal ist es so schlimm das sie dann kotzen muss. Wenn alle Hunde dabei sind geht es inzwischen, kann vielleicht auch am Auto liegen !? Aber gestern war nur ein Hund dabei und da hat sie auf der Hin-und Rückfahrt gekotzt... ...das macht den ganzen Spaß dazwischen natürlich "kaputt". Man würde ihr ja auch den Spaß mit anderen Hu

      in Hundekrankheiten

    • Gute Reise....

      ...mein kleiner Schatz, meine Seele, mein Ich....am Freitag musste ich die schwerste Entscheidung in meinem Leben treffen und Dich von Deinen Leiden erlösen....Du hinterlässt eine Leere in mir und in unserem Haus, die schwer auszuhalten ist. 11 Jahre lang warst Du an meiner Seite, schenktest mir Deine Treue, Dein Vertrauen, Dein Herz, dafür werde ich Dir ewig dankbar sein...ich vermisse Dich so sehr...Du wirst immer einen Platz in meinem Herzen haben....leb wohl...mein Hase...mein kuscheliger Sc

      in Regenbogenbrücke

    • Luckito auf großer (WoMo-)Reise

      Endlich ist es soweit, nach wochenlanger Warterei sind wir Anfang April endlich aufgebrochen in unsere 3 monatige Reise (davon 6 Wochen im Wohnmobil).   Luckito, Meine Freundin und ich.    In Berlin gestartet ging es bis jetzt durch Tschechien, Österreich, Slowenien (unglaublich tolles Land), Kroatien und nun Italien.    Unser 4-Beinige Macho hat mit Autofahrten nie Probleme gehabt und jetzt erst recht nicht wenn man die Fahrt über viel Platz zum Breit machen hat. 

      in Hundefotos & Videos

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.