Jump to content
Hundeforum Der Hund
sampower

"Kleiner Bruder" Nuka

Empfohlene Beiträge

Aber hast du nicht einen Welpen reserviert oder wie war das?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb Freefalling:

Aber hast du nicht einen Welpen reserviert oder wie war das?

 

Oh äh davon weiß ich nix :D

Hier kommt mir kein Welpe mehr in die Bude. Nuka hat mich geheilt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 35 Minuten schrieb sampower:

 

Oh äh davon weiß ich nix :D

Hier kommt mir kein Welpe mehr in die Bude. Nuka hat mich geheilt

Dann hatte ich die Andeutung falsch verstanden und es war der Pflegi gemeint.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ah ne, jetzt weiß ich was du meinst.

Reserviert hab ich keinen Hund. Ich hab mit jemanden von einer rumänischen Orga wegen einer ihrer Hunde telefoniert.

Aber es ist noch alles offen. Fest steht dass hier ein Zweithund einzieht. ob es Maya ist oder dann die andere Hündin wird sich zeigen. Bisher hab ich das Gefühl dass Maya vom Charakter ähnlich wie meine frühere Hündin Ishani ist und das passt dann einfach nicht. Aber wir haben ja noch zeit uns kennen zu lernen. Sie muss ja erstmal richtig ankommen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Im übrigen hat sie sogar die gleiche Fellzeichnung wie Ishani

 

36373557ij.jpg36373567oh.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Waaaahnsinn, ich könnte fast jeden Tag ein Update machen. Ich hab wirklich mit allem gerechnet, aber nicht dass sich ein Auslandshund so schnell einleben kann. Mittlerweile läuft sie frei in der Wohnung und klaut nix mehr (okay ich würde es aber auch nicht ausreizen) und liegt völlig entspannt in der Mitte des Zimmers und stört sich nicht dran wenn ich an ihr vorbei laufe. Die ersten zwei Tage war der Hausflur so gruselig dass sie weder von der Wohnung noch von draußen da rein ging. Am dritten Tag mache ich die Wohnungstür auf, dreh mich um um Maya raus zu tragen und da steht sie schon völlig selbstverständlich im Hausflur. Wir können schon ganz normal über den Campus laufen (nur Autos findet sie noch gruselig). Lustig wird es immer wenn sie Menschen sieht. Egal wie weit die weg sind, Maya bleibt stehen und der ganze Hund wackelt vor Freunde. Fehlt noch dass sie winkt und ruft "Halloooo, hier bin ich! Streichel mich". :D

 

Heute musste ich arbeiten und hab mich ernsthaft gefragt ob dass überhaupt mit ihr funktioniert. Ich muss ja einige Kilometer Feld unter Windrädern ablaufen und das spazieren gehen ist ja schon immer so dass sie überall stehen bleiben möchte und ein wenig unkoordiniert hin und her läuft. Außerdem können so Windräder ja böse gefährlich sein. Aber sie war unglaublich toll und ist schön in der Spur mitgelaufen. Die letzten Kilometer hab ich sie am Auto gelassen da sie einfach kaputt war. Auch das hat sie toll gemacht. Sie hat sich recht schnell hingelegt und einfach gewartet. Und Nuka ist immer wieder zu ihr hin gelaufen um zu gucken ob alles okay ist :D

 

36400689jx.jpg

 

36400699ko.jpg

 

36400700if.jpg

 

36400701zf.jpg

 

Nuka wollte eine Diskussion darüber führen ob das Wildschwein vielleicht ein Schlagopfer war :D

36400702qu.jpg

 

Herrscher über den Windpark

36400704hs.jpg

 

Edit: Ach ja, ein Makel hat sie doch. Madame hat wohl doch eine gute Portion Husky abbekommen. Jagdtrieb ist definitiv vorhanden!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 16 Minuten schrieb sampower:

Waaaahnsinn, ich könnte fast jeden Tag ein Update machen. Ich hab wirklich mit allem gerechnet, aber nicht dass sich ein Auslandshund so schnell einleben kann.

 

Darüber habe ich mich wirklich auch schon so oft gewundert. Kaum angekommen und schon eingelebt.

 

Es freut mich sehr für euch alle, dass es so gut passt und sie sich so unkompliziert zeigt. Maya sieht auch wirklich sowohl hübsch als auch sehr lieb aus. Wie schlimm wäre es wenn so ein Hund unbemerkt im TH "versauert". 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein wunderschöner Thread mit wunderschönen Hunden und wunderschönen Fotos! 👏😁

Danke und weiter so!

 

Und ich kann das bestätigen - hatte dreimal einen erwachsenen Hund übernommen, die sich blitzschnell eingelebt hatten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab ja gesagt maximal 5 Tage. Paßt! :D

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 11 Minuten schrieb Zurimor:

Ich hab ja gesagt maximal 5 Tage. Paßt! :D

 

 

Ich muss sagen dass ich von Tag zu Tag eher auf einem anderen Weg bin. Maya ist toll, keine Frage. Aber ich glaube sie ist in einem ruhigerem Haushalt besser aufgehoben. Viel an ihr erinnert mich an Ishani und der beste Weg bei uns war damals sie wieder zu meinen Eltern zu geben.

Manche Hunde kommen mit extrovertierten Menschen nicht so klar. Zudem scheint ihr Nuka einfach auch zu viel zu sein. Sie mögen sich, keine Frage. Aber zu oft geht er ihr auf die Nerven und ich muss dazwischen gehen weil sie sich nicht wehrt sondern nur versucht der Situation zu entkommen.

Ich brauch einen Hund der weniger sensibel ist und Nuka schon mal eine Ansage macht. Vielleicht ändert sich dass bei Maya ja noch wenn sie länger hier ist, aber so ist gerade der Stand.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Jerrys kleiner Bruder ist da

      "Unverhofft kommt oft!" Nun sind auch wir in den Genuss dieses Spruchs gekommen, denn seit Samstagabend wohnt ein kleiner Neuzugang bei uns. Bekannte hatten ihn eine Woche zuvor bei größter Hitze halbtot an einem Baum angebunden an einer Straße mitten im Wald gefunden. Der Kleine lag schon flach, eng um den Stamm gewickelt und hat kaum noch Lebenszeichen von sich gegeben. Sie haben ihn ins Auto eingeladen, sind zum nächsten Supermakt gerast, haben Wasser besorgt und ihm Pfötchen und Öhrchen gekü

      in Hunderudel

    • Wünsche mir viele Daumen für meinen Bruder!

      Ich könnt kotzen, im Moment reißt es nicht ab.   Bei meinen Bruder wurde Darmkrebs diagnostiziert, sehr gute Heilchancen, weil der Krebs rechtzeitig erkannt wurde.   Vor einigen Tagen wurde der künstliche Ausgang zurück verlegt eigentlich ein dreitägiger Aufenthalt im Krankenhaus.   Doch es ist alles schief gegangen, was nur schief gehen kann. Details möchte ich hier ungern schreiben.   Mein Bruder macht im Moment eine Gradwanderung mit und er kann sich noch nicht richtig für die Welt de

      in Medizin & Gesundheit für Menschen

    • Idefix sucht seine Brüder

      Hallo!   Idefix ist am 11.08.2006 in Mahlow (Nähe Berlin) geboren. Züchterin war Frau Pforte-Last. Wir wüßten sehr gerne wie es seinen anderen (6?) Brüdern geht!? Es gab 2, die hießen Felix, der andere Stitch, Boomer,? Den kleinen Felix hat Fr. Pforte-Last selber behalten. Im Haushalt lebte noch Oskar, der Onkel (verstorben). Die Mutter war Dalmatiner-Foxterrier und der Vater Dalmatiner-Labrador-Mix.   Wir freuen uns von Ihnen zu hören; Paule (ehemals Idefix), Eva und Kirsten.

      in Wurfgeschwister

    • Linus, Bruder von Max, Onkel von Lotte...

      Ich schreibe dies nun obwohl Linus schon seit Monaten nicht mehr unter uns weilt. Wir haben es erst gestern mitbekommen und sind zutiefst gebrochen von solcher Grausamkeit! Linus war ein Bruder von Max, dem Papa von meiner Lotte. Er lebte bei einem alten Jägersmann hier bei uns im Dorf und hatte es unter dem alten Sack wahrlich oft nicht leicht aber was im Fabruar diesen Jahres geschah ist unfassbar. Linus wurde Sonntags Morgens steif vor Kälte erforen in seinem Zwinger aufgefunden... ...In

      in Regenbogenbrücke

    • Suche Amy's Bruder "Carlo" (Black Tri Australian Shepherd)

      HuHu Also, es geht darum, dass ich Amy's Bruder suche. Abgegeben wurde er als "Carlo", da ging er nach Hamburg und wurde von dort mit 6 Monaten weiter vermittelt, was wir auch nur wegen einer Anzeige im Internet wissen. Die beiden kommen aus Lathen, von Privat, haben also keine Papiere. Er ist ein Black Tri mit wenig weiß. Wenn man bei Google Bilder "Carlo Australian Shepherd" eingibt ist er direkt auf dem zweiten Bild zu sehen, dort natürlich mit 6 Monaten, da es ein Bild aus der Anzeige wa

      in Wurfgeschwister

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.