Jump to content
Hundeforum Der Hund
KleinEmma

Das Bilderbuch der Emma F.

Empfohlene Beiträge

Wir sind immer noch in der Bretagne, aber in einem kleinen Ort am Canal Nantes a Brest. Dort gibt es einen total schönen Campingplatz: riesige Wiese mit alten Baumbeständen auf einer kleinen Halbinsel. Den Platz fahren wir jedes Jahr an.

Vor uns steht eine Feuerschale, die wir gestern benutzt haben. Es war schon späterer Abend. Hier wird es im Sommer immer sehr spät dunkel.

 

k-P1010117.JPG.1fa5a53e47ddba42e319911f5c3802fc.JPG

 

Die Hunde können freilaufen, müssen halt einen gewissen Radius einhalten. Emma hat das ja schon drin. George lernt es momentan. Wir müssen ihn hin und wieder zurückrufen. Aber er macht es wirklich sehr gut.

 

k-P1010113.JPG.e557f23ea5670e9c23e624c1f6496012.JPG

 

Gestern hatte er Spaß an den langen Ästen, die fürs Lagerfeuer bereit liegen.

 

k-P1010114.JPG.2ce68d5c1f5f55fd5bdcf5bdfa9274fb.JPG

 

Heute musste unser Wagen in die Werkstatt und wir schauten uns derweil ein bisschen um. Gegenüber wird ein Eisenbahn-Museum errichtet. Momentan stehen die alten Loks noch chaotisch herum. Aber trotzdem waren sie schon schön anzusehen.

 

k-DSC08139.JPG.5632a71ab21db635f6f04a740b8cb4e7.JPG

 

-

 

k-DSC08141.JPG.3892d44ace94416ec15e580e367a2e36.JPG

 

-

k-DSC08143.JPG.aee4892e20efb1b54808cf0934a01c51.JPG

 

-

k-DSC08146.JPG.6daab02b925c489ef706ef9d0e7c6d65.JPG

 

Ich liebe diese alten Mauern und Häuser in Frankreich. 

 

k-DSC08148.JPG.13ecb810daea27d7e7b81456a2fc4668.JPG

 

-

k-DSC08150.JPG.f8e6e462f48c38973aa64c319347bd3d.JPG

 

-

k-DSC08151.JPG.746fc6821eb140fa67282280aee1dfa5.JPG

 

-

Eine der vielen Schleusen

k-DSC08159.JPG.fd79762b5ecf145dd96eef0479e20cc3.JPG

 

-

k-DSC08160.JPG.982b4d1290c1429f0e09d0f88949bc6a.JPG

 

-

k-DSC08162.JPG.cca624f740a2bdabb69f2b4440eef30a.JPG

 

Und sie, sie ist in Frankreich immer sooo zufrieden und happy. Viel grünes, weiches Gras, viele Gewässer, kühle Luft - das Paradies für die Emma.

 

k-DSC08166.JPG.2c937cd9bfb7709b31948d5dc7ccb45d.JPG

 

-

k-DSC08168.JPG.502f8445a38a300dcfcc8665ffeb7e3d.JPG

 

Und George hat ebenfalls das weiche Grün lieben gelernt. Er macht sich richtig gut als Reisehund und findet es enorm spannend, immer wieder Neues zu entdecken. Zwischendurch ärgert er mal die Emma, die dann einfach stehen bleibt und wartet, bis die 5 Minuten wieder vorbei sind.

 

k-P1010068.JPG.3494da049f316c0f38d06dc2f6a6b322.JPG

 

-

k-P1010070.JPG.34b293d9be89ee2168997c1a4966b111.JPG

 

-

k-P1010077.JPG.a672947271a3aaf657633fe8ac1e1ae4.JPG

 

-

k-P1010079.JPG.8bb03aa8682245516cfcf4c3dfe3e05c.JPG

 

-

k-P1010083.JPG.b50d2958a816d346eef623be6a0dfb4e.JPG

 

-

k-P1010088.JPG.0795d3b174fc7019ae291ffd19f892f8.JPG

 

-

k-P1010095.JPG.293cfff6672e3ac9860bf0f4aa964929.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Armer,armer George und super,super Emma.

Habe ich schon mal irgendwann, irgendwo  erwähnt, dass ich total verliebt in Emma bin? Ab wann seid Ihr wieder zu Hause?

Ich finde sie wird jeden Tag weiser.

Ich freu mich auch total dass es Max ziemlich gut geht. Dritthund?

Danke für die wunderschönen Fotos. Die zwei sind echt ein tolles Team.

 

Weiterhin gute Besserung und Gute Reise

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 30.6.2020 um 00:07 schrieb Bobbie42:

Armer,armer George und super,super Emma.

Habe ich schon mal irgendwann, irgendwo  erwähnt, dass ich total verliebt in Emma bin? Ab wann seid Ihr wieder zu Hause?

Ich finde sie wird jeden Tag weiser.

Ich freu mich auch total dass es Max ziemlich gut geht. Dritthund?

Danke für die wunderschönen Fotos. Die zwei sind echt ein tolles Team.

 

Weiterhin gute Besserung und Gute Reise

 

 

 

Ja, das hast du schon erwähnt :) Und ich kann das sooo gut verstehen :D 

Emma ist einfach  - Lebensfreude pur. 

 

k-DSC08195.JPG.2ead5a3c3cc97eab5c0859bc3bb3767f.JPG

 

Nein, es wird keinen Dritthund geben. Max würden wir so oder so nicht mehr aufnehmen. Da hätten wir jetzt das Gefühl, ihm Freiheit zu nehmen. Bei uns gibts keine Streunerei und dies zu ersetzen, ist nicht möglich. Wir hoffen einfach, dass er noch lange dieses Leben leben darf.

 

Wir sind irgendwann im Oktober wieder Zuhause.

 

Emma wird weiser, aber lebt zum Teil gerade ihre zweite Junghund-Phase aus - dank George :D 

 

Heute sind wir in einem Marschgebiebt. Hier waren wir schon öfter und es ist einfach wunderschön. Durchzogen mit Wasser, ganz viel Natur, unzählige verschiedene Vogelarten und viele Enten und Schwäne. Der Ort heißt Long und liegt in der Picardie.

 

k-DSC08210.JPG.a592d6bc3d8819502515ef0c9e762bd1.JPG

 

-

k-DSC08212.JPG.c8a4bf29787abcd4d7eff9b4164a6e05.JPG

 

-

k-DSC08214.JPG.252ac1e0cbec3473dcd9f3341b48ca54.JPG

 

-

k-DSC08233.JPG.d9dbbb4c79350f813ee040b56bff243b.JPG

 

-

k-DSC08235.JPG.d9ebf5b4ba55e71ca1aceedfc29ba429.JPG

 

-

Diese Pferde stehen schon seit Jahren da im Grünen. 

 

k-DSC08220.JPG.b5c057ac95a340646f92ac92ed4c74ff.JPG

 

Emma musste ich vor drei Jahren an dieser Stelle anleinen - sonst hätte sie den Pferden mal eben Guten Tag gesagt. Heute geht sie da einfach vorbei und ich kann sie weiterhin freilaufen lassen.

 

George musste ich nicht anleinen. Er stand da und staunte Bauklötze.

 

k-DSC08221.JPG.903ad949ef78a454a6740f7383d46c8d.JPG

 

Einmal nicht aufgepasst und schon waren sie sich einig...

 

k-DSC08240.JPG.dc170119513b32aa0e92935a132f631e.JPG

 

-

Fröhlich: Grünes, weiches Gras - ihr Traum.

k-DSC08243.JPG.05511a9b9514bfb1d1b4dccbd6b89091.JPG

 

-

k-DSC08246.JPG.b649fe2f7dbeab3fffa460a506e77084.JPG

 

-

k-DSC08247.JPG.1b1f496f3d25f1edf1eb4197c9dbac73.JPG

 

-

Und Mr. George findet es nun total klasse, im Wasser zu plantschen - vorzugsweise dort, wo viel Schlamm ist.

k-DSC08252.JPG.ff9e6e374034689624659d0f242080c0.JPG

 

-

k-DSC08256.JPG.5f69b8d27b402f28900610152af12b5f.JPG

 

 

-

k-DSC08258.JPG.8ddcedd8a2b0e515c12397f685fe91a1.JPG

 

-

k-DSC08259.JPG.2f13043eb36cd869569fb65c0c474769.JPG

 

Und Emma ist in solchen Gewässern sonst nie rein gegangen. Weil, da leben Monster-Wasserpflanzen. Aber nu, mit George, kann sie ja nicht ihre Ängste vor Monster-Wasserpflanzen zeigen, zumindest nicht sehr sichtbar.

 

k-DSC08254.JPG.ae9a6e35d9463b55b4cb3312f463b640.JPG

 

"Wuaaah, da war doch wieder was!"

k-DSC08255.JPG.3d694592f604cdd22c7fd0163758d065.JPG

 

 

Fakt ist: Sie ging ebenfalls ins schlammige Uferwasser.

 

k-DSC08261.JPG.722366c954e048d9ee2680d102f1a39c.JPG

 

Zwei Modderhunde - das ist fein... Aber am Wohnmobil gibts einen langen Duschschlauch, den man raus holen kann *harhar*.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.