Jump to content
Hundeforum Der Hund
KleinEmma

Das Bilderbuch der Emma F.

Empfohlene Beiträge

Gute Fahrt und kommt heile an! :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wünsche auch eine gute Fahrt und endlich angenehmes Sommerwetter für euch alle!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke euch :)

 

Nun sind wir in Frankreich. Die Fahrt durch Spanien war wirklich die Hölle. 40 Grad und heißer Wind - das Atmen fiel schwer. 

 

Ich möchte nun nicht 101 Bilder hochladen. Das mache ich eh schon für meinen Reiseblog. Da dieser Blog kein Geld abwirft und somit keine Werbung stattfinden kann, stelle ich einfach mal den Link vom aktuellen Beitrag hier rein. Wer folgen will, kann das tun und wer nicht, der kann das auch tun :D 

 

https://kultitour.com/2019/07/09/endlich-unterwegs/

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Pscht, Emma schläft. Müde vom Spaziergang im Grünen und den vielen Eindrücken während der Fahrt

 

IMG_20190710_153038.jpg.d791a79e55a12eb3b59dafebbebb22fe.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kommt sich vor wie Tuuli, so rumluegend :D Happy Dog, weil kühle Morgende. Während ich Kaffee machte, legte sie sich in mein Bett. Das ging bei Spaniens Hitze nicht. Also habe ich sie zugedeckt und mich ans Bettende gequetscht. Ist der Hund glücklich, freut sich der Mensch.

 

IMG_20190712_074602.jpg.edc05ac8b043b5fa670640b17d0776d6.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wuah, rumluegend ... Soll natürlich rumliegend heißen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oooh ich würd jetzt auch gern in die Bretagne. So ein schönes Fleckchen Erde.

Darf ich dich Beizeiten mal löchern wegen dem Leben im Camper?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Minuten schrieb sampower:

Oooh ich würd jetzt auch gern in die Bretagne. So ein schönes Fleckchen Erde.

Darf ich dich Beizeiten mal löchern wegen dem Leben im Camper?

 

Bretagne ist sooo schön. Dahin wollte ich übrigens ursprünglich auswandern und dann kam alles anders. Aber ist alles gut so wie es ist.

 

Klar kannst du mich löchern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So, nun sind wir an unserem Lieblingsort in der Bretagne angekommen und hier werden wir 2,3,4 oder vielleicht auch 5 Wochen bleiben. Vielleicht auch 6 - schauen wir mal.

 

https://kultitour.com/2019/07/15/lampaul-ploudalmezeau-wir-sind-wieder-dahaaa/

 

Bisher kann ich vermelden, dass Emma keine weiteren Probleme mit Hunden hat. Es sind halt immer noch die gleichen Hundetypen, die sie seit Lili-Story und Hundeattacke die Erste überhaupt nicht mehr leiden kann. Aber es ist keine erneute Panik oder Angst vorhanden.

Schauen wir mal, wie das hier in Lampaul sein wird, denn hier trifft man immer viele Hunde und fast alle laufen frei. Aber ich denke, es wird gut gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Sockes und Rayk´s Bilderbuch

      Hallo! Nachdem ich hier soo viele schöne Bilder gesehen habe, überkam es mich nun auch einfach mal ein paar Bilder von Socke (selbsternannter Welteneroberer) rein zu stellen. Leider sind sie alle nur mit einem Handy aufgenommen, mangels richtiger Kamera. So klein wie auf den Bildern ist er natürlich nicht mehr, aber ich gebe mir Mühe bis zum jetzigen Aussehen aufzuholen beim Reinstellen der Bilder.     Der erste Abend, nach guten 2,5 Stunden Autofahrt (die er natürlich auch verschlafen hat*g

      in Hundefotos & Videos

    • Emma - Fotos und Berichte

      Nun habe ich einen neuen Thread eröffnet und will mal ein bisschen erzählen.  Wie ihr wisst, habe ich sogenannte Kalkschultern. Links fing es an und irgendwann war es auch an der rechten Schulter spürbar. Kalk legt sich dabei auf die Sehne ab. Naja, egal. Ist nun so und wird wohl noch ne Weile dauern.  Emmas Verhalten hat mich mal wieder fasziniert. Der Schleimbeutel in der rechten Schulter hatte sich entzündet und das verursachte wirklich höllische Schmerzen. Liegen ging nicht mehr un

      in Hundefotos & Videos

    • Emma

      Emma, ihres Zeichens Save Bracke, 2 Jahre alt, durfte bis vor gut einem Jahr ohne Leine laufen. Dann ist sie das erste Mal ihrem Trieb gefolgt und war ab durch die Mitte. Weit weg war sie nicht, aber es dauerte gute 2 Stunden, bis sie wieder zurückgekommen ist. Nachdem sie nun wusste, wie sie sich selbst belohnen konnte und dies auch mehrfach ausprobiert hat (unter anderem mehrmals über eine stark befahrene Bundesstraße, allerdings ist sie da aus dem Auto gesprungen), war mit Freilauf nichts meh

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Feinschmeckerin Emma....

      Emma hatte als es bei uns so extrem heiß war etwas wenig getrunken. Um sie nun zu animieren, mehr zu trinken, habe ich Magerjoghurt (2 - 3 Esslöffel) mit kaltem Wasser verrührt und siehe da, Emma ließ sich austricksen und hat alles leergeschlabbert . N u r seitdem will sie immer Wasser mit weißer Farbe  ich traue mich einfach nicht, mal abzuwarten, ob sie dann doch irgendwann an einen ihrer Trinknäpfe (mehrmals am Tag frisch aus der großen gekauften Wasserflasche, da unser Leitungswasser momenta

      in Hundefutter

    • Emma und ihre Ente....

      Emma apportiert als Labrador gut und gerne, ich lege ihr auch Spuren und sie apportiert dann ohne Leine und nicht auf Sicht ihre Apportierente zu mir und legt sie im Sitz ab. Emma hat aber auch eine Kuschelente und diese wird abends mit ihrem Kuschelhund in einen Korb gebracht, meist durch Emma auf Aufforderung. Was ich seit langem beobachte, ist, dass sie die Ente nicht aus dem Korb herausholt, wenn sie sie am Kopf fassen müsste. Sie holt sie nur raus - und wenn sie dazu den Korb umwirft - wenn

      in Apportierhunde - Stöberhunde - Wasserhunde

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.