Jump to content
Hundeforum Der Hund
KleinEmma

Das Bilderbuch der Emma F.

Empfohlene Beiträge

Am 29.8.2019 um 18:49 schrieb Laikas:

Schöne Stimmung. Ich liebe solche Sonnenuntergänge. Etwas, das wirklich nur im Sommer geht, die laue, duftende Luft und die Entspannung am Abend ohne dickes Winterzeug.

Die schönsten Sonnenuntergänge gibt's tatsächlich im Herbst und Winter. 360°-Sonnenuntergänge, bei denen sich der gesamte Himmel verfärbt, gibt's im Sommer einfach nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 11 Minuten schrieb Zurimor:

Die schönsten Sonnenuntergänge gibt's tatsächlich im Herbst und Winter. 360°-Sonnenuntergänge, bei denen sich der gesamte Himmel verfärbt, gibt's im Sommer einfach nicht.

 

Da stimme ich dir zu. Im Sommer hier im Norden am Meer sind sie auch sehr schön. Aber wir sitzen in Spanien tatsächlich jeden Abend draußen, mit einem Glas Wein und einem Glas Bier und bestaunen den Sonnenuntergang. Bei uns Zuhause geht die Sonne nicht am Meer, sondern in den Bergen unter. Wunderschön und immer wieder eine tolle Abendstimmung. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herrliches bretonisches Herbstwetter. Da könnte ich mich kaputt freuen. Die Küste im Nebel bei Nieselregen und 16-17 Grad. Es wird mir mal wieder schwer fallen, am Montag abzureisen.

 

k-DSC06965.JPG.2dad64ca942c6a8abc624628c7d83c61.JPG

 

k-DSC06968.JPG.375c6685b65cb35b8be9eff4bc1a610b.JPG

 

k-DSC06972.JPG.7052c40485b8c0d6563ea7eb943f3f97.JPG

 

k-DSC06976.JPG.7c0d696c81b49f63e0176e643004cafc.JPG

 

k-DSC06977.JPG.28875ce6199e016a0e39463049c40239.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich macht euch morgen wieder auf die Rückreise, oder?

Gute Fahrt wünsch ich euch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb Bimbam:

Ich macht euch morgen wieder auf die Rückreise, oder?

Gute Fahrt wünsch ich euch!

Wir sind heute Mittag abgefahren, aber werden nächste Woche wieder dort sein und noch zwei oder drei Wochen bleiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin sehr gespannt und freue mich auf Filous Geschichte, wie er euch gefunden hat. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach krass *Lesezeichensetz*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 59 Minuten schrieb palisander:

Ich bin sehr gespannt und freue mich auf Filous Geschichte, wie er euch gefunden hat. 

Als ich wegen Max im Internet nach einem Tierschutz in der Nähe suchte, stieß ich zufällig auf Filou. Er ist aus Poitiers, ca 350 km von"unserem" Ort entfernt.

Da wir wegen Max bereits ausführlich über Zweithund gesprochen hatten, schrieb ich die Orga von Filou an, die übrigens mehr als zu empfehlen ist.

 

Ich hatte ein sehr gutes Gefühl, die Orga schreibt auch alle Stärken und Schwächen der Hunde in die Texte. Kurz nachdem ich dort hingeschrieben habe, meldete sich bereits die Orga. Wir haben mehrmals telefoniert und ich musste einen Fragebogen ausfüllen.

 

Ja und dann war klar, dass wir ihn nehmen. Hätte Emma Stress gezeigt, hätten sie ihn zurück genommen. Steht auch als Bedingung von ihnen aus im Schutzvertrag.

 

Deshalb sind wir Montag abgereist. Wir werden aber morgen wieder in unserem Lieblungsort sein und noch zwei oder drei Wochen bleiben.

 

Filou lebte seit Welpenbeinen an in einer Familie. Dann bekam er Flöhe und eine flohbissallergie. Daraufhin sperrten sie ihn draußen in einen Verschlag. Dort wurde er nicht mehr regelmäßig gefüttert. 

Seine Haut sieht dementsprechend schlimm aus, aber schon besser als Anfang August, als der Verein ihn dort rausholte.

 

Emma hat ihn sehr freundlich begrüßt. Es läuft bisher alles sehr gut. Er ist irgendwie für uns gar nicht fremd. Emma hat schon Spielaufforderung gemacht und ihm einen Stock gebracht. Sehr gutes Zeichen bei ihr.

 

Drinnen knurrt sie ihn noch an, wenn er zu nah kommt. Da er das akzeptiert, lässt sie heute bereits mehr zu und hat sich draußen auch schon neben ihn gelegt.

 

Die Hautprobleme werden sich sicherlich im Laufe der Zeit bessern. War bei Milo nicht anders. 

 

Fotos kommen später, wenn ich am PC sitze.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach schön, da hat auch das Thema Zweithund nicht mehr losgelassen. Da hat Max gute Vorarbeit geleistet :)

Hatte die Orga kein Problem mit eurem Lebensstil? Ich würde fast sagen dass du von keinem deutschen Tierheim einen Hund unter den Umständen bekommen würdest. Versteh mich nicht falsch, ich finde das völlig meschugge. Aber die haben ja meistens die Vorstellung Haus, Garten, einer muss den ganzen Tag Zuhause sein...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Sockes und Rayk´s Bilderbuch

      Hallo! Nachdem ich hier soo viele schöne Bilder gesehen habe, überkam es mich nun auch einfach mal ein paar Bilder von Socke (selbsternannter Welteneroberer) rein zu stellen. Leider sind sie alle nur mit einem Handy aufgenommen, mangels richtiger Kamera. So klein wie auf den Bildern ist er natürlich nicht mehr, aber ich gebe mir Mühe bis zum jetzigen Aussehen aufzuholen beim Reinstellen der Bilder.     Der erste Abend, nach guten 2,5 Stunden Autofahrt (die er natürlich auch verschlafen hat*g

      in Hundefotos & Videos

    • Emma - Fotos und Berichte

      Nun habe ich einen neuen Thread eröffnet und will mal ein bisschen erzählen.  Wie ihr wisst, habe ich sogenannte Kalkschultern. Links fing es an und irgendwann war es auch an der rechten Schulter spürbar. Kalk legt sich dabei auf die Sehne ab. Naja, egal. Ist nun so und wird wohl noch ne Weile dauern.  Emmas Verhalten hat mich mal wieder fasziniert. Der Schleimbeutel in der rechten Schulter hatte sich entzündet und das verursachte wirklich höllische Schmerzen. Liegen ging nicht mehr un

      in Hundefotos & Videos

    • Emma

      Emma, ihres Zeichens Save Bracke, 2 Jahre alt, durfte bis vor gut einem Jahr ohne Leine laufen. Dann ist sie das erste Mal ihrem Trieb gefolgt und war ab durch die Mitte. Weit weg war sie nicht, aber es dauerte gute 2 Stunden, bis sie wieder zurückgekommen ist. Nachdem sie nun wusste, wie sie sich selbst belohnen konnte und dies auch mehrfach ausprobiert hat (unter anderem mehrmals über eine stark befahrene Bundesstraße, allerdings ist sie da aus dem Auto gesprungen), war mit Freilauf nichts meh

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Feinschmeckerin Emma....

      Emma hatte als es bei uns so extrem heiß war etwas wenig getrunken. Um sie nun zu animieren, mehr zu trinken, habe ich Magerjoghurt (2 - 3 Esslöffel) mit kaltem Wasser verrührt und siehe da, Emma ließ sich austricksen und hat alles leergeschlabbert . N u r seitdem will sie immer Wasser mit weißer Farbe  ich traue mich einfach nicht, mal abzuwarten, ob sie dann doch irgendwann an einen ihrer Trinknäpfe (mehrmals am Tag frisch aus der großen gekauften Wasserflasche, da unser Leitungswasser momenta

      in Hundefutter

    • Emma und ihre Ente....

      Emma apportiert als Labrador gut und gerne, ich lege ihr auch Spuren und sie apportiert dann ohne Leine und nicht auf Sicht ihre Apportierente zu mir und legt sie im Sitz ab. Emma hat aber auch eine Kuschelente und diese wird abends mit ihrem Kuschelhund in einen Korb gebracht, meist durch Emma auf Aufforderung. Was ich seit langem beobachte, ist, dass sie die Ente nicht aus dem Korb herausholt, wenn sie sie am Kopf fassen müsste. Sie holt sie nur raus - und wenn sie dazu den Korb umwirft - wenn

      in Apportierhunde - Stöberhunde - Wasserhunde

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.