Jump to content
Hundeforum Der Hund
HHorsen

kurzer Einkauf mit Hund

Empfohlene Beiträge

Hallo, ihr kennt das vielleicht: Ihr seid mit eurem Hund unterwegs und wollt auf die Wiese aber wollt euch kurz noch schnell eine Brause holen. Ich habe noch nichts gefunden womit ich meine gute sichern kann, sie ist sehr zutraulich daher versuch ich sie immer mit in das Geschäft zu nehmen das ist aber selten möglich. Kennt ihr Tricks oder ähnliches ?

Danke für alle hilfreichen und gut gemeinten Antworten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Öhhm, Leine um einen Pfosten? Ich binde sie jedenfalls so an, je nachdem was rum ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wow, wie beim Shopping-Kanal am frühen Sonntagmorgen... Habt ihr auch innovative Autolack-Reparatursets im Angebot??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@StefanieKK abgesprochen? Werbung gemeldet. Lässt sich einfach mit einen Taschenmesser durchtrennen

 

Auch @HHorsen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab immer einen KKäfig für meinen HHund dabei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

😂 Naja, geklaut wird der Hund bei dieser exakt einstellbaren Halsweite wahrscheinlich nicht mehr, weil er sich bis dahin längst von alleine rausgewunden hat und neben Herrchen vor dem Wursttresen steht...:

Sischaer.JPG.59403c53d212e180a374ff3438d9dc37.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 26 Minuten schrieb Lique:

Ich hab immer einen KKäfig für meinen HHund dabei.

 

(Sorry, da kann ich nicht widerstehen...)

 

Mit WW...?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab sicher was verpasst :D

Trotzdem: Nein, ich kenne das nicht 🙂
Bei mir gibt es nur diese 3 Alternativen:
1.) Je nach Jahreszeit, Wetter, Strecke brauche ich kein Getränk.

2.) Ich nehme das Getränk von Zuhause aus mit.

3.) Ich halte mit dem Auto auf dem Weg zur Gassistrecke und hole mir  ein Getränk. Hunde sind im Auto.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich lege Emma selbst in Lissabon einfach vor dem Geschäft, Museum etc. ab. Sie hat gelernt, dass sie auf den Befehl "Bleib" liegen bleibt und das sogar über einen langen Zeitraum. Probleme stellten meist meine Mitmenschen dar, die sich ihr zuwandten, sie streichelten oder sogar fütterten. Hatte mir schon überlegt, ein Schild neben Emma zu stellen "Vorsicht sehr bissig und voller Flöhe" :lol: Inzwischen ist unser Training so weit, dass sie liegen bleibt, wenn doofe Menschen sich ihr zuwenden.

 

Also: Kleinschrittig trainieren, erst mit Anleinen, dann mit einfachem Ablegen (denn nicht überall gibt's Pfosten :lol:).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten schrieb sibylle49:

denn nicht überall gibt's Pfosten

 

Meiner Erfahrung nach: leider doch!! Hohlpfosten, Vollpfosten, ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • "Gooding" – spenden beim Online-Einkauf

      Ich war ja neulich auf einem Mantrail-Seminar einer Rettungshundestaffel. Und Vereine sind ja eigentlich immer "klamm" in ihrer Kasse. Darum dachte ich mir, warum hier nicht einmal eine Liste mit "euren" Vereinen machen, die ihr für unterstützenswert haltet? Man könnte sich auch bei gooding durch alle Vereine durch wühlen. Aber so ist es glaube ich schneller, wenn ihr "eure" Vereine kurz hier einstellt? Und wer weiß, vielleicht klicken ein paar mehr Leute auf den gooding-Fress*pf Link

      in Plauderecke

    • Erster großer BARF-Einkauf! Mag mir jemand mit der Zusammenstellung helfen?

      Kukuluru! Endlich ist es soweit. Ich werde heute meine erste BARF-Bestellung tätigen. Nach stundenlangen rumrechen weiß ich jetzt auch was meine 2 über einen halben Monat so "verbrauchen werden". (Kurze Anmerkung: Ich habe die "Wochenwerte" genommen und einfach x2 gerechnet) Kommen wir zu erst zum kleinen Timmi: Timmi benötigt über den Monat genau : 243,6g Knochen 146,2 g Innereien 1313,9 g Muskelfleisch. Pina benötigt über den Monat genau 652,4 g Knochen 391,5 Innereien 3523

      in BARF - Rohfütterung

    • Was haltet ihr von elektronischen Rabatt- bzw. Kundenkarten beim Einkauf?

      Hallo , die eigentliche Frage steht ja schon oben. Ich persönlich halte davon garnichts. Ich finde es furchtbar, dass man bei fast jedem Einkauf gefragt wird, ob man denn eine Kundenkarte hat. "Nein, dann nehmen sie doch eine mit." Werden denn nicht schon genug Daten von einem erfasst? Schlimm genug, dass man bei Einkäufen im I-Net alles angeben muss. Da kann ich in einem herkömmlichen Geschäft getrost darauf verzichten. Wie seht Ihr das? Benutzt ihr solche Karten? Wie wichtig ist eu

      in Plauderecke

    • Einkauf im ausländischen Supermarkt

      Wir waren vorhin mal wieder im Mix Markt stöbern. Ist ein rusischer Supermarkt. Da haben diese Wochen Putenherzen, Mägen und Leber im Angebot. Das Kilo für 2,29€. Ich habe mal zwei Kilo Herzen mitgenommen. Sehen gut aus. Vor Kurzem gab es dort Putenhälse. Das Kilo für 1,59€. Ich finde, da kann man nicht meckern. Was haltet ihr davon? Die Herzen sind das erste was ich von dort gekauft habe.

      in BARF - Rohfütterung

    • Einkauf mit Folgen

      Hallo alle zusammen. Bin durch zufall auf diese Seite gestoßen und dachte mir hier melde ich mich doch direkt mal an. Ich hoffe das mir eventuell jemand bei meinem Problem helfen kann. Folgendes hat sich ereignet: Ich habe meinen Hund Bekannten für einen Tag mit gegeben, da ich an diesem tag verhindert war und den Hund nicht mitnehmen konnte. Mein Hund ist eigentlich auch ein begeisterter Autofahrer.Es hat noch nie irgendwelche zwischenfälle mit Ihm gegeben.Bis zu diesem Tag. Meine Bekannt

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.