Jump to content
Hundeforum Der Hund
HHorsen

kurzer Einkauf mit Hund

Empfohlene Beiträge

Hallo, ihr kennt das vielleicht: Ihr seid mit eurem Hund unterwegs und wollt auf die Wiese aber wollt euch kurz noch schnell eine Brause holen. Ich habe noch nichts gefunden womit ich meine gute sichern kann, sie ist sehr zutraulich daher versuch ich sie immer mit in das Geschäft zu nehmen das ist aber selten möglich. Kennt ihr Tricks oder ähnliches ?

Danke für alle hilfreichen und gut gemeinten Antworten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Öhhm, Leine um einen Pfosten? Ich binde sie jedenfalls so an, je nachdem was rum ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wow, wie beim Shopping-Kanal am frühen Sonntagmorgen... Habt ihr auch innovative Autolack-Reparatursets im Angebot??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@StefanieKK abgesprochen? Werbung gemeldet. Lässt sich einfach mit einen Taschenmesser durchtrennen

 

Auch @HHorsen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab immer einen KKäfig für meinen HHund dabei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

😂 Naja, geklaut wird der Hund bei dieser exakt einstellbaren Halsweite wahrscheinlich nicht mehr, weil er sich bis dahin längst von alleine rausgewunden hat und neben Herrchen vor dem Wursttresen steht...:

Sischaer.JPG.59403c53d212e180a374ff3438d9dc37.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 26 Minuten schrieb Lique:

Ich hab immer einen KKäfig für meinen HHund dabei.

 

(Sorry, da kann ich nicht widerstehen...)

 

Mit WW...?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab sicher was verpasst :D

Trotzdem: Nein, ich kenne das nicht 🙂
Bei mir gibt es nur diese 3 Alternativen:
1.) Je nach Jahreszeit, Wetter, Strecke brauche ich kein Getränk.

2.) Ich nehme das Getränk von Zuhause aus mit.

3.) Ich halte mit dem Auto auf dem Weg zur Gassistrecke und hole mir  ein Getränk. Hunde sind im Auto.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich lege Emma selbst in Lissabon einfach vor dem Geschäft, Museum etc. ab. Sie hat gelernt, dass sie auf den Befehl "Bleib" liegen bleibt und das sogar über einen langen Zeitraum. Probleme stellten meist meine Mitmenschen dar, die sich ihr zuwandten, sie streichelten oder sogar fütterten. Hatte mir schon überlegt, ein Schild neben Emma zu stellen "Vorsicht sehr bissig und voller Flöhe" :lol: Inzwischen ist unser Training so weit, dass sie liegen bleibt, wenn doofe Menschen sich ihr zuwenden.

 

Also: Kleinschrittig trainieren, erst mit Anleinen, dann mit einfachem Ablegen (denn nicht überall gibt's Pfosten :lol:).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten schrieb sibylle49:

denn nicht überall gibt's Pfosten

 

Meiner Erfahrung nach: leider doch!! Hohlpfosten, Vollpfosten, ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.