Jump to content
Hundeforum Der Hund
HHorsen

kurzer Einkauf mit Hund

Empfohlene Beiträge

Wenn ich meinen Hund vor einem Geschäft anbinde, sitzt er perfekt und aufmerksam und guckt die Richtung an, in der ich weggegangen bin. Da lässt er sich auch nicht ablenken, könnte ja sein, dass jemand sein Frauchen klauen will.

 

Aber das mach ich höchstens an der Bäckerei, wo ich ihn durch die Scheibe sehen kann. Vor Supermärkten, am Besten mit Parkplatz direkt davor: niemals. Ich hätte viel zu viel Sorge, dass jemand meinen Hund einfach mitnehmen könnte. Meist sind wir aber im Auto unterwegs. Lebensmitteleinkauf dauert ja höchstens 5 Minuten, da muss er im Auto warten. Baumarkt ... tja, das dauert vieeeel länger, aber da darf er mit rein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tja wer klaut schon einen Hund? Eine Frage, die ich mir mit Sicherheit nicht stellen werde. 

Vor ca 14 Jahren versuchten zwei Typen meine Dalmatiner Hündin zu klauen und das sogar vom eigenen Grundstück! 

Natürlich, unsere Hündin war gechipt und ja jeder hier kennt sie. Interessiert das Diebe? NEIN! @Nebelfrei Wega kann man durchaus für einen Border oder Aussie halten und selbst gutaussehende Mischlinge werden verschachert, ist also kein Garant. 

Für uns ist das damals zum Glück gut ausgegangen, weil die Diebe einfach den Malinois übersehen hatten, der sie, mit dem noch jungen Dalmi unter dem Arm, stellte und verbellte und sie das Grundstück nicht mehr verlassen konnten. 

Von daher... Meine Hunde bleiben weder alleine vor Geschäften, noch unbeaufsichtigt im Auto. 

Und im Grunde bin ich manchmal auch gar nicht traurig, dass meine Hunde oftmals nicht alle everybodys darling sind und sich von jedem antatschen und füttern lassen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So viele Leute haben keinen Plan von Rassen, darauf würde ich mich eh nicht verlassen. Ich inklusive. Wega könnte man mir jederzeit als Aussie verkaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Dicke saß mal vorm Bäcker, als man ihm erst ein Kind vor die Füße warf und anschließend anschrie.... Es war bizarr. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vor 20 Jahren lag der Rotti offline vorm Laden und hat (zusammen mit den Punkerhunden ) gewartet, die wäre aber niemals mit irgendwem mitgegangen, und mit Gewalt hätte der Dieb es bereut ;) Alleine anbinden würde ich keinen Hund, damals wie heute, bei "meinen" Rassen eh illegal und eben Beuteshema für Kriminelle. Ausserdem gibt es hier keine Läden in Fußweite :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Stunden schrieb Zurimor:

Ich hab gert Leni hat neuerdings ihre eigene Überwachungskamera...

 

Sobald ich Leni... äääääh... also... ich mein‘... wenn Leni mein Hund wäre -so rein hypothetisch- würde ich ihr mindestens noch einen ordentlichen HSH zur Seite stellen. 

(Wo wohnt Gondi doch noch gleich...? :ph34r:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.