Jump to content
Hundeforum Der Hund
Estray

Haarausfall an einem Ohr

Empfohlene Beiträge

Weiß jemand, was das sein könnte?

Es kam plötzlich. 

Natürlich wird er auch dem Tierarzt vorgestellt.

 

 

IMG-20190429-WA0074.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Solche stellen haben unsere Huftiere gelegentlich wenn sie einen Bluterguss hatten an stellen mit wenig/kein Unterhautfettgewebe (Bein, Kopf). Sobald dieser verschwindet kommt mit die Haut mit Fell dran in solchen Platten wie auf deinem Foto zu sehen ist runter.

 

Drücke die Daumen dass es nix schlimmes ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht ein Pilz?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Könnte ein Hot-Spot werden. Sah bei uns anfangs ähnlich aus. Kratzt er sich dort oft?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Juckt nicht und ist trocken.

Habe schon die Schablonenkrankheit gegoogelt...🤷‍♀️

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So sah es letztes Jahr bei meiner Hündin aus und sieht es aktuell wieder. Erst nur ein Ohr innen, dann Rückseite, dann andere Ohr. Haare kann man ihr Schuppenweise einfach rausholen. Es juckt nicht, stört sie auch sonst. 

 

Behandelt wurde letztes Jahr mit Stronghold und Surolan, dieses Jahr nur der Versuch mit Surolan. Scheint anzuschlagen, da es nicht schlimmer wird.

 

Was es genau ist, weiß mein mässiger TA leider nicht. Kulturen anlegen brachte letztes Jahr keinen Erfolg.

 

Da die Behandlung Erfolg zeigte, ging ich der Sache auch nicht weiter nach, da meine Hündin diverse andere Großbaustellen hat, weshalb ich ihr und mir das ersparen wollte.

Stronghold wie auch Surolan wirken gegen Milben, letzteres auch gegen Pilze.

 

Letztes Jahr war es Anfang Juni, dieses Jahr fing es vor etwa 2 Wochen an, also Mitte April.

u0hkO%4zQLylnlvBtMGh1A.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohne Juckreiz ? Pilz, Stress oder Hormonstörung.

 

vor 6 Stunden schrieb Estray:

Habe schon die Schablonenkrankheit gegoogelt...🤷‍♀️

 

Man sollte nicht googlen...... (ja, käme auch in Frage)

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Nahttante Kannte ich garnicht, dat Püps hatte ja kahle Ohren ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein Meerschweinchen hatte so etwas mal, allerdings unter dem Auge. Es sah aber genauso aus. Und es war ein Pilz. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 13 Stunden schrieb Nahttante:

Man sollte nicht googlen...... (ja, käme auch in Frage)

 

Jeder googelt 🤓.

 

Hoffentlich bekomme ich eine Diagnose und es wird nicht einfach behandelt.

Er hat in den letzten Monaten so viele Medis bekommen, dass es jetzt mal reicht und eigentlich die Päppelphase ansteht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.