Jump to content
Hundeforum Der Hund
Estray

Haarausfall an einem Ohr

Empfohlene Beiträge

Weiß jemand, was das sein könnte?

Es kam plötzlich. 

Natürlich wird er auch dem Tierarzt vorgestellt.

 

 

IMG-20190429-WA0074.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Solche stellen haben unsere Huftiere gelegentlich wenn sie einen Bluterguss hatten an stellen mit wenig/kein Unterhautfettgewebe (Bein, Kopf). Sobald dieser verschwindet kommt mit die Haut mit Fell dran in solchen Platten wie auf deinem Foto zu sehen ist runter.

 

Drücke die Daumen dass es nix schlimmes ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht ein Pilz?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Könnte ein Hot-Spot werden. Sah bei uns anfangs ähnlich aus. Kratzt er sich dort oft?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Juckt nicht und ist trocken.

Habe schon die Schablonenkrankheit gegoogelt...🤷‍♀️

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So sah es letztes Jahr bei meiner Hündin aus und sieht es aktuell wieder. Erst nur ein Ohr innen, dann Rückseite, dann andere Ohr. Haare kann man ihr Schuppenweise einfach rausholen. Es juckt nicht, stört sie auch sonst. 

 

Behandelt wurde letztes Jahr mit Stronghold und Surolan, dieses Jahr nur der Versuch mit Surolan. Scheint anzuschlagen, da es nicht schlimmer wird.

 

Was es genau ist, weiß mein mässiger TA leider nicht. Kulturen anlegen brachte letztes Jahr keinen Erfolg.

 

Da die Behandlung Erfolg zeigte, ging ich der Sache auch nicht weiter nach, da meine Hündin diverse andere Großbaustellen hat, weshalb ich ihr und mir das ersparen wollte.

Stronghold wie auch Surolan wirken gegen Milben, letzteres auch gegen Pilze.

 

Letztes Jahr war es Anfang Juni, dieses Jahr fing es vor etwa 2 Wochen an, also Mitte April.

u0hkO%4zQLylnlvBtMGh1A.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohne Juckreiz ? Pilz, Stress oder Hormonstörung.

 

vor 6 Stunden schrieb Estray:

Habe schon die Schablonenkrankheit gegoogelt...🤷‍♀️

 

Man sollte nicht googlen...... (ja, käme auch in Frage)

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Nahttante Kannte ich garnicht, dat Püps hatte ja kahle Ohren ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein Meerschweinchen hatte so etwas mal, allerdings unter dem Auge. Es sah aber genauso aus. Und es war ein Pilz. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 13 Stunden schrieb Nahttante:

Man sollte nicht googlen...... (ja, käme auch in Frage)

 

Jeder googelt 🤓.

 

Hoffentlich bekomme ich eine Diagnose und es wird nicht einfach behandelt.

Er hat in den letzten Monaten so viele Medis bekommen, dass es jetzt mal reicht und eigentlich die Päppelphase ansteht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hunde hat Haarausfall an Haaren und tränende, geschwollene Augen.

      Hallo zusammen,  wir haben uns vor ein paar Tagen einen  Zweithund geholt und die beiden sind schon jetzt ein Herz und eine Seele.  Allerdings ist mir gerade eben etwas aufgefallen: Mein Ersthund hat Haarausfall an den Augen, und tränende, angeschwollene Augen. Der Zweithund selbst hat aber nichts.  Kann es vielleicht sein, dass meine Kleine sich bei der Verkäuferin (z.B bei deren Katzen) an irgendetwas angesteckt hat? Vllt Milben oder so?  Werde natürlich morgen so

      in Hundekrankheiten

    • Runder Haarausfall und wunde Stellen

      Hallo zusammen! Dachte ich versuch es einfach mal über diesen Weg da ich so ein breiteres Puplikum um Rat fragen kann. Mein Tierarzt ist momentan ziemlich ratlos und ich am Rande der Verzweifelung. Unsere amerikanische Buldoggen Hündin Amber ist vor über einem Jahr aus dem Tierschutz zu uns gekommen. Sie erfreute sich stets bester Gesundheit. Vor einigen Woche bemerkte ich dann beim Streicheln eine unebene Stelle unter dem Fell. Ich dachte erst an Zecken, aber beim Untersuchen hat

      in Hundekrankheiten

    • Juckreiz und Haarausfall

      Hallo, ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Mein Schatz hat seit Frühjahr Juckreiz und starken Haarverlust. Großes Blutbild war okay. Eosinophile wegen Allergien waren auf 0. Zu der Zeit war sie auch scheinschwanger. Der TA dachte erst, dass es an äußeren Pollen, Allergien etc. wie Grasmilben liegen könnte. Doch auch später änderte sich nichts an der Problematik. Dann bekam sie Stronghold. 1 Monat vorher gab es Frontline. Das brachte nichts. Es wurde sogar noch schlimmer. Dann sah

      in Hundekrankheiten

    • Haarausfall

      Hallo Hundefreunde: Mein Hund ein Parson Russell Terrier 3 J. hat zur Zeit starken Haarausfall. wer hat Erfahrung damit,ist das Normal ? Sonst ist Er normal. Frisst gut und ist Sportlich.  

      in Gesundheit

    • Haarausfall am Bauch

      Hey,   Folgendes: Mein Hund (Labrador, 1 Jahr) hat am Bauch Haarausfall. Die Stelle ist ziemlich groß und das verbliebene Fell fühlt sich komisch an, sehr hart und rau. Halt anders als beim Rest des Hundes. Ihm geht es sonst wie immer. Ernährt wird er getreidefrei, ab und zu bekommt er rohes Fleisch. Er leckt nicht daran rum oder juckt sich.   Ich tippe darauf, dass es eine Liegestelle ist da er sonst nirgends Haarausfall hat. Nun... weiß jemand wie ich die das Fell wied

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.