Jump to content
Hundeforum Der Hund
Tyrshand

Akku Rasenmäher oder Mähroboter

Empfohlene Beiträge

Freundin  von mir hat einen Roboter,sie ist total  happy

Ihr Gelände  ist fernab von  gerade  und gleichmäßig. 

Es sind  auch verschiedenste Obstbäume  auf dem Grundstück  ,ich frag  mal. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Minuten schrieb Nebelfrei:

Naja, Äpfel solltest du sowieso vorher entfernen, das Gematsche zieht Wespen und andere Viecher an, auch ist verschimmeltes Obst am Boden nicht prickelnd.

 

Das mach ich auch regelmäßig, aber eben nicht täglich. Aber in der entsprechenden Zeit fallen leider täglich mehrere Äpfel vom Baum, noch lange bevor sie erntereif wären. Und auch beim Ernten bekommt man nicht alle. Sprich ich könnte gar nicht garantieren, dass wenn der Mähroboter losdüst, alles Apfelfrei ist und vor allem bleibt während er fährt!

 

Vielleicht such ich aber auch nur unterbewusst Ausreden 🤔

vor 1 Minute schrieb black jack:

Freundin  von mir hat einen Roboter,sie ist total  happy

Ihr Gelände  ist fernab von  gerade  und gleichmäßig. 

Es sind  auch verschiedenste Obstbäume  auf dem Grundstück  ,ich frag  mal. 

Oh ja, das wär toll. Also was Äpfel anbelangt hoch interessant

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hund übrigens  auch  😐

 

Bis letzte Woche  😢

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben einen Akkumäher von der Fa. STIHL und sind begeistert. 

Das Teil hat mit 2 Akkus und dem Ladegerät ca. 800 € gekostet. 

 

Da mein Mann mittlerweile richtig Spaß an gewissen Gartenarbeiten hat, besitzen wir auch eine Heckenschere sowie einen Vertikutierer von STIHL. Mein  Mann ist begeistert. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Garten hat auch keine geraden Kanten - mit meinem Akku-Rasenmäher kein Problem. Gegen die Mähroboter spricht, dass sie durchaus lebensgefährlich für Igel sind... einfach mal googeln, es gibt diverse seriöse Berichte. Ist für mich ein Ausschlussgrund. Abgesehen davon liebe ich es einfach, den Rasen zu mähen! 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Pashmino Sehr gutes Argument, das hatte ich auch schon immer im Hinterkopf, dass diese Dinger für Igel und Co. echt gefährlich sind :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Einen Mähroboter würde ich aus Gründen des Tier- und Pflanzenschutzes auch nicht nutzen.
Wir haben ein kleine Rasenfläche, noch dazu viele gebuddelte Kuhlen der Hunde, der uralte Motormäher leistet da gute Dienste.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Rasenmähen ist einfach anstrengend, auch mit einem kräftigen Benzinmäher mit Radantrieb. Daher habe ich einen Mähroboter gekauft, den ich am WE in Betrieb nehmen werde. Mal sehen, ob ich begeistert bin oder mich ärgern muss.

 

Bei Hindernissen, die höher sind als 10 cm, bleibt er stehen und fährt in einer anderen Richtung weiter - so steht es in der Anleitung. Was niedriger ist, die vielgepriesenen Äpfel z.B., sollte er vll. einfach zermatschen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wollte eigentlich meiner Mutter einen für unseren Riesengarten zum 70ten schenken, dann stand ich vor dem Ragal im Baumarkt, und hatte plötzlich das Bild der riesen Bernhardinerhaufen vor Augen...und verwarf diesen Plan. :P🥔🥔 (warum gibts in einem Hundeforum eigentlich keinen Kackemoji ?? )  Also weiter mit dem Bezinmäher - nachdem wir erst einen sehr großen hatten, haben wir jetzt einen kleinen mit Mulchgang. Sehr viel praktischer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde schrieb denny:

Wir haben einen Akkumäher von der Fa. STIHL und sind begeistert. 

Das Teil hat mit 2 Akkus und dem Ladegerät ca. 800 € gekostet. 

 

Da mein Mann mittlerweile richtig Spaß an gewissen Gartenarbeiten hat, besitzen wir auch eine Heckenschere sowie einen Vertikutierer von STIHL. Mein  Mann ist begeistert. 

Danke, da schau ich mich mal um.

 

Mich würden auch weitere konkrete Empfehlungen interessieren, vor allem von @Herdifreund falls mit Akkumähern überhaupt nähere Empfehlung gegeben werden kann :D

Gern auch via PN, wenn nicht hier!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Rasenmäher-Roboter

      Statt alle sieben Tage diesen Rasen mähen zu müssen, könnte ich doch die Stunden super mit meinen Hunden unterwegs sein.   Heute wäre Baden gehen eine gute Sache.   Jetzt habe ich mich mal so durch gelesen, ein Roboter wäre super.   Hat jemand von Euch so ein Ding am Laufen in seinem Garten und könnte mir seine Erfahrungen mitteilen? Es gibt ja sooo viele von den Teilen.  

      in Plauderecke

    • Tierischer Rasenmäher

      Hat jemand von euch tierische Rasenmäher im Einsatz und mag berichten? Ich hätte da rund 800qm, auf der allerhand Gräser wachsen und hätte gerne ein paar Weidehelfer inkl Gnadenbrotplatz, die Tiere landen nicht in der Pfanne und ich bin auch nicht auf irgendwelche tierischen Produkte aus Hat jemand eine Idee?

      in Andere Tiere

    • Welches Akku-Pedikür/Manikür-Set für Hundekrallen

      Hallo, Wer von Euch kürzt die Krallen nicht mit Zange, sondern schleift sie elektrisch ab und welche Geräte habt Ihr?  

      in Hundezubehör

    • Akku defekt bei einem 3 Jahre alten Notebook. Da stellen sich meine Haare zu Berge

      Jetzt muss ich hier leider meinem Ärger Luft machen. Meine Einstellung ist folgende: Erst wenn ein Gerät gar nicht mehr funktioniert, erst dann kommt ein Neues her. Egal ob TV, Stereoanlage, Handy oder Notebook. Und dabei ist es mir egal ob modern oder nicht. Hauptsach es funktioniert. Wie oben schon geschrieben, ist mein Notebook in meinen Augen erst 3 Jahre alt, ich bin mit Größe, Gewicht und Leistung echt zufrieden. Und dann verabschiedet sich der Akku. Nur noch mit Stromanschluss nutzbar

      in User hilft User

    • Notebook-Akku - muss es ein Original sein?

      Huhu. Mein Notebook meint jetzt, es bräuchte nen neuen Akkku Jedenfalls hab ich gleich mal die google-Maschine angeworfen und komme auf Preisspannen von 25 € bis 70 € (ginge sicherlich noch darüber, wenn ich will ) Nun ist die Frage, kann ich auch einen günstigen Akku kaufen, oder ist das rausgeschmissenes Geld? Sicherlich kostet Qualität ihr Geld, aber 40 € Unterschied finde ich schon deftig. Es geht um einen Akku für den Acer Extensa 5635 ZG (keine Ahnung wieviel Hertz, der Akku ist i

      in User hilft User

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.