Jump to content
Hundeforum Der Hund
NokyRed

Ich sah meinen Hund nach 6 Jahren!

Empfohlene Beiträge

(Vielleicht noch allgemein an alle, die ihren Beiträgen zufolge der hiesigen Sachlage sehr kritisch gegenüberzustehen scheinen: Ich verstehe eure Gedanken und daher ist das hier jetzt nicht als Kritik an euch gemeint und nur, damit ihr den Ton meines Beitrags nicht falsch versteht. Ich glaube zu erahnen, welche Assoziationen die Beschreibungen im Beitrag in euch geweckt haben könnten, vermute aber aus meinen eigenen Beobachtungen in der Türkei heraus, dass die Umstände vielleicht doch etwas weniger dramatisch sind, als es aus der Sicht, die wir gewohnt sind, erst einmal klingt. Ich habe die Lebensweise in türkischen Kleinstädten bislang gerade abseits der Tourigebiete immer so erlebt, dass erstens die Bauweise (Stichwort Garage) oft offener ist, als wir es hier gewohnt sind, sich das Leben der Menschen und Familien im Viertel zweitens sehr viel mehr im öffentlichen Raum, sprich außerhalb der Häuser, abspielt und die Hündin daher vielleicht viel mehr und besser ins Familienleben integriert war, als unsere Erfahrungen es erst einmal nahelegen würden, und dass gerade Hunde, die offiziell zu jemandem gehören, gerne mal Everybody's Darling im Viertel sind, es ihnen bei eigenständigen Gassigängen also durchaus nicht gerade an etwas fehlt. Wie genau das jetzt im Fall des TE und seiner Stadt ist, kann ich natürlich nicht sagen... Aber ich denke gern das Beste von den Menschen und hoffe, dass ihr vor diesem Hintergrund meine Ausführungen richtig als klassisches 'in dubio pro reo' versteht. 🌼)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.