Jump to content
Hundeforum Der Hund
Amidala

Zeckeninvasion... so schnell kanns gehen

Empfohlene Beiträge

Padme hat vor zwei tagen am ganzen kopf kleine pusteln bekommen. Heute dann die Diagnose: Schnute getränkt in zeckennest

 

Ich möchte nur einmal ein bild einstellen und vielleicht dafür sensibilisieren. Ich habe hier nie probleme mit zecken gehabt und war bis heute befürworter vom absammeln. Heute sind mein tierarzt, ich und mein hund an die grenze gestoßen. 

Der ganze kopf ist voller zecken. Weil padme einmal an der falschen Stelle geschnüffelt hat.

 

Es gab eine dicke chemiekeule, damit die biester abfallen. Auf dauer muss ich mir eine Lösung suchen, da ich den ort des grauens leider nicht genau kenne, aber definitiv oft besucht wird. Ich werde also demnächst vorsorgen.

 

Ich stelle es mal rein, falls jemand ähnliches am Hund bemerkt und nicht genau zuordnen kann, was es ist. Ich habe zum Glück einen kurzhaarigen hund und somit schnell Übeltäter entdecken können, die mich zumindest schnell zu einem verdacht haben kommen lassen. 

 

20190508_180517.jpg.e7fcdf96a198da049e2fc24fa5c1568b.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das wäre natürlich sehr interessant, wenn du eingrenzen könntest, wo sie darauf gestossen ist- ob sie irgendwo gedöst , gelegen oder tatsächlich nur mal geschnuppert hat. Wir hatten es wenn, immer nur mit Einzelnen zu tun, dieses Jahr noch gar keine.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach du heilige Sch.... :huh:

 

Das ist ja ein Alptraum! Alles Gute für Padme, möge sie die Chemiekeule gut wegstecken!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@gebemeinensenfdazu: auch wenn ich den Ort nicht genau kenne, es reicht scheinbar einfaches schnüffeln. Grundsätzlich liegt padme auf gassigängen nie und im garten liegt sie ausschließlich auf den warmen steinen. 

Im monent liegt der verdacht nahe, dass es das pampas gras bei uns im garten ist, denn da wird gerne der kopf reingesteckt und igel nisten unter anderem gerne an diesem ort. 

Möglich wäre auch irgendein Busch oder baum oder oder auf unserer üblichen gassirunde. 

Es braucht also nicht viel Zeit, dass sich die kleinen schmarotzer auf den hund schmeißen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das sind ZECKEN??? Oh mein Gott. 

Zum Glück hast du das früh bemerkt. Mist ist es natürlich trotzdem. Danke für die Warnung.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Problem an der sache ist, dass man das ganze Ausmaß gar nicht wahrnimmt.

Der Großteil besteht aus nymphen. Winzige kleine weiße biester. Sind mir nicht mal im ansatz aufgefallen. Nur die kleinen schwarzen. Selbst am Augenlid haben die angedockt. Ich hab es erst für schlaf gehalten. Das ganze kinn, die wangen... bis runter zum nacken. Die grobe Schätzung meines tierarztes waren "so mindestens an die 50".

Das war ein ziemlicher schlag  gesicht, denn das hatte ich nichtmal im ansatz erwartet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Übel... bei uns im südlichen Bayern ist seit einem Monat fröhliches Zeckenvolksfest. Es ist so schlimm, wie seit Jahren nicht mehr. Nach jedem Spaziergang - und auch nur an Wiesenrandstreifen, sammle ich um die 5 Zecken ab. Die Tierärztin hatte Bravecto Lieferengpass, da die Population bei uns mit den wärmeren Temperaturen vor Ostern regelrecht explodiert ist.

 

Gute Besserung an Padme!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hatte mal eine Langhaarkatze, die wohl in einem Zeckennest genächtigt hat.

Zecken in jeglichem Stadium, bäh.

Beim Entfernen habe ich bei 120 aufgehört zu zählen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das wäre mein persönlicher Albtraum... Hoffentlich steckt Padme alles gut weg!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Amaterasu: ist auch mein wahrgewordener Alptraum... vor allem wenn man den hund umklammert und den Tierarzt absammeln sieht, bis er inne hält und nur ein "ach, du meine Güte" kommt..  danach haben wir das absammeln beendet. 

 

Ich bin schon die ganze zeit am wüten. Waschen, wischen, putzen, saugen... so krabbel Gedöns kann ich ja nicht gut. Und der hund darf aufgrund der chemiekeule 24h nicht gestreichelt werden (wobei ich das grad auch nicht unbedingt brauche 😅 aber für padme ist es halt echt für den Eimer 🙁)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Immer positiv kanns nicht sein

      Hier ein Artikel, der sich kurz und knapp, aber in meinen Augen zutreffend, bezüglich positivem Training äussert. http://www.seinmithund.ch/lesen-und-sehen/immer-positiv-kanns-nicht-sein/

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Ich kanns nicht lassen

      Schaut euch mal diesen Schönen an - er wird aber nur mit seinem Kumpel vermittelt. Da kommt mein Mann schon mit: wenn jetzt eine von denen überfahren wird- dann ist das Drama ja noch größer!   Mir gefallen sie beide gut       http://www.streunerherzen.com/Katzen/Steckbriefe/Nando15.html   http://www.streunerherzen.com/Katzen/Steckbriefe/Athos.html   Und die Beschreibung passt auch perfekt zu uns ....

      in Andere Tiere

    • Blähungen, rülpsen usw...kanns am Fleisch liegen?

      Wir bestellen immer beim gleichen Shop. Seit letzter Lieferung ist uns aufgefallen das unsere Hunde nach dem Füttern und auch noch am Tag dannach rülpsen, Blähungen haben...Maya hat jetzt auch noch Durchfall kann es am Fleisch liegen? Sollen wir den Hersteller wechseln oder meint ihr es ist ein anderes Problem....?Weil lustig ist das hier nicht...und normalerweise vertragen die Beagles ja alles...

      in BARF - Rohfütterung

    • Kanns denn jetzt auch mal gut sein

      .. für dieses Jahr AMy ist gestern in einen Graben getreten .. hat sich das Bein verdreht .. und humpelt nun wie bekloppt... natürlich war heute der erste weg zum TA... nichts gebrochen zum Glück. NUR eine heftige Zerrung Stuchung . aber lustig ist das langsam echt nimmer

      in Hundekrankheiten

    • Zeckeninvasion -.-

      Hallo liebe Hundefreunde, zu meinem bedauern musste ich heute feststellen das mein Hund regelrecht von Zecken aufgefressen wird. Vor 2 Tagen hab ich ihm erst 9 Zecken an den Ohren (innen und außen) entfernt. Das gefiel ihm überhaupt nicht. Gestern Abend hab ich dann noch 2, schon etwas größere Exemplare, am Hals entdeckt. Und vorhin der schock. Er hatte schon wieder 2 am Ohr. 3 am Kopf und sage und schreibe 45 Zecken im Halsband Bereich. Alles noch sehr kleine Zecken. An einer Stelle waren ungl

      in Gesundheit

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.