Jump to content
Hundeforum Der Hund
beowoelfchen

Sauerlandtreffen

Empfohlene Beiträge

Wie aus einer Spazierrunde ein Sauerlandtreffen wurde... 😂

 

Bislang geplant ist tatsächlich nur eine nette Wanderrunde mit anschließender Einkehr. 

 

Sollte hier Bedarf an einer größeren Aktion sein, müssten wir das gemeinsam planen. Dazu fehlt mir momentan etwas die Zeit und vor allem die passende Location.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wäre auch gern gekommen, aber das wäre für Aruna der Supergau :(
Und sie hier lassen und nur mit Sikari gehen, das bringe ich nicht übers Herz :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@beowoelfchen Da haste ja ne Lawine ins rollen gebracht 😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 14.5.2019 um 07:56 schrieb Buhund:

Jepp, im Moment stehen hier 2 Treffen drin:

 

19.05. in Erftstadt

29./30.06. im Sauerland

 

@beowoelfchen Kannste mir bitte mal die hundefreundlichen Unterkünfte zukommen lassen?

Per PN oder öffentlich, damit die anderen auch schon die Info haben.

Ich überlege nämlich auch schon einen Tag früher anzureisen, da Ayla das Autofahren nicht so gerne mag.

 

Sorry, habe ich überlesen, da ich momentan zu selten im Forum unterwegs bin.

Bei mir ums Eck ist das Hotel Kattenbusch https://www.hotel-kattenbusch.de/landingpage/ und die Sportalm 

https://sportalmgipfelglueck.de/sporthotel-hotel-luedenscheid-sauerland/

 

Dann gibt es an der geplanten Runde sehr schöne Ferienwohnungen

https://www.ferienwohnung-gasmert.de/ferienwohnungen.html

 

Und meine Nachbarn lieben auch Hunde:

 

https://www.traum-ferienwohnungen.de/235110/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Buhund Oh, das ist schade. Die Wohnung ist der Hammer. Und die Vermieter super nett. Da kann ich leider nichts dran drehen. 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten schrieb beowoelfchen:

@Buhund Oh, das ist schade. Die Wohnung ist der Hammer. Und die Vermieter super nett. Da kann ich leider nichts dran drehen. 😉

Jepp, kannst Du aber nix dafür, es gibt ja noch Ausweichquartiere.

 

Mal ne Frage ... wie sieht's mit den Senoren aus?

Ayla ist ja nicht mehr die Jüngste und auch das Föxchen braucht etwas "Rücksicht".

Kann man ggfs. die Spaziergänge in jüngere und ältere Hunde teilen,

... oder einen gemeinsamen Sapziergang, ... aber es dauert halt ... weil die "Älteren" hinterherschluffen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Buhund Man müsste halt schauen, welche Strecke zurück gelegt werden soll. Ab dem Wanderparkplatz gibt es mehrere Möglichkeiten. Fürs Föxchen werden nahezu alle zu weit bzw. zu schnell sein. 

Man kann aber auch gut einen Teil gemeinsam gehen, einen Teil mit Senioren nimmt dann die kürzere Wegstrecke und der Rest erweitert?

Das wäre die kurze Runde, die Foxi auch noch manchmal mittrappelt: 

https://www.komoot.de/tour/44821716?ref=itd

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tuuli: "Loipen? smilie_girl_241.gif"

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@mikesch0815 Ich befürchte. Das Wetter hier und so. Also. Puh. Also ne, ich glaube nicht. 😬

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.