Jump to content
Hundeforum Der Hund
Jaro

Hunderasse für ältere Leute (mittelgross)

Empfohlene Beiträge

Lies mit deiner  Mutter  doch  mal  die  Notseiten der Rassen durch. 

Dort sind  oft Exemplare  die einer idealisierten Wunschvorstellung doch nicht entsprachen. 

 

Der irische  Terrier  fällt mir bei deiner Suche ein,jetzt bin ich  still. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 17 Minuten schrieb Crystalflower:

Wie wäre es mit einem Collie? Es gibt auch Kurzhaarcollies, die sind zumindest hier absolut nicht häufig. Vielleicht gehen die auch optisch eher in die Richtung, die deine Eltern wollen. 

Eventuell wäre auch der Entlebucher Sennenhund eine Überlegung wert. 

Oder: Sie entscheiden sich für einen erwachsenen Abgabehund aus dem Tierheim. Auch eine Idee, besonders weil sie dann wissen was sie bekommen. Junghunde sind meistens furchtbar anstrengend und für ältere Leute auch potenziell gefährlicher- ich glaube jeder kennt das Gefühl, wenn einem der 25kg Junghund voll in die Knie schlittert, weil mal wieder die Bremsen ausgefallen sind *g*. 

 

Edit: Beide Rassen brauchen aber auch ein wenig mehr Beschäftigung, als nur ein wenig um den Block laufen. 

Der Entlebucher Sennenhund ist schon mal gar nicht schlecht. Wenisgtens vom Aussehen, Körpermaße etc, kinderlieb, etc passt er sehr gut.

 

Gut wie du schon sagst beötigt er aber auch entsprechende Forderung... Aber wenigstens hat er einen nicht so ausgeprägten Jagttrieb wie der Vizsla. Den werd ich auf jeden Fall im Kopf behalten vielen Dank!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 9 Minuten schrieb black jack:

Bewerbt euch doch  mal  bei  einem  Hund(fiktiv).

Was man auf einem  Datingportal schreiben würde.

Nächster  Schritt  welcher  Hund  würde sich  interessieren. 

 

Wirklich nicht böse gemeint  aber sprich doch nochmal  mit deinen Eltern. 

Was macht  ein  Hund  den  aus ?

Ich  habe  zwei optisch langweilige schwarze Riesenschnauzer, 

sie sind  trotzdem  einzigartig .

 

Wenn  jemand  einen  bunten  Hund  sucht, kein Problem, aber  irgendwie  erinnert mich dass echt an "Lieschen Müller sucht Georg Clooney .

Er soll kochen können, fürsorglich sein, männlich  und  ....".

Ganz  wichtig , nicht böse gemeint  🤗

 

Keine Sorge - ich versteh es nicht als böse gemeint. Ich bin ja selbst langsam am verzweifeln. Sie mögen halt den Look von langhaarhunden die evt auch noch gekräsueltes Fell haben gar nicht. Es soll Kurzhaar werden. Und die Anzeige ala Lieschen Müller sucht George Clooney kommt ja eher von mir, da meine ma eher denkt sie wäre Charlize Theron und könnte mit jedem Mann klar kommen bzw Hund 😄 Ich sehe sie da in einem etwas abgeschminkteren Licht (um jetzt mal bei diesem Beispiel zu blieben) bei Tageslicht, mit all den kleinen Falten die sich schon gebildet haben....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Einen Hund aus dem Tierschutz habe ich auch schon angesprochen, besonders da man da ja nun meist schon weiß wie die Hunde so ticken, die anstregende Welpenzeit und Junghundezeit (jaaa.... Deutsche Dogge 16 Monate 😂 Herrlich) bereits rum ist und - nicht böse gemeint - die Hunde vllt auch nicht mehr ganz so viele Jahre vor sich haben und einfach schon ruhiger geworden sind... so ganz begeistert war meine Ma nicht... aber vllt stöber ich selbst einfach mal und schaue ob ich einen tollen Hund für sie finde und zeig ihr dann einfach mal das Profil. Vllt verlieben sie sich ja spontan :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kromfohrländer sind auch tolle Begleithunde 💛💛

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb Julika:

Kromfohrländer sind auch tolle Begleithunde 💛💛

 

Gleich mal gegoogelt, denn ich kannte die Rasse so gar nicht! Vielen Vielen Dank für den Vorschlag! das Rasseprofil ließt sich ganz toll ❤️ Den werd ich meinen Eltern auf jeden Fall vorschlagen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eltern und ihre Dickschädel sind manchmal eine Herausforderung. :D Ich verstehe dich gut.

PS: Ich bin übrigens nie stur, ich möchte manchmal nur das was ich will. ;) :D 

 

Hund gerettet aus einer Tötungsstation/aus einer misslichen Lage. Klingt vielleicht auch gut in den Ohren deiner Mutter. 

Ich denke ehrlich gesagt auch hier, der Pudel wäre eine tolle Option. Wenn man den kurz scheren lässt, können die auch ganz hübsch aussehen.

Vielleicht googelst du mal "Pudel kurz geschoren". Die wären sicher auch eine Alternative. Brauchen aber egal wie sie geschoren sind, wegen fehlender Unterwolle auch einen Mantel wenn es zu kalt oder nass ist.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Irgendwie lustig.

Immer empfehlen alle Pudel... und keiner hat einen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Nebelfrei Aber wir hätten FAST einen 😎😅

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nachbarschaft  zählt  dass?

 

In meinem  realen  Leben  gibt es  aber Pudel  😁

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Wenn ältere Hunde ein Zuhause bekommen…

      Schon lange wollte ich ein Thema eröffnen um dort über meine Senioren zu berichten. Da es seit 3 Tagen einen Neuen gibt ist das jetzt ein guter Zeitpunkt dies umzusetzen. Mal sehen ob und wie schnell ich es schaffe dort alle vorzustellen. Angefangen wird mit dem Neuzugang.   Am Mittwoch, spät abends, habe ich Joschi vom Transporter der gerade aus Rumänien gekommen ist abgeholt. Ich kannte von ihm ein Bild auf dem er im Platz lag und wirklich sehr süß und eher dick aussah. Sein Alter wu

      in Hunde im Alter

    • Wer kennt diese Hunderasse?

      Hallo ihr lieben, ich würde euch gerne mal ein paar Fotos zeigen. Meine 2 jährige Hündin Liza ist 40/45 cm hoch und kommt aus Russland vom Tierschutz. Könnt ihr mir vielleicht sagen was das für eine Rasse ist? Ich habe schon viele abenteuerliche Vorschläge gehört. 

      in User hilft User

    • Welche Hunderasse?

      Hallo zusammen,    ich würde gerne wissen was für eine Rasse mein Hund ist. Maja ist ein Mischling. Ich denke Dackel oder Jack Russell. Eigentlich sollte es ein Labrador sein😉. Jetzt ist es halt eine Mini Version. Vielleicht kann mir jemand helfen. Maja ist 3 Jahre alt. Vielen Dank!  LG Jürgen 

      in Vorstellung

    • Ältere Hundedame mag nicht mehr spazieren

      Meine 8-jährige Leonbergerdame (für die die die Rasse nicht kennen.. sehr sehr groß) mag seit einigen Wochen nicht mehr spazieren. Überhaupt nicht. Sie geht bis zum ersten Baum in unserer Straße und will ansonsten nur auf unseren Hof. Dort spielt sie gern mit Stöckchen, Bällen oder unserem 9 Monatigen Nachwuchs (ebenfalls Leonberger)  Ich finde das sehr schade denn die Spaziergänge haben uns früher gut gefallen. Aber es hilft nix, egal welche Richtung wir einschlagen oder wie früh/spät wir

      in Hunde im Alter

    • Hunderasse

      Hallo zusammen,  viellicht kann mir hier jemand weiterhelfen?  Hat zufällig jemand eine Ahnung, was das für eine Rasse sein könnte?  Mit freundlichen Grüßen Alina

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.