Jump to content
Hundeforum Der Hund
Jaro

Hunderasse für ältere Leute (mittelgross)

Empfohlene Beiträge

Ich kann mich schlenki2 nur anschliessen, unter den Voraussetzungen würde ich eher auch auf einen "kleineren Hund" plädieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 15 Stunden schrieb schlenki2:

Ich finde mit den körperlichen Einschränkungen, die deine Mutter leider hat, kann sie auch keinen mittelgroßen Hund sicher halten. Auch der bravste Hund kann mal austicken und man muss ihn halten können.

 

Ich denke ihr solltet nochmals über einen kleineren Hund aus der Gruppe Begleithunde nachdenken. Sie wurden ja gezüchtet um ihre Menschen zu begleiten und sollten auch leichter auszubilden sein.

Weiterer Vorteil, man kann sie fast überall mit hinnehmen und auch mal auf den Arm nehmen.

Nachdem du uns näheres über die gesundheitliche Situation deiner Eltern geschrieben hat würde ich keinen Hund, der mal als Arbeitshund gezüchtet wurde, empfehlen.

 

Da bin ich persönlich ganz bei euch... nur meine Eltern leider nicht. Daher versuche ich ja das größte Unheil (Großer Sennenhund, Vizsla etc) abzuwenden und etwas einfacheres zu finden.

 

vor 18 Stunden schrieb gatil:

Ich habe zwei meiner Hunde über "Hundevermittlung.info".

Da sind alle Hunde bereits in Deutschland auf Pflegestellen und man kann das Bundesland anklicken, ebenso wie Geschlecht und Größe.

Das ist sehr praktisch.

 

Beide Hunde sind von Denia Dogs, mit der Organisation war ich sehr zufrieden.

 

Vielen Dank für den Tipp ich habe gestern bereits mal gestöbert und werde meinen Eltern die Seite ans Herz legen ❤️ Vllt finden wir ja einen passenden Schatz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mittelgroß, kurzhaarig....evtl ein Whippet? Ich kenne ausnahmslos nur nette Whippets und die sind auch relativ leichtführig...
Oder ein Deutscher Pinscher? Wobei man da schon einen Hund mit Pfeffer im Hintern hat, aber auch gut erziehbar meiner Meinung nach. Meine Eltern haben sich jetzt für's 'Alter' eine Colliehündin ins Haus geholt, ein ganz bezaubernder Hund.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Nasefux  Mit dem Whippet müssten sie aber zumindest bereit sein ihm genügend Auslauf zu verschaffen. 

Der deutsche Pinscher ist echt eine Herausforderung, würde ich in diesem Fall nicht empfehlen wollen. 

Wenn deine Eltern @Jaro bereit währen mit einem Whippet zu Rennen zu fahren oder ihm sonst genügend Flitzerunden verschaffen können,  könnte es klappen.  

Zumindest würden sie von vielen Leuten auf ihren Hund angesprochen. 

 

Nur mit normalen Spaziergängen an der Leine, wird auch der bravste Whippet unleidlich. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Ferun, das stimmt. Wobei ja jeder Hund genügend Auslauf braucht. :) 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Whippets, oder Windhunde im Allgemeinen, brauche eine bestimmte Art Auslauf. Nicht allzu lange, aber ausgiebige Flitzerunden, um sich auszutoben. Mit langen Spaziergängen an der Leine macht man ihnen weniger Freude. Im geeigneten Gelände ist das allerdings echt praktisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Wenn ältere Hunde ein Zuhause bekommen…

      Schon lange wollte ich ein Thema eröffnen um dort über meine Senioren zu berichten. Da es seit 3 Tagen einen Neuen gibt ist das jetzt ein guter Zeitpunkt dies umzusetzen. Mal sehen ob und wie schnell ich es schaffe dort alle vorzustellen. Angefangen wird mit dem Neuzugang.   Am Mittwoch, spät abends, habe ich Joschi vom Transporter der gerade aus Rumänien gekommen ist abgeholt. Ich kannte von ihm ein Bild auf dem er im Platz lag und wirklich sehr süß und eher dick aussah. Sein Alter wu

      in Hunde im Alter

    • Wer kennt diese Hunderasse?

      Hallo ihr lieben, ich würde euch gerne mal ein paar Fotos zeigen. Meine 2 jährige Hündin Liza ist 40/45 cm hoch und kommt aus Russland vom Tierschutz. Könnt ihr mir vielleicht sagen was das für eine Rasse ist? Ich habe schon viele abenteuerliche Vorschläge gehört. 

      in User hilft User

    • Welche Hunderasse?

      Hallo zusammen,    ich würde gerne wissen was für eine Rasse mein Hund ist. Maja ist ein Mischling. Ich denke Dackel oder Jack Russell. Eigentlich sollte es ein Labrador sein😉. Jetzt ist es halt eine Mini Version. Vielleicht kann mir jemand helfen. Maja ist 3 Jahre alt. Vielen Dank!  LG Jürgen 

      in Vorstellung

    • Ältere Hundedame mag nicht mehr spazieren

      Meine 8-jährige Leonbergerdame (für die die die Rasse nicht kennen.. sehr sehr groß) mag seit einigen Wochen nicht mehr spazieren. Überhaupt nicht. Sie geht bis zum ersten Baum in unserer Straße und will ansonsten nur auf unseren Hof. Dort spielt sie gern mit Stöckchen, Bällen oder unserem 9 Monatigen Nachwuchs (ebenfalls Leonberger)  Ich finde das sehr schade denn die Spaziergänge haben uns früher gut gefallen. Aber es hilft nix, egal welche Richtung wir einschlagen oder wie früh/spät wir

      in Hunde im Alter

    • Hunderasse

      Hallo zusammen,  viellicht kann mir hier jemand weiterhelfen?  Hat zufällig jemand eine Ahnung, was das für eine Rasse sein könnte?  Mit freundlichen Grüßen Alina

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.