Jump to content
Hundeforum Hundeforum
Seedorn

Lauf-/Windhundmischling?

Empfohlene Beiträge

Guten Tag :)

Seit ein drei Monaten genieße ich die Anwesenheit einer Mischlingsdame aus Marokko und würde gerne wissen, was ihr denkt, was in ihr steckt? 

Ich tippe auf Grund ihrer Figur auf etwas Wind- oder Laufhundemäßiges? 

Vielleicht habt ihr ja ein paar mögliche Rassen, in die ich mich einlesen kann. Bisher habe ich Pondeco gehört? 

Viele Grüße! 

IMG_20190523_130331.jpg

FB_IMG_1558609639997.jpg

FB_IMG_1558609577983.jpg

FB_IMG_1558609623853.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Willkommen hier!

Sehr hübsch, deine Marokkanerin.

Am heiteren Rasseraten will ich mich nicht beteiligen, ist ja eigentlich auch egal. Mir jedenfalls.

.....aaaber, das Fell ist doch eindeutig Jack Russel! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Musst du marokkanische Rassen googln und für was die Marokkaner ihre Hunde so halten. Sie werden kaum ne Labradorschwemme haben oder das Rassespektrum von hier haben. Viel Spaß mit der Süßen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

War zwar noch nicht in Marokko (kommt noch),bin aber schon zweimal durch Tunesien geritten; Algerien zumindest besucht.

Von daher denke ich, dass im Maghreb, entsprechend wie bei den Pferden, die Situation ähnlich ist:

 

Dort herrschen zwei Hunderassen vor: Sloughi und Aidi

Den Sloughi sehe ich jetzt nicht, dafür den Aidi deutlich. Vielleicht hat der Windhund irgendwann mal etwas mitgemischt.

Wünschen tu ich es dir nicht und hoffe, dass irgendwas unkomplizierteres so viel wie möglich mitgemischt hat.

Eine Kreuzung aus den beiden oben genannten Rassen wäre wirklich nicht empfehlenswert und würde, bei auftretenden Problemen, einen wirklich kompetenten Fachmann erfordern.

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Irgendwie sehe ich den Aidi weniger....

Auch den Sloughi nicht.

Die Ohren und der Körperbau sehen für mich mehr nach Galgo aus - gemischt mit einem Hund mit mehr Masse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht sollte man beim Aidi eher den Typ, nicht den reinrassig gezüchteten im Auge haben...

Im Landesinneren Tunesiens sind mir sehr viele, sehr unterschiedliche begegnet....

aber stimmt schon, ich würde auch noch etwas eher schäferhundiges und etwas kleineres, leichteres vmtl. Mix vom Mix vermuten.

Wie viel Podis den Weg nach Marokko finden, kann ich nicht sagen.

Die Berber aber schätzen ihre Sloughis sehr hoch. Warum sollten sie sich Podencos holen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.