Jump to content
Hundeforum Der Hund
Kanae

Bei Fuß verbessern

Empfohlene Beiträge

Ich bin kein Fan davon ein Kommando vom Vierbeiner auf unterschiedliche Weise ausführen

zu lassen, aus meiner Sicht wird es dem Hund dadurch einfach zu schwer gemacht,

und wirklich motiviert sieht das Ergebnis dieses Interpretationsspielraums eigentlich nie aus.

 

"Bei Fuß" brauche ich schon hin und wieder,

wenn mir eine unserer ängstlichen Walkerinnen entgegen kommt,

wenn ich an einer Engstelle an einem Hund vorbeigehen möchte,

oder gerade nicht gebrauchen kann, dass Spock die Schafe eines Nachbarn sammelt.

Ich brauche das "Bei Fuß" immer nur für kurze Zeiträume,

aber da mag ich es schon zuverlässig.

 

Das längere neben mir bleiben und gemütlich an meiner Seite schlurfen,

heißt bei uns "Seite". Finde ich nützlich, z.B. besonders wenn hier Felder

gespritzt wurden, und ich nicht möchte, dass mein Hund sich mit Insektenvernichtungsmittel

einbalsamiert.

 

Ich sehe oft, dass "Bei Fuß"-Übungen, besonders auf Hundeplätzen, viel zu lange

gefordert werden. Hütehunde gelten nun nicht als die Künstler des "neben-dem-Menschen-her-Schleichens",

aber mit dem Trick nur wenige Sekunden  "bei Fuß" gehen zu üben, und als Belohnung sofort

Party zu machen, zu spielen oder Kekse einzuwerfen und nur jedes zehnte Mal eine längere Distanz

als wenige Meter zu fordern, hat diese Sache hier bislang ganz prima geklappt.

 

Viel Erfolg bei Eurem Training!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hundebegegnungen verbessern?

      Hallo zusammen   Ich habe einen 3 Jahre jungen Islandhund (Hütehund). Wir haben leider ein ziemlich großes Problem bei Hundebegegnungen. Ich lasse meinen Hund so oft es geht frei laufen, wenn ich dann einen anderen Hund sehe oder Spaziergänger leine ich ihn an.   Es dauert dann meist noch ein wenig, bis er die Begegnung sieht. Sobald er einen Hund sieht, fixiert er ihn fast dauerhaft, läuft immer nur ein paar Schritte und bleibt dann kurz stehen usw. Kommt der Hund näher

      in Aggressionsverhalten

    • Rückruf verbessern

      Ich habe meine "Kleine" ja seit September und wir üben an der Schleppleine um ihr irgendwann den Freilauf zu ermöglichen - aber noch ist mir der Rückruf viel zu zögerlich. Sie könnte generell flotter kommen, für gewöhnlich trabt sie gaaaanz gemütlich zu mir. Dummerweise hat es sich so eingeschlichen, dass ich auch mal 2-3mal rufe, sprich wenn irgendwo was Interessantes ist, dann lässt sie sich Zeit. Es ist nicht so, dass sie gar nicht kommt, aber für mich soll sie direkt kommen! Heute als k

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Verbellen deutlich verbessern!

      Hallo! Meine Hündin und ich lernen seit ca. 1.5 Jahren das Mantrailing. Alles gut, sie sucht über Identifikationsgegenstand, kurz mit Tüte, und findet auch immer. Nun unser Problem: Wir arbeiten meist im Wald, dann auch mal in der Freisuche. Ich habe Lotta das Bellen beigebracht und bei mir geht es auch wirklich! gut. Sie bellt an die 2 Minuten durch, laut, kräftig, so wie man es sich wünscht. Wenn jemand anders sie bellen lassen möchte, bellt sie genauso. Das Problem ist nur, dass man sie moti

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Nasenleistung verbessern ?

      Kann man die Nasenleistung von Hund durch Training verbessern? Ich weiß nicht ob meine Amy (Malinois) wirklich nicht sonderlich gut im "Riechen" weil ihre Nasenleistung nicht ganz so gut ist oder ob sie sich einfach etwas 'dumm' anstellt, unkonzentriert ist und sich immer hauptsächlich auf ihre Augen verlässt. Egal ob es darum geht den Futterdummy zu suchen oder einen Ball, bei dem sie nicht genau gesehen hat wo er hingeflogen ist, oder auch Leckerchen die ich auf dem Boden geschmissen habe

      in Lernverhalten

    • Wie kann ich die Bindung zu meinen Hund verbessern?

      Hallo, Ich habe eine 11 Monate alte Jack Russel Terrier (Mix) Hündin, & habe Sie als sie 3 Monate war bekommen ich möchte gerne die Bindung zu meinen Hund verbessern weil ich denke das es noch nicht gut genug ist ich Beschreibe mal eben die Lage : Also eigentlich hängt meine Hündin sehr an mir (Obwohl man es als "Sehr" nicht Beschreiben könnte) Aber das ist nur Zuhause da weicht sie keinen Zentimeter von mir wenn ich z.B ins Badezimmer gehe für ca. 1 Minute dann kommt Sie mir auch hinterhe

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.