Jump to content
Hundeforum Der Hund
Zurimor

X-back Geschirr von Zero DC im Design "Colorado", gelb, Größe XL

Empfohlene Beiträge

Ich versuch's einfach mal, vielleicht kann's ja jemand gebrauchen. Da es Madame nicht paßt zum Einkaufspreis von 34,90 Euro (+Porto) abzugeben.

 

20190531_134755.jpg.1893ab04272ebcc357f041fa264cf87a.jpg

 

20190531_134801.jpg.adbfc065a8da23beb7ccebed2c30885b.jpg

 

Sollten Bilder ohne Hund gewünscht sein, könnt ich mich da die Tage auch noch drum kümmern, ist halt ein stinknormales X-back Geschirr in ganz nettem Design.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Der schwarzen Puschels große Tour

      Die Fähre ist gebucht, die Zugtickets auch - Jetzt wirds irgendwie realer. Und deswegen dachte ich, machste mal einen eigenen Thread auf   Aber mal von Anfang an. Seit ich 18 bin möchte ich mal eine große Tour zu Fuß machen. Nach dem Abi wollte ich los, aber leider bekam Sam zu der Zeit mehrere Tumore, sodass ich alles wieder verwarf. Und wie das so ist, dann kam die Ausbildung, das Studium und da bleib keine Zeit für eine lange Tour. Und bevor ich nächstes Jahr ins Berufsl

      in Urlaub mit Hund in Europa

    • Mein hund mag kein geschirr

      hi leute ich habe ein Problem und zwar mag mein Hunde  kein Brustgeschirr sie mag den Gurt der an der Brust runtergeht nicht   könnt ihr mir Geschirre empfehlen?

      in Hundezubehör

    • Größe des Territoriums und Verhalten darin

      Huhu ich habe mal ein paar  Fragen an die Halter von eher "Territorial engagierten" *HUST*  Hunden.    In welchem Radius markieren eure Hund euer Wohnumfeld ?   Bei uns sind es ca. 600m wo sie anfängt, ihre Markierungen zu setzen (auch mal auf zwei Beinen), grade an der Grenze auch gerne alle 3m.   Sofern ihr den Radius kennt, verlaufen da Hundebegegnungen anders als ausserhalb - und inwiefern ? und unterscheiden eure Hunde innerhalb des Territoriums zwischen f

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Die Große ist von ihrem Leid erlöst ...

      ...und trifft auf der Großen Hundewiese ihre Wegbegleiter Knödelchen und Alba, die diesen Weg vor ihr gehen mussten, wieder.   Kurz nach ihrem 11. Geburtstag im November baute Lesley gesundheitlich rapide ab.  Kurzatmigkeit, Haarausfall, Fieber....  Es kamen wohl gleich mehrere Sachen zusammen: Gebärmutterentzündung und Cushing-Symptome zeigten sich.  Alle Behandlungsansätze blieben ohne Erfolg, es ging immer weiter bergab....Daher haben wir uns dazu entschlossen, sie heute von ihren Q

      in Regenbogenbrücke

    • Hund, Mann und das dumme Geschirr

      Schönen Abend wünsche ich euch allen.     Ich wende mich an euch, weil ich nicht recht weiß, wie ich die Situation zuhause verbessern kann bzw. einen geeigneten Trainingsansatz suche.    Die Situation ist folgende. Mein 8 Monate alter Border  hat oftmals ein Problem mit meinem Mann. Das ging von schnappen, knurren, sein Kauzeug beschützen bis hin zum ignorieren. Bis auf Beißen hatten wir so gut wie alles schon. Haben wir soweit auch sehr gut im Griff und trainiert bekommen. E

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.