Jump to content
Hundeforum Hundeforum
mikesch0815

Palaver im Juni!

Empfohlene Beiträge

Wega ist schon ein seltsames Wesen.

Jahrelang hat sie nur draussen getrunken, drinnen nur im Notfall getrunken, am liebsten sowieso aus 'natürlichen' Gewässern.

Da sie manchmal drinnen aus der Gieskanne getrunken hat, habe ich bei einer die obere Öffnung vergrössert und gut gefüllt in die Küche gestellt. Nach einigen Monaten hat sie dann gerne daraus getrunken, toll.

Jetzt ha sie die andere Giesskanne entdeckt, deren Öffung nicht vergrössert ist, und trinkt nur nocn daraus.

Draussen trinkt sie gar nicht mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also draussen im Garten trinkt sie nicht mehr, da kommt sie immer rein. Unterwegs trinkt sie natürlich immer :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kaffee ist fertig!

Kafi_KeepCalm_001.jpeg.ccadc7adfc142bdcc011a46adf42d60e.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genialer,einsamer Hundespaziergang am Strand....kein Handy  dabei  🤭.

 

Grüße vom  Sandfloh (wir   sind  hier  schon  mehrfach auf  seine Kleinheit  angesprochen  worden 😂).

Ich  sage jetzt  einfach  er ist  ein Mittelschnauzer ,dann passt es wieder  . 

15606651257471282560169413534079.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

"Aber er hat  doch  soooo große  Pfoten  😍"

Knutschkugel 

20190616_084320.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 14 Stunden schrieb Nebelfrei:

Wega ist schon ein seltsames Wesen.

Jahrelang hat sie nur draussen getrunken, drinnen nur im Notfall getrunken, am liebsten sowieso aus 'natürlichen' Gewässern.

Da sie manchmal drinnen aus der Gieskanne getrunken hat, habe ich bei einer die obere Öffnung vergrössert und gut gefüllt in die Küche gestellt. Nach einigen Monaten hat sie dann gerne daraus getrunken, toll.

Jetzt ha sie die andere Giesskanne entdeckt, deren Öffung nicht vergrössert ist, und trinkt nur nocn daraus.

 

Meine trinkt draußen auch sehr viel lieber kompliziert aus der Gießkanne als aus einem ihrer "Draußennäpfe" :D .

Manchmal muss man sie nicht verstehen, nur lieb haben. 😆

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mal ne Frage... Ich fahre nächsten Monat zu einem treffen (Veranstalter ist der Tierschutzverein wo wir Kosmi herhaben). Dazu benötige ich einen gültigen Impfausweis.

Also einen Impfausweis habe ich, das ist nicht das Thema, aber was bedeutet denn "gültig"? muss die Impfung frisch sein oder darf die auch mehrere Monate alt sein??? Oder sind bestimmte Impfungen Voraussetzung??? Der Ausweis ist übrigens in Griechisch... klar stehen auch andere Sprachen drinne aber mein Englisch ist jetzt nicht so prickelnd.

Hat jemand von euch Ahnung?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Buerste da geht es wohl vor allem um die Tollwutimpfung, die für den Grenzübertritt nötig ist. In welches Land geht es? Griechenland?

Um wieder nach Deutschland einzureisen, muss die Tollwutimpfung mindestens 21Tage alt sein

https://www.hunde-urlaub.net/einreisebestimmungen/deutschland/

 

Für Griechenland

https://www.hunde-urlaub.net/einreisebestimmungen/griechenland/

 

Falls die Organisation weitere Impfungen verlangt, musst du dich den denen erkundigen.

 

Tierpensionen verlangen meistens vollständige Impfungen (Zwinderhusten etc)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielen Dank für eure Antworten... ich mach mich mal schlau ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.