Jump to content
Hundeforum Der Hund
Nicole_2016

Zecke

Empfohlene Beiträge

Meiner Hündin ist heute Morgen eine erbsengroß vollgesaugte Zecke aus dem Fell gefallen und ich habe am Hals diese Stelle gefunden.. kann das ne normale Schwellung nach einem Biss sein, wenn die Zecke da die ganze Nacht dran saß oder würdet ihr sofort zum Tierarzt? Ansonsten ist sie fit.. hab die Stelle desinfiziert und sie hat auch keine Schmerzen..

IMG-20190601-WA0004.jpg

20190601_112335.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die stelle finde ich arg groß. Kann sein, dass wegen der zecke gekratzt wurde und dadurch ein hotspot entstand. Ich würde zum tierarzt, denn das problem ist, dass es immer grösser und schlimmer werden kann. Scheint auch zu nässen. Ich habe eine salbe und Entzündungshemmer bekommen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also meine Hunde hatten zusammen schon hunderte Zecken über die Jahre aber NIE sah eine Stelle so aus.

Ich würde zum Tierarzt gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das "Nässen" ist nur das Desinfektionsspray.. also die Stelle an sich ist einfach "nur" rot und geschwollen.. aber danke auf jeden Fall für Deine Einschätzung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eine erbsengroße Zecke saß länger als eine Nacht am Hund. Eher mehrere Tage.

 

Mit der Stelle am Hals würde ich auch zum Tierarzt, wenn sie sowas noch nie hatte.

 

Sammy reagiert auf Zeckenbisse auch ziemlich arg.

Ich tupfe da immer Calendulatinktur drauf.

 

Aber deine Hündin hat da schon einen recht ausgeprägten Hotspot, der auch ziemlich schmerzhaft ist.

Metacam rein, also in den Hund, nicht in die Wunde 😎, und das Fell drumherum großzügig weg schneiden.

 

Gute Besserung :)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Zecke abgefressen - entzündet

      Hallo ihr Lieben    Mein Hund hatte am Bauch eine gut vollgesaugte Zecke.... Kann aber höchstens von vorgestern Abend gewesen sein.   Jetzt hat er sie sich auf gebissen und abgerissen, auf meinen beigen Teppich war Blut und der leere Zeckenkörper   Der Kopf steckt wohl noch drin (seh nen winzigen schwarzen Punkt) und er hat das ganze wohl gut bearbeitet, denn es ist prall geschwollen und feuerrot, ca so groß wie ein 1Cent Stück....   Ich hab es erst vor n

      in Gesundheit

    • Erste Zecke an einer ganz blöden Stelle

      Es ist so weit, Suhna hat ihre erste Zecke eingeladen zum Wohnungsrundgang oder so. Und das an einer ganz blöden Stelle, direkt am Mundwinkel. Ist offenbar ziemlich unangenehm wenn man das Viech berührt (die Zecke, nicht Suhna). Werd jetzt erstmal los einen Zeckenhaken besorgen, hat jemand eine Idee, wie man sie dazu bekommt still zu halten (Suhna, nicht die Zecke)?

      in Gesundheit

    • Anaplasmose durch die Zecke!

      Es ist nun 2 Jahre her und mittlerweile hatten wir den 4.Schub und so fing es an: Allerdings ist jeder Schub anders mit den Symptomen     Ich wollte einfach mal erzählen, wie sowas kommen kann.   Es fing ganz harmlos an: eines Morgens fing der Carlos an zu lahmen - vorne rechts. Naja denkt man - vertreten. Nächsten Tag war es hinten rechts, da wurde ich doch dann stutzig und machte einen Termin beim TA. Der Hund wurde von Vorne bis Hinten abgetastet und man merkte dass ihm auch die Wirbe

      in Hundekrankheiten

    • Anaplasmose durch Zecke

      Hallo!  Hat jemand von euch vllt. Erfahren und Heilung beim Hund .Bei Paul habe ich gemerkt das er  ziemlich schwer mit den Vorderbeinen die Treppe hoch kommt und seine Rute lang runterhängt was sie sonst nicht tut ,runter und Laufen kein Problem. Nach langen untersuchungen haben wir ein Blutbild gemacht das hat sich dann rausgestellt das er an Anaplasmo leidet. Er bekommt jetzt Doxycylin, hat jemand von euch das auch schon mit seienem Hund gehabt und kann mir sagen wann besserrung auftritt.

      in Hundekrankheiten

    • Anfang März und schon die erste Zecke!

      Bei Shari habe ich gerade die erste Zecke entfernt. War ein absoluter Zufall daß ich sie in dem dicken Winterpelz entdeckt habe, gezielt abgesucht habe ich sie nicht. Kein Wunder daß bei den Temperaturen diese Mistviecher schon aktiv sind. Hoffe wir werden keine Zeckeninvasion bekommen nach dem milden Winter! Habt ihr auch schon Zecken gefunden? LG Elke

      in Gesundheit

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.